Frage zu Telekom Family Card Tarif

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Telekom Family Card Tarif bzw. zur Zweitkarte.
In der Tarifübersicht bei der Telekom steht, dass es eine vergünstigte Zweitkarte zum Mobilfunk Hauptvertrag mit demselben Leistungsumfang ist.
Wenn ich z. B. den Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone habe, kann ich dann auch nur den Tarif Family Card M mit Top-Smartphone wählen oder könnte auch der Family Card S Tarif ohne Smartphone genutzt werden?

Der Hintergrund ist der, dass meine Eltern aus Kostengründen Ihre alten Allnet-Flat Tarife (mit Smartphone) für je ~35€/Monat oder so gekündigt haben (läuft noch bis Mai 2017) und eigentlich etwas günstigeres haben wollten. Die Allnet-Flat wird eigentlich nicht benötigt, nur das 200 MB Datenvolumen ist etwas dürftig.

Nun gibt es bei der Telekom ja leider keine günstigeren Tarife (mehr). Man möchte aber trotzdem bei der Telekom bleiben. Damit man wenigstens wieder auf die gleichen Kosten pro Monat kommt, wäre die Family Card eine Option. Allerdings nur, wenn diese wie oben beschrieben mit der unterschiedlichen Leistung (Top-Smartphone <> ohne Smartphone / M<>S) gebucht werden können.
Des Weiteren würde man noch MagentaEINS buchen (Zusammenlegung Festnetz + Mobilfunk), um nochmal 10€ Rabatt auf die Mobilfunkrechnung zu erhalten.

Kann mir jemand sagen, ob das mit der Tarif-Kombination so funktioniert oder ob die Tarife identisch sein müssen?
Falls das nicht klappt, werde ich meinen Eltern wohl einen Wechsel zu Congstar oder einem anderen Anbieter empfehlen. Oder hat jemand eine andere schlaue Lösung?

Grüße
Samsonyte

7 Kommentare

Wäre Prepaid eine Alternative? Family Card Start
Wenn du MagentaEins buchst, entfällt die monatliche Grundgebühr von 2,95€.

Du kannst auch den Family Card s ohne Smartphone buchen.

Verfasser

Danke für die Rückmeldungen.

Speedexvor 1 h, 14 m

Wäre Prepaid eine Alternative? Family Card StartWenn du MagentaEins …Wäre Prepaid eine Alternative? Family Card StartWenn du MagentaEins buchst, entfällt die monatliche Grundgebühr von 2,95€.


Ist das Prepaid oder Postpaid? Prepaid wird nämlich nicht gewünscht. Ansonsten hört sich das nicht schlecht an.

sachsensaschavor 1 h, 13 m

Du kannst auch den Family Card s ohne Smartphone buchen.



Wenn man die Tarife kombinieren kann, wäre das natürlich super.

Samsonytevor 20 m

.Ist das Prepaid oder Postpaid? Prepaid wird nämlich nicht gewünscht. A ….Ist das Prepaid oder Postpaid? Prepaid wird nämlich nicht gewünscht. Ansonsten hört sich das nicht schlecht an.


Prepaid, die 2,95€ werden vom "Hauptvertrag" abgebucht (bei MagentaEins wieder gutgeschrieben), der Rest (Datenoptionen...) wird vom Guthaben abgebucht.

Verfasser

Ok danke. Postpaid wäre echt noch interessant gewesen.

Verfasser

Nein, Prepaid ist sicherlich nicht schlecht, aber wie soll ich sagen... meinen Eltern ist das zu viel Aufwand
Aufgrund des günstigeren und flexibel anpassbaren Tarifs tendiert man nun allerdings doch eher zu Congstar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone Rückholerangebot - Meinungen?1113
    2. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]1038
    3. Emails checken: 10€ Paypal GS ohne MWB für Ebay710
    4. Pepper Bikes macht dicht - 20% auf alle Cross und Trekkingräder ab 01.07.1012

    Weitere Diskussionen