Frage zu Unitymedia 2play PLUS 120 : Wechselangebot - wann beginnen die 12 Monate zu 25€?

Hallo zusammen!

Unter unitymedia.de/pri…ete finden sich die Bedingungen für Neukunden bei Unitymedia. Dort heißt es:

"Neukunden, [...] wird die monatliche Grundgebühr für 2play oder 3play (nicht aber für einen eventuell erforderlichen Kabelanschluss) die ersten zwei Monate,Wechslern bis zum Ende der Laufzeit des bisherigen Festnetztelefonanschlussvertrages (Nachweis erforderlich), max. insgesamt 12 Monate (bei 2play SMART max. insgesamt 3 Monate), erlassen"

Außerdem:

"25 € mtl. die ersten 12 Monate
danach 35 € mtl."

Meine Frage: Werden die Gratismonate für die Laufzeit des bisherigen Festnetztelefonanschlussvertrages von den 12 Monaten, die 25€ kosten, abgezogen oder nicht?

Beispiel: Vertragsabschluss Unitymedia 01.01.2015. Altvertrag läuft bis 01.12.2015. Folglich zahle ich vom 01.01.2015 bis 30.11.2015 bei Unitymedia nichts. Zahle ich dann

a) von 01.12.2015 bis 30.11.2016 25€ im Monat und danach 35€ oder
b) von 01.12.2015 bis 31.12.2015 einen Monat 25€ und danach 35€ (weil die 11 Gratismonate verrechnet werden)?

Wie sieht es in diesem Zusammenhang mit der Mindestvertragslaufzeit aus? Ich finde dazu nichts in den AGB, befürchte aber dass beides nachteilig für den Kunden ausgelegt wird, d.h. Option b) trifft zu, aber trotzdem beginnt die Mindestvertragslaufzeit erst am 01.12.2015.

Besten Dank für Hinweise!

11 Kommentare

Variante a) würde wohl für ein wirtschaftlich handelndes Unternehmen sprechen. Alles andere macht ja keinen Sinn. Hat ja keiner was zu verschenken. Die 12 Monate reduziert, sind ja eher für die Leute die keinen Wechselbonus in Anspruch nehmen als Anreiz gedacht.

Verfasser

totmacher

Variante a) würde wohl für ein wirtschaftlich handelndes Unternehmen sprechen. Alles andere macht ja keinen Sinn. Hat ja keiner was zu verschenken. Die 12 Monate reduziert, sind ja eher für die Leute die keinen Wechselbonus in Anspruch nehmen als Anreiz gedacht.



Variante a) wäre aber die für den Kunden positive (110€ weniger zahlen).

Jaja UnityMedia sind die neuen Samariter. Wer hat denn bitte was zu verschenken? Mit Qipu und BestChoice sind die Angebote von UM schon mehr als attraktiv. Bitte kein Blut saugen!

Verfasser

Blut saugen liegt mir fern. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass du die beiden Varianten verwechselt hast:

"Variante a) würde wohl für ein wirtschaftlich handelndes Unternehmen sprechen."

-> Mein Meinung nach würde die für den Kunden ungünstigere Variante b) für ein wirtschaftlich handelndes Unternehmen sprechen, denn mit dieser spart UM 110€.

Ohnehin ist das Kaffeesatzleserei von uns, verbindliche Aussagen wären hilfreich.

Du hast recht. Hab die beiden Varianten verwechselt. b) spricht für meine Argumentation und macht hierbei lediglich Sinn.

totmacher

Bitte kein Blut saugen!


Viel saugen geht mit Unitymedia sowieso nicht, sooft wie hier die Internetverbindung zusammenbricht.

totmacher

Bitte kein Blut saugen!


Hatte ich auch :-D

Dann festgestellt, dass man manuell nur den Kanal einstellen muss und schon geht die Post ab

totmacher

Bitte kein Blut saugen!




Wie meinst du das mit dem Kanal? Bitte um genauere Erklärung

totmacher

Bitte kein Blut saugen!



Ne, bei mir ist das eher ein Total-Ausfall des Kabels: kein Internet, kein Telefon, kein TV (analog und digital) im ganzen Viertel.
Kommt momentan ein bis zwei mal die Woche vor, wenn ich abends aufm Sofa liege. oO

totmacher

Bitte kein Blut saugen!



Bin in das Menü des Routers / Modems gegangen und da stand die Kanalauswahl auf "automatisch". Dort könnte man schön sehen, dass alle Nachbarn auf Kanal 11 rumschwirren, auf "Kanal 6" umgestellt und schwupps, alles ging.

Kann aber auch sein, dass das für alle anderen Menschen ein alter Hut ist, ich jedenfalls war geflasht. #neuland

Ich vermute auch, dass Variante B zutrifft. Ich bin gerade auch in diesem "Prozess" und kann im März bzw. in der Aprilrechnung dann genaueres sagen.

----
Das Thema mit dem Kanal.... das hört sich an nach einer Fritz Box. Und die Kanal-Auswahl hat nix mit dem Internet an sich zu zu tun, sondern mit dem WLAN (Macht aber durchaus Sinn einen Kanal zu wählen der nicht überfüllt ist). Generell hatte UM im letzten Monat heftige Probleme, weil es ein kaputtes Firmware-Update für diesen Technicolor Modem-Schrott gab. Bei mir ging's soweit, dass letzte Woche mein Modem getauscht wurde, da manche dieser Dreckskisten nach dem Firmware-Update nicht mehr nutzbar sind und auch keine neue FW mehr vertragen.


Aber UM ist schon ein Drecksladen... wenn's läuft, ist man happy. Wenn's Probleme gibt, dann hat man ordentlich Stress diese zu lösen. Ich hoffe ja immernoch auf einen Brief mit Preiserhöhung, damit ich sofort kündigen kann. Bislang kam aber nix... evtl. liegts daran, dass ich momentan wegen den 12 Monaten wechslerangebot nicht zahle.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gear S311
    2. Sind Nuuvem Deals noch interessant?33
    3. Call of Duty: Modern Warfare Remastered vs. Call of Duty: Infinite Warfare …22
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1742086

    Weitere Diskussionen