Frage zu Unitymedia und “Freimonaten“ bei noch laufenden Vertrag

eingestellt am 15. Okt 2015
hat jemand Erfahrung wie das bei Unitymedia mit den kostenlosen Monaten gehandhabt wird, wenn man noch einen bestehenden DSL-Vertrag hat?

genauer gefragt:
- ab wann zählt die Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren. eigentlich müsste dies ja sofort ab Schaltung gelten, auch wenn man noch nichts bezahlt wg eines noch woanders laufenden Vertrags
- die nutzen wie viele andere auch die unschöne Praxis, dass die Grundgebühr nach 9 oder 12 Monaten teurer wird. Wenn ich beispielsweise noch 12 Monate an einen DSL-Vertrag gebunden bin und 12 Monate kostenlos Unitymedia nutze, steige ich im Anschluss direkt mit der teureren Grundgebühr ein?
- was benötigen die als Nachweis für die bestehende DSL-Laufzeit. Kündigungsbestätigung oder reicht auch der Antrag mit Datum?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
11 Kommentare
Dein Kommentar