Frage zu Unitymedia und Internet Tv

Hallo Leute,

vllt kann einer von euch etwas Licht ins Dunkeln bei mir bringen.
Ziehe zum 01.07.2016 um und habe dort im WZ einen Unitymedia Kabelanschluss liegen welchen ich auch nutzen werde.
Nun zu meiner Frage:
Möchte ganz gern im SZ einen zweiten TV aufstellen und dort ebenfalls (unabhängig von DVB-T, Empfang zu schlecht) TV schauen können. Welche Möglichkeiten gibt es? Ein zweiter Anschluss liegt dort nicht, Kabel ziehen kommt eher nicht in Betracht, daher ziele ich, wenn möglich, auf eine Internetlösung ab. der TV ist allerdings nicht Internetfähig, hatte daher sowas wie Chromecast etc. ins Auge gefasst.
Will allerdings auch Sky Go und Horizon TV nutzen können.

Vielen Dank

9 Kommentare

Wie wäre es mit so etwas:
avm.de/pro…-c/

Das DVB-C Signal wird ins Netzwerk eingespeist und du brauchst nur noch eine Set-Top Box an den Fernseher anschließen. Der Standard nennt sich Sat-Ip.

Frage Deinen Vermieter, ob er für Dich dort eine Kabel TV Dose installieren lässt. Es ist ja auch in seinem Interesse.

würde auch wie dodo2 zunächst den Vermieter auf das Legen einer zweiten Dose ansprechen

Der Vermieter hat das Legen einer zweiten Dose leider schon verneint.



Ich speise über den AVM also mein Kabelsignal ins Netz und zum anderen von da aus wie gewohnt in meine Empfangsbox im WZ. Um das ganze dann an einem zweiten Tv nutzen zu können, brauche ich dafür ein Set Top Box. Wie würde diese angeschlossen werden um das Signal zu erhalten? Per Lan?

Ja, am besten per LAN.
Funktioniert auch mit gutem WLAN, aber sicherlich weniger zuverlässig.
Hast du einen PC in der Nähe der Buchse im Wohnzimmer?
Dann könntest du da auch eine DVB-C Karte reinpacken und das Signal ebenfalls via LAN zur Verfügung stellen.
Am Fernseher würde dann ein Fire-TV bzw. Fire-TV Stick reichen auf dem du Kodi installierst.

Bearbeitet von: "therealpink" 16. September

marcus1209

Der Vermieter hat das Legen einer zweiten Dose leider schon verneint.



Dann hätte ich mir einfach eine andere Wohnung gesucht.(highfive)
Medienanschlüsse sind heutzutage extrem wichtig, wie Du selbst feststellst. Nun darfst Du Dich um eine Alternativlösung selbst kümmern. Das ist aber alles nicht das gelbe vom Ei.
Eine 2. Dose und gut ist.
Bearbeitet von: "dodo2" 16. September

Je nach Wohnort ist das immer so leicht daher gesagt... Manch einer ist froh überhaupt eine bezahlbare Wohnung gefunden zu haben.

Entweder guckst du nach einem Gerät mit Horizon App oder du benutzt wie hier schon beschrieben, eine DVB-C -> Netzwerk Gerätschaft. Ich hab so was von SiliconDust, nennt sich HDHomerun. Damit gucke ich am Mac mini Fernsehen. Geht auch über WLAN.

Wireless kann man das Kabel-Signal leider nicht verlegen.

ich würd einen kleinen günstigen htpc hinstellen und horizon bzw sky übers internet/wlan schauen wird auch nicht teurer als die dvb-c lösung und man hat gleich noch einen vernünftigen media player.

mydealz.de/dea…825

Bearbeitet von: "DUFRelic" 16. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Geld in Italien anlegen?916
    2. Krokojagd 2016104260
    3. Such Operatoren bei mydealz?1012
    4. Die Mydealz Shitty Weihnachtsavatar Bäckerei1635

    Weitere Diskussionen