ABGELAUFEN

Frage zu Unitymedia - wer hat Erfahrungen / Allgemeine Spartips zum Umzug

Hallo zusammen,

in 2 Wochen ziehen wir um, UM läuft derzeit (seit 6 Monaten) auf meinen Partner. Wenn wir umziehen könnte er sich rein theoretisch für einen Tag irgendwo anmelden wo es keinen UM gibt, ich mache dann nen Neuvertrag und streich alle Vorteile und Cashback ein. Hat das Jemand mal so gemacht, hab ich irgendwas übersehen?
Gerne nehme ich auch allgemeine Spartips an

3 Kommentare

Hallo,
du kannst ganz einfach deinen bestehen Vertrag kündigen wenn ihr an eurem neuen Wohnort keinUM oder KabelBw bekommt.
Da du ja scheinbar doch wieder UM bekommst müsste der Vertragsinhaber eures Anschlusses sich am aktuellen Wohnort abmelden und dort anmelden wo es kein UM gibt.Dann könntest du dich am neuen Wohnort unter deinem Namen anmelden und eben auch Vorteile eines Neuvertrages bekommen.
Dein Partnern müsste dann aber entweder an seinem neu umgemeldeten Wohnort bleiben was wegen dem Gehalt beziehen blöd ist oder er müsste einen Zweitwohnsitz bei eurer neuen Wohnung anmelden was auch mit weiteren Kosten verbunden wäre.
Irgendwie alles nicht so sinnvoll finde ich!

Gruß

Ich musste es mir auch verkneifen aber das macht doch vorne und hinten keinen Sinn wegen UM so einen Terz zu veranstalten. Wenn man zufrieden ist sollte man es auch behalten. Fertig aus. Bin seit Jahren bei UM und habe alles bei denen.

Für uns macht es schon Sinn, weil wir so knapp 200 Euro sparen...ich danke Euch trotzdem das Ihr Eure Bedenken dazu geäußert habt. Mein Partner würde sich ja nen Tag später auch wieder ummelden, mal sehen ob wir uns das antun oder direkt da bleiben...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket713
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1541
    3. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2151341
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?57

    Weitere Diskussionen