Frage zu Webhosting und Joomla

8
eingestellt am 1. Apr 2014
Hallo!

Ich betreue für einen Bekannten seinen Internetauftritt und arbeite deshalb mit Joomla und einer Immobilien-Verwaltungs-Erweiterung. Derzeit ist das ganze noch bei evanzo gehostet, dort aber bin ich nicht mehr zufrieden mit Support und Leistung und wollte deshalb im Zuge einer kompletten Neugestaltung der Webseite und Wechsel des Immobilien-Moduls zu einem anderen Anbieter gehen.

Ich habe bei One.com ein Paket gebucht, dieses wurde heute bereitgestellt, aber nach der Installation von Joomla lädt die Seite nur sehr langsam und im Adminbereich dauert es mal den Bruchteil einer Sekunde, manchmal aber auch bis zu 20 Sekunden, bis er die Seite geladen hat. Die Seite liegt derzeit auf einem Shared-Server und darf es auch weiterhin. Bei One.com jedenfalls lädt es deutlich länger als bei evanzo.

Ich habe gelesen, dass all-inkl.com auch nicht verkehrt sein soll, Joomla soll recht gut laufen.

Hat jemand zufällig auch Joomla auf seinem Webspace laufen und kann mir sagen, welcher Anbieter zu empfehlen ist bzw. ob all-inkl.com geeignet ist?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
8 Kommentare

Haben unsere Page auf Strato liegen, aber wenn ich im Backend rumfuhrwerke, dann lädt er teils sehr low.
Kann ich daher nicht unbedingt weiter empfehlen.

bei 1und1 keine Probleme mit langsam laden

Xlhost.de ist top

one.com soll langsam sein.

gute erfahrung mit all-inkl, sehr zu empfehlen, auch der support

Ich habe gute Erfahrungen mit hosteurope.de und profihost.de gemacht.

Gerade profihost.de hat mich im Geschäftskundenbereich überzeugt da die Leistung sowie der Support sehr gut sind.
Im niedrigeren Preissegment habe ich hier keine Erfahrung, aber das Paket hier sollte passen:
profihost.com/pri…um/

Bei dem niedrigsten Paket von all-inkl hast du keinen Zugriff auf die htaccess. Den Zugriff hast du erst ab PrivatPlus und das kostet dann wieder 7,95€ im Monat.

Auf solche Tricks muss man aufpassen bei den großen Anbietern. :-S

Verfasser

Habe mir mittlerweile von All-Inkl.com einen Testaccount geben lassen und dort Joomla installiert, ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Läuft sehr flüssig. Ok, schaue mir Profihost auch mal noch an.

Ich bin bei All-inkl sowie Netcup sehr zufrieden. Den Support empfinde ich bei All-inkl etwas besser.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Kar-Media Käufer, die auch bei Rückversand nur 85% des Kaufpreises er…3167
    2. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4413569
    3. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)2032988
    4. Noch 3 Tage bis zum Black Friday 2017 - Worauf können wir uns dieses Jahr e…130175
    5. Biete 20€ Naketano (60€ Mbw)11

    Weitere Diskussionen