Frage zum Amazon Sparabo

4
eingestellt am 5. Sep 2017Bearbeitet von:"LPKeule"
Hi,

bei Amazon gibt es ja derzeit 5 Euro Coupons auf Pampers Windeln im Spar Abo, siehe:
amazon.de/gp/…tcs

Jetzt bin ich am überlegen, die kommen am Ende mit dem 20% Rabatt den man als Primekunde anscheinend noch bekommt (wenn ein Kind-Konto angelegt wird) ziemlich günstig.

(Baby Dry Gr. 5 144 Stk, wenn ich richtig rechne für ca 16ct / Stk.)


Jetzt steht geschrieben, dass der Coupon nach der ersten Lieferung verrechnet wird.


Kann ich dann einfach nach der ersten Bestellung das Abo kündigen ohne Probleme?

Oder gibt es da irgend ne Mindestliefermenge um das Abo zu kündigen?


Dann könnte man das ja eigtl. ziemlich ausnutzen, ich meine, wenn ich zufällig 5 Artikel brauche, die es im Sparabo gibt 1x bestellen und zack hab ich 15% Rabatt und kündige danach einfach wieder?
Zusätzliche Info
4 Kommentare
"Dann könnte man das ja eigtl. ziemlich ausnutzen, ich meine, wenn ich zufällig 5 Artikel brauche, die es im Sparabo gibt 1x bestellen und zack hab ich 15% Rabatt und kündige danach einfach wieder?"


Das wäre ja schon unheimlich dreist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwer machen würde. Schon gar nicht hier bei MyDealz.
Aber ja, das ist natürlich eine Gewissensfrage. Wenn du danach noch aufrechten Hauptes deinem Schöpfer gegenübertreten könntest, dann könntest du das machen. Es soll so verkommene Subjekte geben, die das für sich in Anspruch nehmen. Aber die werden schon sehen was sie davon haben am Tag des jüngsten Gerichts, wenn Jeff Bezos als der einzig übrig gebliebene Händler weltweit sich am Ende ihre Bilanz ansieht.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 6. Sep 2017
Verfasser
ExtraFlauschig5. Sep 2017

"Dann könnte man das ja eigtl. ziemlich ausnutzen, ich meine, wenn ich …"Dann könnte man das ja eigtl. ziemlich ausnutzen, ich meine, wenn ich zufällig 5 Artikel brauche, die es im Sparabo gibt 1x bestellen und zack hab ich 15% Rabatt und kündige danach einfach wieder?"Das wäre ja schon unheimlich dreist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendwer machen würde. Schon gar nicht hier bei MyDealz. Aber ja, das ist natürlich eine Gewissensfrage. Wenn du danach noch aufrechten Hauptes deinem Schöpfer gegenübertreten könntest, dann könntest du das machen. Es soll so verkommene Subjekte geben, die das für sich in Anspruch nehmen. Aber die werden schon sehen was sie davon haben am Tag des jüngsten Gerichts, wenn Jeff Bezos als der einzig übrig gebliebene Händler weltweit sich am Ende deine Bilanz ansieht.

Es geht nicht darum es zu machen, sondern um die Theorie, ob es geht. Für mich wäre das viel zu aufwendig wegen n paar Euro so n Aufriss zu machen. Aber wenn das geht, gibt es wohl im System einen Fehler.
Avatar
GelöschterUser553149
LPKeule5. Sep 2017

Es geht nicht darum es zu machen, sondern um die Theorie, ob es geht. Für …Es geht nicht darum es zu machen, sondern um die Theorie, ob es geht. Für mich wäre das viel zu aufwendig wegen n paar Euro so n Aufriss zu machen. Aber wenn das geht, gibt es wohl im System einen Fehler.



klar geht das. wäre ja auch blöd, wenn man bei einer preiserhöhung das sparabo nicht kündigen könnte..egal ob nun nach der 1. bestellung oder der drölften...und das kommt ja nicht selten vor
Ich kündige immer das Sparabo nach Erhalt der 1. Lieferung. Gab noch nie eine böse E-Mail von Amazon deswegen. Die sind doch froh, wenn überhaupt Umsatz generiert wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler