Frage zum Deutschen Bahn Online Ticket

Habe mir gerade eine Bahnfahrt gebucht und mir die Hinweise auf dem Online-Ticket genauer durchgelesen. Da steht:

"Das Online-Ticket gilt nur für den unter "Fahrkarte" angegebenen Reiseabschnitt. Die Übersicht "Ihre Reiseverbindung" enthält ggf.
Reiseinformationen zu Teilstrecken (z.B. mit dem Bus), für die ein weiteres Ticket erforderlich ist"

Fahrkarte scheint ja nun das obere Feld "ICE Fahrkarte" zu sein und "Ihre Reiseverbindung" die Tabellenform über den Hinweisen. Nun bin ich doch etwas verwundert, dass laut Hinweis nicht automatisch alle Züge, die bei der Auswahl als eine Zugverbindung angegeben wurden, sprich die Reiseverbindung, der Verbindung der "ICE Fahrkarte" entspricht sollen und für Regionalzüge oder Busse wohl ohne Vorwarnung extra Tickets gekauft werden müssen. Als Hinweis: Ich habe eine Verbindung mit absichtlichem Umweg über das Feld "Zwischenhalt hinzufügen" gebucht.

Verstehe ich das gerade nur falsch und die "Reiseverbindung" entspricht meiner "ICE Fahrkarte" oder bucht man mit der Buchung tatsächlich nur die ICE-Verbindung?

Ich hoffe, ihr versteht mein Problem ansatzweise.

12 Kommentare

Wahrscheinlich steht da auch sowas wie NV* = Nahverkehr, also S-Bahn/IC und so.

RodR

Wahrscheinlich steht da auch sowas wie NV* = Nahverkehr, also S-Bahn/IC und so.


das steht da! heißt dann, dass alle Nahverkehrszüge, die in der Reiseverbindung gelistet sind, auch zeitgebunden inklusive gefahren werden dürfen?

SimOen

das steht da! heißt dann, dass alle Nahverkehrszüge, die in der Reiseverbindung gelistet sind, auch zeitgebunden inklusive gefahren werden dürfen?


ja, die Verbindung, du unter Hinfahrt steht. Da steht ja sowas wie "Berlin -> Mainz". Der ICE fährt dann nach Frankfurt und dann mit NV (S-Bahn/IC) weiter nach Mainz.

Die Fahrkarte gilt auf der gesamten Strecke (Start bis Ziel mit Zwischenstationen) und dabei JEWEILS mit den in den Verbindungsdetails angegebenen Zügen.

Das geht dann mit S/U-Bahn oder Bus los, geht über zu RE/IC/ICE/IRE/Metronom und so weiter.

Beim Scan wird quasi geschaut, ob du auf deiner gebuchten "Route" zur richtigen Zeit bist.

Bzw. nochmal im Klartext, die auf der Fahrkarte angegebenen Haltestellen sind deine Start und Ziel-Daten, prinzipiell egal wie oft du dazwischen umsteigen musst, solange du die Zugbindung einhältst.

Wenn du einen Zug verpasst -> einfach zum Service gehen, Grund fürs Verpassen und die stellen dir ne neue/schnellste Verbindung zusammen + 2 Zettel, womit du dann nichtmehr wirklich ne Zugbindung hast.

heißt also, in meinem Fall (da nicht speziell ausgewiesen):
ICE Fahrkarte = Reiseverbindung, ja?

Ich erinnere mich dunkel daran, dass ich mal eine Verbindung hatte, wo dann noch eine 2. Tabelle für eine Weiterfahrt/Verbindung angeben war, die dann aber extra kostet und auch so ausgewiesen war.
Wusste gerade nur nicht, ob das mittlerweile alles miteinander verwurschtelt wurde!

Vielen Dank für eure Hilfe.

Im Nahverkehr kannst Du auch von denen unter Reiseverbindung angegebenen Zügen abweichen. Da gilt keine Zugbindung. Du kannst dann früher oder später mit fahren.

Der Hinweis bezieht sich auf evtl. mit angegebene Busfahrten. Falls du z.B. noch weiter mit einem Bus oder sowas fahren mußt, weil dein eigentliches Ziel irgens so ein Nest ist, dann mußt du im Bus bezahlen.
Mir zeigt es bei der Bahnauskunft sehr oft an, dass der Preis nur für eine Teilstrecke gilt. Manchmal steht da auch Preisauskunft nicht möglich. Dnn ist immer ein Bus mit in der Verbindung.
Diese Hinweise stehen auf der fahrkarte nur so drauf, auch wenn es die spezielle Fahrt garnicht betrifft.

Und wenn jetz bei der Hin- und Rückfahrt "+City" hinter dem Ziel steht heißt dass ich kann dort ÖPNV kostenlos nutzen?

jop

samba

Im Nahverkehr kannst Du auch von denen unter Reiseverbindung angegebenen Zügen abweichen. Da gilt keine Zugbindung. Du kannst dann früher oder später mit fahren.


Sicher?
Ich habe einen Zwischenhalt von 4h eingebaut, danach ginge es weiter mit dem Regio. D.h. ich könnte generell auch schon nach 3h oder 5h Wartezeit den Regio nehmen, da im Regio keine Zugbindung mehr besteht?!
Gibts da eine sichere Quelle zu?

SimOen

Sicher?Ich habe einen Zwischenhalt von 4h eingebaut, danach ginge es weiter mit dem Regio. D.h. ich könnte generell auch schon nach 3h oder 5h Wartezeit den Regio nehmen, da im Regio keine Zugbindung mehr besteht?!Gibts da eine sichere Quelle zu?


Sehr sicher, das ist bei den Sparpreisen schon immer so. Ich bin Vielfahrer. Das steht auch in irgendeiner Form auf Deiner Fahrkarte. Im Fahrkartenteil (nicht: Ihre Reiseverbindung) sind nur die Teile mit Zugbindung mit einer Uhrzeit/Zugnummer angegeben.

SimOen

Sicher?Ich habe einen Zwischenhalt von 4h eingebaut, danach ginge es weiter mit dem Regio. D.h. ich könnte generell auch schon nach 3h oder 5h Wartezeit den Regio nehmen, da im Regio keine Zugbindung mehr besteht?!Gibts da eine sichere Quelle zu?


Super, hast mir gut weitergeholfen. Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. An die TV Empfang Spezis11
    2. Erfahrungen Gearbest11
    3. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?11
    4. Hein Gericke 5,- € Gutschein22

    Weitere Diskussionen