Frage zum Strom-/Gasanbieterwechsel

Hi,

Bei mir endet am 1.Oktober das erste Vertragsjahr meines Strom und Gasvertrages und jetzt will ich natürlich den Anbieter wechseln, um durch die Neukundenboni auf einen günstigen Preis zu kommen.
Aktuell bekommt man ja über Qipu bei Verivox 16€ Cashback und einen 10€ Amazongutschein und deshalb habe ich im Internet ein paar Preise verglichen und werde gerade nicht schlau, warum man bei Verivox/Check24 einmal auswählen kann, ob man Verträge mit "Allen Boni" oder nur Boni bis 15% angezeigt haben will.
Standardmäßig ist ja 15% ausgewählt bei den Vergleichsportalen , aber die Preise sind meistens auf das Jahr gesehen bei den 25% Tarifen günstiger und bei denen mit 15% ist meistens ein Sofortbonus dabei.
Gibt es noch weitere wesentliche Unterschiede oder was man beachten muss?
Will natürlich nach einem Jahr dann wieder wechseln.

Aktuell beziehe ich beides bei ExtraEnergie und die wären auch wieder die günstigsten Anbieter in meiner Gegend.
Ich lebe in einer 3er WG und ist es somit möglich nochmals einen Vertrag bei dem selben Anbieter zu nehmen, auf den Namen eines anderen Mitbewohners und somit wieder den Neukundenbonus zu erhalten?
Bei Check24 findet sich in der Fußnote folgendes:
"Der Bonus wird nach zwölf Monaten Belieferungszeit mit der ersten Jahresrechnung verrechnet. Der Bonus entfällt, wenn das Vertragsverhältnis vor Ablauf von 12 Belieferungsmonaten durch Sie oder aus von Ihnen zu vertretenden Gründen beendet wurde oder Sie in den letzten 6 Monaten vor der Beauftragung an der gleichen Verbrauchsstelle bereits von der ExtraEnergie GmbH beliefert wurden."

Danke schon mal für eure Hilfe!

8 Kommentare

Sofern ewieeinfach für euch günstig wäre, könnte ich euch werben. ( 30 Euro Amazon für Euch) LG

M4tz5

Der Bonus entfällt, wenn das Vertragsverhältnis vor Ablauf von 12 Belieferungsmonaten durch Sie oder aus von Ihnen zu vertretenden Gründen beendet wurde oder Sie in den letzten 6 Monaten vor der Beauftragung an der gleichen Verbrauchsstelle bereits von der ExtraEnergie GmbH beliefert wurden.


D.h. wohl, dass ihr in der WG nicht einfach einen Neukunden Vertrag mit einem anderen Mitbewohner abschließen könnt.

M4tz5

Der Bonus entfällt, wenn das Vertragsverhältnis vor Ablauf von 12 Belieferungsmonaten durch Sie oder aus von Ihnen zu vertretenden Gründen beendet wurde oder Sie in den letzten 6 Monaten vor der Beauftragung an der gleichen Verbrauchsstelle bereits von der ExtraEnergie GmbH beliefert wurden.


Klar geht das. Man sollte den ganzen Satz lesen und nicht wahllos einen Teil und diesen fett markieren. Die Formulierung "oder Sie" impliziert Personengleichheit, welche beim Auftrag durch eine anderen Bewohner fehlt.

Woher sollen der Anbieter auch wissen, dass der WG Mitbewohner nicht der Nachmieter ist? Wäre ja sonst Schwachsinn, wenn es nicht gehen würde.

Das habe ich dann wohl gekonnt überlesen

Ok , ja das hab ich mir auch gedacht.
Weiß noch jemand was zu dem unterschiedlichen Boni-System?

Den Sofortbonus bekommt ihr halt sofort. Den habt Ihr sicher auch wenn der Wg Bewohner vor Ablauf der MVLZ auszieht. Würde mich in eurer Konstellation immer dafür entscheiden auch wenn die anderen Tarife zunächst günstiger erscheinen.

Ryker

Den Sofortbonus bekommt ihr halt sofort. Den habt Ihr sicher auch wenn der Wg Bewohner vor Ablauf der MVLZ auszieht. Würde mich in eurer Konstellation immer dafür entscheiden auch wenn die anderen Tarife zunächst günstiger erscheinen.



Kennen uns 3 alle sehr gut und auch schon länger, da würde es kein Problem sein wen einer Auszieht o.ä.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    2. Ein etwas anderer Deal...1622
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216
    4. Heizkörper - Thermostate EQ3 / equiva22

    Weitere Diskussionen