Frage zur Bestellung (Galeria.de)

10
eingestellt am 21. Nov 2020
Moin moin.
Ich bräuchte einmal Hilfe.
Und zwar haben wir in zwei Bestellungen bei Galeria jeweils einen bestimmten Artikel gekauft.
Dabei handelt es sich um einen Schleich Artikel mit der Nummer 42408.
In der Bestellbestätigung
1693868-b2rOH.jpg und der Versandbestätigung
1693868-5VCbx.jpg wurde der Artikel auch korrekt aufgeführt.

Soweit so gut.
Geschickt wurde uns aber statt der 42408 die Nummer 42481 - ein komplett falscher und ungewollter Artikel.
Screenshot aus dem Profil
1693868-fHAgX.jpg
In der E-Mail von der Bestellbestätigung steht unten:

Bitte beachten Sie:

Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar. Die Annahme Ihrer Bestellung und damit auch das Zustandekommen des Vertrags erfolgen durch unsere Warenlieferung und den Versand einer damit korrespondierenden Email (Versandbestätigung)

Diese Bestätigung des richtigen Artikels habe ich ja in der Versandbestätigung gehabt.
Was ich noch dubioser finde ist, dass unsere Bestellung im Kundenkonto auch einfach umgeändert wurde. Dort ist nichts mehr von dem bestellen Artikel 42408 zu sehen, dort steht jetzt einfach der falsche Artikel drin, Zauberei oder was soll das?
Die können doch nicht einfach meine Bestellung bearbeiten?

Auf Nachfrage sagt Galeria, dass da wohl im Lager ein Fehler passiert sei, komischerweise ist das aber zwei Mal passiert und bei beiden Malen ist mein ursprünglicher Artikel aus der Bestellung gelöscht worden.
Online lässt sich der Artikel bei Galeria auch nicht mehr finden.

Der Lösungsvorschlag von Galeria -> Artikel zurückschicken und den "gewünschten Artikel", sofern verfügbar nochmal neu bestellen. Bringt mir nur nichts, da der Rabatt weg ist und der Artikel von der Homepage verschwunden.


Meine Frage - ist mit der Versandbestätigung jetzt ein Kaufvertrag zustande gekommen und Galeria muss mir den Artikel liefern, habe ich Pech gehabt oder was kann ich tun?

Gruß PdY
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
10 Kommentare
Dein Kommentar