Frage zur DKB

14
eingestellt am 3. Jun
Hallo zusammen,

da ich von der teils tagelangen verzögerten Umsatzanzeige der Commerzbank zunehmend genervt bin, suche ich langfristig ein neues (Haupt)Konto. Wie viele andere hier auch interessiere ich mich für das Konto der DKB. Daher meine Frage: Wie zeitnah werden bei der DKB die Kontobewegungen angezeigt? Also wie lange dauert es beispielsweise, bis ich eine Kartenzahlung sehe? Danke schon Mal!
Zusätzliche Info
14 Kommentare
Die ist bei der DKB auch recht lange und beträgt manchmal zwei Tage.
Ansonsten eine top Bank
*vorgemerkte Umsätze lassen sich bei manchen Buchungen schneller einsehen. Oft fehlen dann aber Details der Buchung und man sieht nur die Summe
Bearbeitet von: "OoO" 3. Jun
Verfasser
Danke für deine Antwort. Ich habe Mal irgendwo gelesen, dass man die Umsätze zumindest schon Mal als Vormerkung sehen würde, was mir ja schon reichen würde. Aber wenn man sie, wie bei der Commerzbank gar nicht sieht, macht ein Wechsel wohl keinen Sinn..
Umsätze sieht man i.d.R. sofort unter "vorgemerkt", schon inkl. Umsatzkategorie, aber ohne genauere Infos.

Außer halt Ritsch-Ratsch, da ist es klar, dass der Umsatz nicht sofort angezeigt wird.
Dkb ist irgendwie auch ziemlich altbacken was das angeht. Manche Umbuchungen siehtvman glaube ich schneller (glaube giro->kk ?), in die andere Richtung ist das geld dagegen erstmal "weg".
Bei Überweisungen ist das tw auch merkwürdig

Hands down die beste Umsatzanzeige der ganzen größeren Banken hat für mich die ING. Sowohl visa als auch Giro direkt. Interne umbuchungen sofort sichtbar auf ein- und ausgangskonto.
Bis ich mal irgendwann ein Zweitkonto eingerichtet hatte (ebenfalls Commerzbank) wusste ich nichtmal, dass in Zeiten von Onlinebanking un der Anbindung von fast allen Bezahlterminals ans Internet sowas wie eine tagelange Verzögerung überhaupt ne Sache ist.

Ich bin bei der Sparkasse und das wunderlichste bei der Commerzbank ist doch vorallem, dass selbst EINZAHLUNGEN am Commerzbank-Automaten ewig brauchen bis man sie sieht.

Nein, ich meine nicht mal die Buchung als solche, sondern sogar den neuen Saldo!

Ich benutze das Konto aber mittlerweile sowieso nur noch als Zwischenkonto und um bequem Münzen in elektronisches Geld zu verwandeln.
Wie die Vorredner schon sagten, normal siehst du die Umsätze nahezu in Echtzeit, jedoch nur mit einer Kategorie a La "supermakt" o.ä.
Nach zwei Tagen sind die dann meist auch normal sichtbar.
Ab und an werden die vorgemerkten Umsätze auch kumuliert, das passiert glaube ich nach einiger Zeit.

Umbuchen von Giro auf kk geht eigentlich sofort, andersherum ebenfalls.
Bearbeitet von: "Coldasic3" 3. Jun
Coldasic3vor 11 m

Wie die Vorredner schon sagten, normal siehst du die Umsätze nahezu in …Wie die Vorredner schon sagten, normal siehst du die Umsätze nahezu in Echtzeit, jedoch nur mit einer Kategorie a La "supermakt" o.ä.Nach zwei Tagen sind die dann meist auch normal sichtbar.Ab und an werden die vorgemerkten Umsätze auch kumuliert, das passiert glaube ich nach einiger Zeit.Umbuchen von Giro auf kk geht eigentlich sofort, andersherum ebenfalls.


Zu deinem letzten satz: gerade nicht.
Ich habe freitag Nachmittag etwas von der kk aufs giro umgebucht. Der betrag auf der kk wurde angepasst, umsatz taucht aber auch nur unter "vorgemerkt" was man (sinnvollerweise ) explizit erstmal einstellen muss. Auf dem giro sehe ich bisher keinen umsatz und keine eintragung unter "vorgemerkt". Das geld ist also quasi "weg". Für mich ist das alles andere als live.

Umbuchungen würden bei der ing sofort betragswirksam angezeigt. Vorgemerkte umsätze sieht man auch übersichtlich angezeigt ohne diese erstmal aktivieren zu mussen. Sonst ist die ING auch flotter als die DKB. DKB aber natürlich trotzdem noch um Längen besser als die coba aber das ist auch keine Kunst
Bearbeitet von: "GabbaWally" 3. Jun
Nimm die DiBa, da sehe ich die Buchungen sofort (unter vorgemerkt)
Verfasser
Hab mich jetzt für die DKB entschieden und ein Konto beantragt. Bisher kam aber noch keine Mail (auch keine automatische). Ist das normal?

Edit: Mail ist angekommen. Werde dann wohl das CoBa Konto zum Zweitkonto degradieren und nur noch für Einzahlungen etc. nutzen.
Bearbeitet von: "Kasselerpirat" 3. Jun
Kartenzahlungen liegen idR nicht an der Bank, sondern an Händler. Wenn der Händler bspw nur eine OLV nimmt, kann das durchaus 2-3 Tage dauern. Das liegt aber an der Zahlungsart. Pin Zahlungen waren bei mir immer tagesgenau als Vormerkung drin (gucke nur abends - nicht direkt nach Zahlung).
ABC56vor 11 h, 6 m

Kartenzahlungen liegen idR nicht an der Bank, sondern an Händler. Wenn der …Kartenzahlungen liegen idR nicht an der Bank, sondern an Händler. Wenn der Händler bspw nur eine OLV nimmt, kann das durchaus 2-3 Tage dauern. Das liegt aber an der Zahlungsart. Pin Zahlungen waren bei mir immer tagesgenau als Vormerkung drin (gucke nur abends - nicht direkt nach Zahlung).


Es gibt auch Banken die Autorisierungen der Karte direkt online anzeigen und es gibt so etwas wie vorgemerkte Lastschriften, bei der DKB sieht man so sehr ich ELV hasse schon am nächsten Werktag die geplante Abbuchung.
nudelesser20vor 39 m

Es gibt auch Banken die Autorisierungen der Karte direkt online anzeigen …Es gibt auch Banken die Autorisierungen der Karte direkt online anzeigen und es gibt so etwas wie vorgemerkte Lastschriften, bei der DKB sieht man so sehr ich ELV hasse schon am nächsten Werktag die geplante Abbuchung.


Das klappt aber nur, wenn diese auch vorher angefragt werden. Das ist nicht bei jeder Zahlung der Fall. Der „Regional-Supermarkt“ hier (K+K) ist für solche Anfragen zu geizig...
Kann die Consorsbank empfehlen da sieht man die Vormerkungen (wenngleich nicht immer sofort mit alles Details) unmittelbar nach Zahlung
Haben auch ein attraktives kwk Programm falls du jemanden kennst der dort ist
Bearbeitet von: "daddycool008" 4. Jun
wer übrigens noch DKB-Punkte übrig hat und nichts mehr damit anfangen kann. Kurze PN an mich, zahle zuverlässig und schnell dafür!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler