Frage zur Nebenkostenabrechnung

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Nebenkostenabrechnung. Normal ist es ja so, dass der Vermieter ein Jahr Zeit hat, die Nebenkostenabrechnung zuzustellen. Dies ist auch in §556 BGB geregelt. Unser Abrechnungszeitraum war immer vom 1. September - 31. August.

Nun sind wir 2014 ausgezogen. Genauer gesagt haben wir das Mietverhältnis zum 31. Juli 2014 gekündigt, sind also unterjährig ausgezogen.

Gerade habe ich per Einschreiben die Nebenkostenabrechnung für 2013/2014 erhalten, aus der sich eine Nachzahlung für uns ergibt, ca. 300€. Die Frage die sich mir nun stellt ist folgende:

Welche Frist gilt für den Vermieter zur Zustellung der Nebenkostenabrechnung: spätestens bis zum 31. Juli oder 31. August?

Beliebteste Kommentare

Aber du selbst hättest doch evtl. erwogen nicht zu zahlen, wenn die Abrechnung zu spät gekommen wäre? Sonst wäre doch die Frage irgendwie unnötig gewesen...

10 Kommentare

Die Frist beträgt ein Jahr zum Abrechungszeitraum, ist also unabhängig vom Auszugsdatum.

Google...

Allerdings kann der Mieter nicht verlangen, dass der Vermieter unmittelbar nach dem Auszug oder der Kündigung die Nebenkosten abrechnet. Auch in diesen Fällen beginnt die Abrechnungsfrist erst mit dem Ende des vereinbarten Abrechnungszeitraums. Der jährliche Rhythmus des Abrechnungszeitraumes ist vom Gesetz vorgegeben und unveränderbar. Beispiel 1: Der Mieter zieht zum 31. Juli 2012 aus. Vereinbarter Abrechnungszeitraum ist das Kalenderjahr. Somit endet der Abrechnungszeitraum zum 31.12.2012, auch wenn der Mieter die Nebenkosten nur bis zum Tag des Auszugs bezahlen muss. Der Vermieter muss die Nebenkostenabrechnung spätestens bis zum 31. Dezember des folgenden Jahres, im Beispiel also bis zum 31.12.2013, vorlegen.


nebenkostenabrechnung.com/neb…ug/

Danke für eure Antworten.

Schau mal in den Abrechnungszeitraum.
Haege hat das soweit ganz gut dargestellt.

JulsG

Schau mal in den Abrechnungszeitraum. Haege hat das soweit ganz gut dargestellt.



Unser Abrechungszeitraum war immer vom 1. September - 31. August. Von daher hat der Vermieter die Nebenkostenabrechnung noch pünktlich zugestellt....

Boah, du hast ja wohl die Heizung/das Wasser verbraucht, oder etwa nicht? Das versteht sich ja wohl von selbst, daß man diese Kosten dann auch zahlt.
Selbst wenn ich die Abrechnung erst nach dem 31. August bekommen hätte, würde ich mich schämen, meine verbrauchten Nebenkosten jemand anderen anzuhängen.
(Mal unter der Annahme, daß der Vermieter dich auch fair behandelt hat)

drvsouth

Boah, du hast ja wohl die Heizung/das Wasser verbraucht, oder etwa nicht? Das versteht sich ja wohl von selbst, daß man diese Kosten dann auch zahlt. Selbst wenn ich die Abrechnung erst nach dem 31. August bekommen hätte, würde ich mich schämen, meine verbrauchten Nebenkosten jemand anderen anzuhängen. (Mal unter der Annahme, daß der Vermieter dich auch fair behandelt hat)




es geht wohl eher um evtl rückzahlungen denk ich mal

drvsouth

Boah, du hast ja wohl die Heizung/das Wasser verbraucht, oder etwa nicht? Das versteht sich ja wohl von selbst, daß man diese Kosten dann auch zahlt. Selbst wenn ich die Abrechnung erst nach dem 31. August bekommen hätte, würde ich mich schämen, meine verbrauchten Nebenkosten jemand anderen anzuhängen. (Mal unter der Annahme, daß der Vermieter dich auch fair behandelt hat)



Und wenn dein Vermieter dich unfair behandelt, dann bezahlst du nicht? Wasser und Gas hast du doch dann trotzdem verbraucht... Die Logik verstehe ich nicht, möchte hier aber nicht weiter diskutieren, bevor das noch ausartet. Ich habe die Info die ich wollte erhalten und damit ist das Thema für mich erledigt.

Aber du selbst hättest doch evtl. erwogen nicht zu zahlen, wenn die Abrechnung zu spät gekommen wäre? Sonst wäre doch die Frage irgendwie unnötig gewesen...

danny123

Und wenn dein Vermieter dich unfair behandelt, dann bezahlst du nicht? Wasser und Gas hast du doch dann trotzdem verbraucht...



Wenn der Vermieter dich bei der Kaution beschissen hat, dann könnte ich das verstehen. Ansonsten aber nicht. Das wollte ich mit "fair behandelt" ausdrücken.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker11
    2. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?1010
    3. Rückholangebot Telekom DSL? (MagentaZuhause S)22
    4. Telekom Mobil Vertragsverlängerung - Schnäppchen?33

    Weitere Diskussionen