Frage zur Nutzung von W-Lan Repeater und Integration von TV/XBox

Hallo liebe Krokofreunde,

ggf. habt ihr ja eine Lösung für mein Problem.

Ich habe meinem DSL+TV Vertrag mit Vodafone außerordentlich kündigen können, da HDTV nicht funktionierte.

Wir würden jetzt gerne vorerst das W-Lan meiner Schwiegereltern (leben im 3. Stock, wir im EG) nutzen...

Der Empfang ist im Treppenhaus vorhanden, bei uns in der Wohnung jedoch gar nicht. Hier sollte ja ein Repeater Abhilfe schaffen. Das ließe sich ja testen und falls das nicht funktioniert, würden wir den halt zurückschicken...

Edit: Problem dabei wäre, dass der Repeater nur direkt neben dem Router eingesetzt werden könnte, da im Treppenhaus unmöglich ist...

Allerdings bliebe bei der Lösung die Problematik, dass mein Fernseher und die XBox kein W-Lan haben. Wie könnte ich diese dennoch nutzen? Die gängigen Ethernet to Land Adpater verfügen ja meist nur über einen LAN-Port.

Ich habe von Vodafone noch 1 Paar Powerline Adapter in Betrieb, aber das Signal wird ja kaum vom 3. Stock ins EG reichen.

Als Router ist noch ein Linksys EA4500 vorhanden, lässt sich bei der Konstellation ja aber wohl auch nicht nutzen...

Bin technisch nicht so versiert, aber vielleicht könnt ihr ja mal wieder helfen...

Danke schonmal

9 Kommentare

Du kannst von deiner Bridge ("WLAN-LAN-Adapter") auch in einen Switch gehen. Dann hast soviel Ports, wie du nur brauchst.

Hast die Powerline-Adapter ausprobiert? Über das Stromnetz soll es ja je nach Modell bis zu 250m reichen. Am Ausgang könntest n Router anschliessen, und hättest so sowohl WLan als auch Lan-Anschlüsse.

Hi,
danke für die Antworten. Powerline Adapter gehen nicht, weil es sich ja um 2 verschiedene Stromkreisläufe handelt...

Dass mit dem Repeater wird wohl auch eher nicht funktionieren, wenn ich diesen nur direkt neben dem Router positionieren kann und wir derzeit gar keinen W-Lan Empfang haben, oder???

Sebo

Hi,danke für die Antworten. Powerline Adapter gehen nicht, weil es sich ja um 2 verschiedene Stromkreisläufe handelt...Dass mit dem Repeater wird wohl auch eher nicht funktionieren, wenn ich diesen nur direkt neben dem Router positionieren kann und wir derzeit gar keinen W-Lan Empfang haben, oder???



Repeater neben Router bringt eher nichts, solange der Repeater nicht deutlich stärker abstrahlt. Du könntest einen stärkeren Router versuchen, stärkere Antennen oder eine Richtantenne. Alternativ fragst du die Nachbarn dazwischen, ob du dort einen Repeater installieren dürftest.

Sebo

Hi,danke für die Antworten. Powerline Adapter gehen nicht, weil es sich ja um 2 verschiedene Stromkreisläufe handelt...Dass mit dem Repeater wird wohl auch eher nicht funktionieren, wenn ich diesen nur direkt neben dem Router positionieren kann und wir derzeit gar keinen W-Lan Empfang haben, oder???



Router wechseln will mein Schwiegervater nicht, im vorhandenen sind die Antennen leider intern verbaut... Also mal gucken, ob der Repeater trotzdem was bringt...

Versuche es mit Powerline Adaptern. Hier auf dem Dorf funktioniert es sogar in Nachbars Haus, darum könnte es auch bei dir klappen.

meloen360

Versuche es mit Powerline Adaptern. Hier auf dem Dorf funktioniert es sogar in Nachbars Haus, darum könnte es auch bei dir klappen.



Die funktionieren doch aber nur, wenn es sich um den gleichen Stromkreislauf handelt...

Eben nicht. Vor allem hochwertige Produkte können weitaus stärker senden. Ich würde es einfach mal testen, zurück schicken kannst du ja immer noch..

meloen360

Eben nicht. Vor allem hochwertige Produkte können weitaus stärker senden. Ich würde es einfach mal testen, zurück schicken kannst du ja immer noch..



ok, hast du da ggf. eine Empfehlung? Habe welche von Vodafone hier, die funktionieren schonmal nicht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. GUNS N' ROSES 2017 in München22
    2. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de1014
    3. Verschenke 20 Prozent C&A Gutschein für den Online Shop11
    4. Wer von euch war das ? :D1920

    Weitere Diskussionen