Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Frage zur Rufnummerportierung von DeutschlandSim zu Lidl/Fonic

eingestellt am 11. Aug 2013
Hallo zusammen,

ich habe meinen jetzigen Tarif "Smart 100" (ohne MVLZ) bei DeutschlandSim (O2 Netz) zum 31.08 gekündigt und die Bestätigung bereits bekommen. Letzte Woche habe ich mir eine LIDL-Smart S Sim-Karte gekauft und dementsprechend aktiviert. Im anschluss habe ich bei LIDL bzw. Fonic den Antrag auf Rufnummerportierung gestellt.
Heute kam folgende Antwort per Email: Ihre Anfrage wurde von Ihrem bisherigen Mobilfunkanbieter aufgrund einer fehlenden Kündigung oder Verzichtserklärung abgelehnt.

Muss ich zusäzlich zu dem Kündigungsschreiben noch eine Verzichtserklärung an DeutschlandSim schicken? Ich dachte immer, dass ein Kündigungsschreiben ausreichend sein soll...

Vielen Dank im Voraus!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
9 Kommentare
Dein Kommentar