eingestellt am 25. Jan 2023 (eingestellt vor 22 h, 47 m)
Guten Abend,

wir haben aktuell eine AEG Öko Lavamat 74700 Update (5KG).
Nun sind wir auf der Suche nach einer neuen, da 5KG zu knapp wird. Und Strom sparen wäre auch nett.
Nur ist die Auswahl ziemlich groß und es gibt wohl auch viel Müll.

Es muss kein Top Modell sein (500€, 600€+).
7KG reichen auch.

Bei LIDL war die Siemens WM14N177 für 299€ im Angebot. Ich war mich nicht sicher, ob diese gut war.

Auf was muss man denn mindestens achten bzgl. Marken etc.?

Gruß
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

14 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Barney hat ja schon einige Eckdaten aufgelistet. Ergänzen würde ich noch um die Schleuderwirkung. Hier sollte es mindestens B sein, ich persönlich tendiere eher zu A. Wenn du die Möglichkeit hast Wäsche draussen zu trocknen z. B. Wäschespinne, dann reicht vermutlich B. Wenn nicht und ihr nutzt einen Trockner, dann Wärmepumpe und die Schleuderwirkung A! Spart Unmengen an Energie, je weniger Restfeuchtigkeit in der Wäsche ist. Weiterer Punkt ggf. die Schallemission beim Waschen/ Schleudern, wenn die Maschine in der Wohnung/ Haus steht und nicht in einem separaten Waschkeller. Bei geizhals.de kannst du sehr viele Eckdaten auswählen, um die Auswahl gemäß deiner Wünsche einzugrenzen. Wir haben eine 7Kg LG aus 2010! Die läuft immer noch, sonst hätte ich sie schon ausgetauscht, weil sie kein Energiesparmonster ist. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Und bei den örtlichen Stadtwerken nachfragen ob Weiße Ware gefördert wird!
  3. Avatar
    Eckdaten, auf die ich persönlich Wert legen würde: mindestens 8kg, 1400 U/min Schleuderdrehzahl, AquaStop (notfalls optional per nachgerüstetem Schlauch), Startzeitvorwahl, zeitgemäße Energieeffizienz (dort lieber auf den kWh-Wert schauen als auf die abstrakten Klassen).

    Nice to have ist eine Schontrommel und ein Inverter-Motor mit Direktantrieb.

    BSH ist im niedrigen Preisbereich vermutlich eher nicht mit einer solchen Kombination vertreten. Da würde ich mich eher mal bei LG, Haier oder Gorenje umsehen. (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Danke für die Infos. Was wäre denn ein guter kWh-Wert?
    Und gehen die drei genannten Marken nicht schnell defekt? Gorenje hatte auf Amazon oft Bildern von kaputten Türen.

    Könntest du denn etwas bei Samsung empfehlen? Habe CB Rabatt.
  4. Avatar
    Das wäre jetzt aber zu einfach
  5. Avatar
    Ich würde auch zu 1.600 Schleudertouren raten. Da wird die Luft aber dünn, sprich teuer. Die Wäsch kommt dafür fast trocken aus der Maschine. 
  6. Avatar
    Autor*in
    Habe vorhin den Siemens WM14N177 für 299€ im Lidl Shop bestellt.
    7KG und das was der bietet gehen für den Preis völlig klar. Bewertungen sind auch gut.
    Und AquaStop kann ich ja meinen benutzen oder halt einen Schlauch nachkaufen.
  7. Avatar
    Kann wärmstens Beko empfehlen: die WYA81463S hab ich. Allerdings 8KG, was bei 2 Kindern schon praktisch ist.
Avatar
Top-Händler