Fragen: Ausflug nach Indonesien & Umgebung

Hallo Leute,

vor kurzem habe ich bereits einen Thread erstellt, indem ich einiges zu den USA gefragt habe, da wir (zu dritt) eine Reise dorthin geplant hatten. Ich habe auch sehr viel Hilfreiches und Tipps bekommen, die werde ich auch noch nutzen! Nun haben wir unseren Plan aber geändert und die USA-Reise vorerst mal verschoben auf in 1-2 Jahren.

Der neue Plan ist nun ein Ausflug nach Indonesien und ggf. Nachbarstaaten. Auch hier würde ich nochmal um Tipps und Ratschläge bitten, es waren bestimmt schon manche Leute dort. Ich habe schon einiges an Infos gesammelt und würde mich über Anmerkungen/Verbesserungen etc. dazu freuen.

Geplant sind aktuell mal ~7 Wochen. Ankunft und Start in Jakarta, insgesamt ~3 Wochen auf Java bis nach Bali reisen. Von Bali nach Singapur (+Umgebung), wo wir 2 Wochen verweilen und schließlich noch für 2 Wochen nach Thailand/Phuket (+Umgebung).

Ich habe mich soweit schon etwas informiert. Die zwei LangstreckenGabelflüge kosten etwa ~ 600€. Die 2 kurzen Strecken kostet wohl etwa je ~50€. Diese Kurzstrecken wollte ich wohl vor Ort buchen, wenn es geht. Auf Indonesien/Java hoffe ich, dass man mit Bussen (in Städten mit Rollern) voran kommt oder ggf. einem gemieteten Fahrzeug, sind etwa 800km. Scheinbar sind die Mietpreise und Buspreise sehr billig dort.

Laut manchen Reiseblogs gibt es Übernachtungsmöglichkeiten für zwischen 3€ und 25€, je nach Qualität (mit oder ohne Wasser/Strom), auch Airbnb ist hier eine gute Möglichkeit und es werden Zimmer für teilweise 8€ für 3 Mann geboten. Das tägliche Leben und Essen kostet ebenso kaum etwas.

Für Thailand gehe ich von ähnlichen Kosten aus (?), habe da aber noch nicht so sehr recherchiert. Bei Singapur gehe ich von etwas höheren Kosten aus (?), aber auch hier wollte ich noch genauer nachschauen.

Insgesamt wollten wir wohl mit etwa 3.000€ hinkommen.

Noch ein paar Fragen:
- Wie sieht es in den 3 Ländern mit einer SIM Karte für Internet aus (wo kauft man die am besten, was kostet es)?
- Zum Visum denke ich braucht man keins, wenn man in keinem der Länder länger als 30 Tage bleibt.
- Denkt ihr (ggf. Leute die schon vor Ort waren), dass die Reise so gut durchführbar ist oder gibt es vlt. Verbesserungen an der groben Route, evtl. besondere Ausflugsziele die man sehen muss?
- Sind die Preise recht realistisch angedacht?
- Sonstige hilfreiche Hinweise?

Über ein paar hilfreiche Kommentare würde ich mich freuen










Beliebteste Kommentare

Einfach Anflugsort und Abflugsort buchen und sonst nichts planen

7 Kommentare

Singapur ist deutlich hochpreisiger als der gesamte Rest.
Zwei Wochen Singapur & Umgebung klingt nach sehr viel, oder ist damit auch Malaysia gemeint? Oder Strandurlaub auf ner Insel?

Auf Java kommt man gut mit Bussen, oder bei drei Personen auch preislich attraktiv im Fahrzeug mit Fahrer zurecht. Der Fahrstil dort lädt nicht wirklich auf einen Mietwagen ein, zumal das innere Java keine leichte Umgebung darstellt mit heftiger Sprachbarriere und nicht immer den nettesten oder ehrlichsten Menschen.
Verglichen mit Bali, Singapur oder ganz Thailand ist Java echter Abenteuerurlaub.
Bearbeitet von: "Michalala" 16. November

Einfach Anflugsort und Abflugsort buchen und sonst nichts planen

CrazyKackavor 3 h, 20 m

Einfach Anflugsort und Abflugsort buchen und sonst nichts planen



jepp, kann man da gut machen. Nur für die ersten zwei Nächten in der Ankunftsstadt ein Zimmer im hochwertigen Hostel buchen, auf Java kommt kaum jemand frisch an. Unbedingt Hostel für die ersten Kontakte

Hab vor ca. 3 Jahren folgende Route Richtung Bali gemacht:

- Jakarta
- Bogor
- Cianjur
- Yogyakarta (+ Strände)
- Gunung Bromo
- Bondowoso (Ijen)
- Banjuwangi

Bromo und Ijen waren der Wahnsinn, auf jeden Fall ein must-see. Yogyakarta hat mich nicht vom Hocker gehauen, auch wenn viele irgendwie davon schwärmen. Borobudur ist allerdings sehenswert, Prambanan auch (aber kein must-see imho wenn man auch nach Sukhothai oder natürlich Angkor Wat kommt) Die Strände im Süden waren crap, total überlaufen und winzig. Bin allerdings auch kein Strand-Typ. Hat trotzdem Spaß gemacht die Route mit dem Roller zu fahren (kann mich gerade nicht an die Namen der Orte erinnern) Dinge wie Borobudur würde ich nicht an Feiertagen empfehlen, da mit Schulklassen überflutet. Bedeutet ALLE Locals wollen Bilder mit einem machen. Was anfangs noch witzig ist wird irgendwann zum absoluten Terror Zumindest fand ich es nach einer Weile ziemlich anstrengend... Wünsche dir schon mal viel Spaß, das einzige muslimische Land in das ich nochmal reisen würde. Sehr freundliche Menschen!

im 7-11 einfach SIM + genügend Guthaben kaufen und mit nem Code das gewünsche Paket aktivieren. Thai Tarife z.B. dtac.co.th/en/…id/ . Indonesien waren auch deutlich unter 20 Euro für 2 Monate schnelles Internet, sogar mitten in Sulawesi war der Empfang super. War echt überrascht!


Für Visum in Jakarta musste ich ca. 25 Euro bei Ankunft bezahlen (hab später noch verlängert (mega Aufwand - kann mich nicht mehr dran erinnern wie teuer, glaube 50e) Thailand ist kostenlos (30 Tage bei Lufteinreise, 14 bei Land) Singapur ist auch kostenlos.

Bearbeitet von: "b00ndeskanzler" 17. November

SIM-Karten in Supermärkten.
Rucksack statt Koffer, vor den Inlandsflügen alles was nicht verschwinden soll ins Handgepäck.
Auf keinen Fall irgendwas mieten was mehr als 2 Räder hat.
Komfortabel und empfehlenswert für kürzere Strecken sind Uber, Grab oder lokale Apps wie GO-JEK (Indonesien).
Komfortable Fernbusse und Fahrer (im Hotel nachfragen) gibt es auch, von "Reisen wie die Einheimischen" solltet ihr bei mehrstündigen Fahrten allerdings Abstand halten - Rückenschmerzen im Urlaub sind weniger schön.

Danke für die Tipps Klingt ja insgesamt so, dass man alles relativ spontan vor Ort machen/buchen kann etc. und es preislich gut machbar ist. Werden die Tage die ganze Planung soweit fortführen, werde die Tipps hier mit einfließen lassen! Danke!

Sind die Inlandsflüge auch kurzfristig innerhalb von 2-3 Tagen vor Ort noch recht günstig? Oder sollte man diese eventuell auch schon vorher gebucht haben? Aktuell liegen die bei etwa 50€.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket713
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1541
    3. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2151341
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?57

    Weitere Diskussionen