ABGELAUFEN

Fragen bezüglich iPhone

Schönen guten Morgen,

ich habe vor von Android auf iOs umzusteigen, bin einfach zu sehr genervt von meinen bisherigen Androidphones und der grausamen Updatepolitik der Hersteller.

Geplant ist somit der Kauf eines iPhones, nun stellen sich ein paar Fragen, die ich als Dauerandroidnutzer, leider nicht beantworten kann. Vielleicht könnt ihr mir ja dabei behilflich sein.

Frage 1:

Lohnt es sich jetzt noch ein iPhone 6 zu kaufen ? Oder sollte ich lieber auf das S warten, wenn ja gibt es schon handfeste Infos, was das neue iPhone mehr kann, als das alte ?

Frage 2:

Angenommen ich kaufe doch das "alte" 6er, wird dieses zu Release des neuen im Preis fallen oder bleibt dieses konstant ?

Frage 3:

Was denkt ihr wird das neue S in der 64Gb Variante kosten ? Habe was von um die 800€ gelesen ? Haltet ihr das für realistisch ? Wenn das alte doch schon 799€ direkt bei Apple kostet, denke ich viel eher, dass das neue dann um die 950€ kosten sollte, oder ?


Vielen Dank!

17 Kommentare

1. die s Varianten fallen eher mit kleineren updates ins Gewicht die nicht sonderlich viel bringen meiner Meinung nach.

2. In der Regel fallen die alten Geräte um 100€ wenn die neue Generation rauskommt

3. Siehe Frage 2, wenn die neuen kommen wird es wohl aller Vorraussicht nach mit 799 starten und das alte 64er dann 699 Kosten

Natürlich alles ohne Gewähr

ich finde häufig gerade die S-Änderungen gut.
Siri beim 4er, Fingerabdruck beim 5er, bin gespannt was kommt.
Dadurch, dass das Design recht unangetastet bleibt muss ja irgendwas kommen, was den Kunden bei der Stange hält, wenn man das Designt ändert ist damit ja schon für genugGesprächsstoff gesorgt.

Ich habe vor einigen Tagen eine Statistik gesehen, dass um die Vorstellung der Preis um ca. 10% des Vorgängermodells gefallen sei. Also der Preis wird historisch belegt demnach schon etwas fallen.

Für mich persönlich wird es nach den "Leaks" kein 6S, Force Touch und etwas mehr Power und minimal mehr Akku überzeugt mich nicht. Es gibt viele Gerüchte und wenn du englisch kannst, hat sie dieser YouTube sehr gut zusammengefasst: youtube.com/pla…OXm

Preis wird angeblich ähnlich hoch bleiben wie bei den aktuellen Modellen - die Basisversion soll allerdings laut Gerüchten 32GB groß sein. Vielleicht muss es ja nicht 64GB sein?

Lukas00

Ich habe vor einigen Tagen eine Statistik gesehen, dass um die Vorstellung der Preis um ca. 10% des Vorgängermodells gefallen sei. Also der Preis wird historisch belegt demnach schon etwas fallen. Für mich persönlich wird es nach den "Leaks" kein 6S, Force Touch und etwas mehr Power und minimal mehr Akku überzeugt mich nicht. Es gibt viele Gerüchte und wenn du englisch kannst, hat sie dieser YouTube sehr gut zusammengefasst: https://www.youtube.com/playlist?list=PLZ041jvv9Ct0qT7V54EqfXtGnromsPOXm Preis wird angeblich ähnlich hoch bleiben wie bei den aktuellen Modellen - die Basisversion soll allerdings laut Gerüchten 32GB groß sein. Vielleicht muss es ja nicht 64GB sein?



Alles klar, danke. 32 GB wären natürlich super. 16 GB sind deutlich zu wenig und 64 GB für mich eigentlich schon fast zu viel
Gut, ich entnehme dann euren Worten, dass ich wohl lieber noch 2-3 Wochen warte, bis das neue iPhone vorgestellt wird.

Wieso bist du von der Updatepolitk deines Androiden genervt? Was hast du für deinen Androiden gezahlt? Hast du ein Flaggschiff gekauft, welche mindestens 2 Jahre mit den neuesten Updates versorgt werden, wie z. B. von Samsung oder HTC, aber selbst LG. Glaub mir, ein iPhone ist nach ein 2 Jahren auch nicht mehr so schnell, gerade Dank schlechter Updates. Ich fand das 5er iPhone mit iOS 8 total lahm. Das 4s ist dank iOS 7 und 8 ne lahme Krücke, war aber mit iOS 6 noch total schnell, siehe Vergleichsvideos bei YouTube.
Erwarte bloß nicht zu viel.

sachsensascha

1. die s Varianten fallen eher mit kleineren updates ins Gewicht die nicht sonderlich viel bringen meiner Meinung nach. 2. In der Regel fallen die alten Geräte um 100€ wenn die neue Generation rauskommt 3. Siehe Frage 2, wenn die neuen kommen wird es wohl aller Vorraussicht nach mit 799 starten und das alte 64er dann 699 Kosten Natürlich alles ohne Gewähr



Die S-Varianten sind immer der bessere Deal. Kleine Updates? Beim 5S waren es "mal eben" die LTE-Bänder, TouchID, der Dual-Blitz, optimierte Kamera, weitere / andere Farbe sowie der 64bit-Prozessor.
Sie mögen optisch nah am Vorgängermodell sein, allerdings findet der Spaß unter der Haube statt.

Zu den Fragen:
1. Ja, mit Präsentation des 6s. Alles andere an Infos vorher ist Spekulation und Kaffeesatzleserei.

2. Ja und nein: Das 6er wird dann als Einstiegsvariante in den Shop aufgenommen, wahrschienlich nur die Version mit 16GB. Wenn Du >64GB brauchst oder willst, wirst Du wahrschienlich zum 6S greifen müssen.
Gebrauchte Geräte hingegen können wegen des steigenden Angebots auf eBay wieder etwas günstiger werden. Die Varianten mit >64GB hingegen sind wahrscheinlich recht preisstabil (Begründung siehe oben).

3. Den Preis würde ich weiterhin bei 799 € sehen. Obwohl: Dollaer stark, Euro schwach: "Sagen wir mal 849 € oder 899 € für die Europäer."

Ganz klar Warten bis das 6S da ist.

SirBothm

Wieso bist du von der Updatepolitk deines Androiden genervt? Was hast du für deinen Androiden gezahlt? Hast du ein Flaggschiff gekauft, welche mindestens 2 Jahre mit den neuesten Updates versorgt werden, wie z. B. von Samsung oder HTC, aber selbst LG. Glaub mir, ein iPhone ist nach ein 2 Jahren auch nicht mehr so schnell, gerade Dank schlechter Updates. Ich fand das 5er iPhone mit iOS 8 total lahm. Das 4s ist dank iOS 7 und 8 ne lahme Krücke, war aber mit iOS 6 noch total schnell, siehe Vergleichsvideos bei YouTube. Erwarte bloß nicht zu viel.


Also mein iPhone 5 ist immernoch flot. Nicht mehr so wie unter iOS 6 ,ja aber es reicht. Und man hat ja auch einige tolle Funktionen bekommen.
Und selbst bei Nexus Geräten ist die Updatepolitik nicht das gelbe vom Ei. 18 Monate! sind garantiert. Selbst das iPhone 4S (das ist dann 4 Jahre als) bekommt noch iOS 9. Die Vergangenheit hat gezeigt das es eig. immer mind. 3 Mayor Updates gab

Denke das S wird die 2GB RAM bekommen, das ist schon ganz interessant.
Würde erstmal warten

Top, danke für die vielen super Antworten, werde auf alle Fälle dann jetzt abwarten. Bin echt gespannt, was Apple uns Anfang September präsentiert.

Kommentar

sachsensascha

1. die s Varianten fallen eher mit kleineren updates ins Gewicht die nicht sonderlich viel bringen meiner Meinung nach. 2. In der Regel fallen die alten Geräte um 100€ wenn die neue Generation rauskommt 3. Siehe Frage 2, wenn die neuen kommen wird es wohl aller Vorraussicht nach mit 799 starten und das alte 64er dann 699 Kosten Natürlich alles ohne Gewähr



Deswegen ja auch meiner Meinung nach ich hatte immer nur die nicht s versionen

ToVo

Und selbst bei Nexus Geräten ist die Updatepolitik nicht das gelbe vom Ei. 18 Monate! sind garantiert. Selbst das iPhone 4S (das ist dann 4 Jahre als) bekommt noch iOS 9. Die Vergangenheit hat gezeigt das es eig. immer mind. 3 Mayor Updates gab



Das Nexus 4 aus dem Jahr 2012 hat 2014 noch Lollipop erhalten, und das zu einem Neupreis von 299€, wenn ich mich recht erinnere. HTC garantiert 2 Jahre. Nach 3 Jahren hat sich sowieso technisch so viel verändert, dass man sich wohl ein neues Gerät holt. Allein die Displaygröße im Jahr 2012 war durchschnittlich vielleicht bei 4", 3 Jahre später, also heute, sicherlich bei 5-5,2" - im Durchschnitt. Das 4s bekommt nur iOS 9, weil es aufgrund seines Preises noch in den Schwellenländern verkauft wird. Bedeutet aber nicht, dass dem Gerät ein neues Update gut tun wird. Diese Update-Manie ist doch eh total bescheuert, da z. B. durch Android Lollipop, iOS 8 oder Yosemite alles eher verschlimmbessert wurde. Die Updates Android M, El Capitano und iOS sollen ja Stabilitätsupdates sein - das ist doch ein Witz.

Wenn du eine Gute Updatepolitik und ein Sicheres und einfach zu bedienendes System willst empfehle ich dir Windows Phone

...und der grausamen Updatepolitik der Hersteller



Willkommen bei Apple X)

Ich kann auch nicht verstehen warum jedes Jahr ein neues OS raus muss. Ein zwei Jahres-Rhythmus langt doch auch. Dafür längeren Support was Sicherheitsupdates angeht.

...und der grausamen Updatepolitik der Hersteller


Stimmt, alle Android und nicht Nexus-Nutzer haben jetzt ja schon ihr wichtiges Sicherheitsupdate erhalten, oder? Kein OS ist perfekt, jeder haut mal Murks raus...

BTT: Ich würde jetzt auch noch 2-3 Wochen warten, mindestens bis zur Vorstellung. Dann Entscheiden ob es dir zusagt. Grundsätzlich bietet sich dann der Refurb-Store für "Schnäppchen" an wenn du dich gegen das neuste Modell entschieden hast. Oder möchtest du ein iPhone mit Vertrag?

Mit Apple machst du nichts falsch. Selbst Samsung eifert hinterher Da wären: Mehrfarbige Geräte wie zB Gold, nichterweiterbarer Speicher, Festeinbauakku. Wenn sie das S6 Edge nun noch mit dem stabilen iOS ausliefern könnte ich sogar mal schwach werden....NICHT

BlueFlavour

BTT: Ich würde jetzt auch noch 2-3 Wochen warten, mindestens bis zur Vorstellung. Dann Entscheiden ob es dir zusagt. Grundsätzlich bietet sich dann der Refurb-Store für "Schnäppchen" an wenn du dich gegen das neuste Modell entschieden hast. Oder möchtest du ein iPhone mit Vertrag?



Die iPhones wurden doch noch nie per Refurb-Angebote rausgehauen?! Zumindest nicht von Apple direkt.

BlueFlavour

(...)


Oh, dann hab ich was falsches gesagt, sorry!
Dachte das wäre auch so, wie mit allen anderen Produkten. Beim iPad hab ich dann mal zugeschlagen..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1624
    2. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    3. DVB-T2 Receiver810
    4. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22

    Weitere Diskussionen