Fragen bezüglich Versand in die USA

10
eingestellt am 2. Jan 2017
Ich möche ein elektronisches Gerät (Dexcom G5 Transmitter) mit einer Silberoxid Batterie zum Batterietausch an einen Dritthändler in die USA senden. Dazu sind mir auch nach Recherche einige Dinge unklar, deshalb poste ich hier in der Hoffnung, dass sich vielleicht jemand damit auskennt.

1.) Sind Silberoxidbatterien irgendein Problem was den Versand per Luftfracht angeht? Kann es sein, dass mein Paket irgendwo hängenbleibt, weil jemand was gegen die Batterien einzuwenden hat? Ist irgendeine spezielle Kennzeichnung erforderlich?

2.) Wie ist der Wert des Gerätes auf der Zollinhaltserklärung anzugeben? Das Gerät kann man in Deutschland nicht einzeln kaufen, sondern nur in Kombination mit anderen Produkten. Und das Gerät ist eigentlich für den Einmalgebrauch bestimmt und ein Batterietausch ist nicht offiziell vorgesehen. Somit ist es mit leerer Batterie eigentlich komplett wertlos. Muss ich trotzdem den ungefähren Neuwert des Gerätes angeben oder was würdet ihr eintragen?

Würde mich über ernsthafte Antworten freuen.
Zusätzliche Info
  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
10 Kommentare
1)
DHL
DHL Info
2) Geschenk
Bearbeitet von: "boerse" 2. Jan 2017
Verfasser
boerse2. Jan 2017

1)DHLDHL Info2) Geschenk



Diese Links sind mir bekannt und ich habe die dortigen Informationen gelesen. Meine Fragen werden dort nicht beantwortet.
Und auch wenn ich es als Geschenk deklariere, muss ich ja einen Warenwert angeben.
Bearbeitet von: "chrhiller187" 2. Jan 2017
chrhiller1872. Jan 2017

Diese Links sind mir bekannt und ich habe die dortigen Informationen …Diese Links sind mir bekannt und ich habe die dortigen Informationen gelesen. Meine Fragen werden dort nicht beantwortet.


DHL befragen, z.B. bei Facebook

UPS Info
Bearbeitet von: "boerse" 2. Jan 2017
Verfasser
boerse2. Jan 2017

DHL befragen, z.B. bei FacebookUPS Info



Auch diesen Link kenne ich. Dort geht es aber um Lithium Batterien.
Und soweit ich das sehe wird DHL zwar auf Facebook mit Fragen und Beschwerden bombardiert, hat aber noch nie auch nur eine einzige davon beantwortet.
wer bei facebook auf die dhl-pinnwand schreibt ist zu dämlich um die offizielle facebook-chat-app zu finden und verdient daher keine Antwort
Bearbeitet von: "Michalala" 2. Jan 2017
Michalala2. Jan 2017

wer bei facebook auf die dhl-pinnwand schreibt ist zu dämlich um die …wer bei facebook auf die dhl-pinnwand schreibt ist zu dämlich um die offizielle facebook-chat-app zu finden und verdient daher keine Antwort


Was für ein Käse.

Ehrlich gesagt würde ich dir raten einmal zum nächsten Zollamt zu gehen oder dahin eine Mail zu schreiben. Versand is "Standart" mit dem Hinweiß auf Batterie. 12811684-e9lvW.jpg

SebastianDG2. Jan 2017

Ehrlich gesagt würde ich dir raten einmal zum nächsten Zollamt zu gehen o …Ehrlich gesagt würde ich dir raten einmal zum nächsten Zollamt zu gehen oder dahin eine Mail zu schreiben. Versand is "Standart" mit dem Hinweiß auf Batterie. [Bild]


Ist Silberoxid Lithium ?
PartyEnde2. Jan 2017

Ist Silberoxid Lithium ?



Is doch egal. Wenn ein Hinweiss drauf ist (und nix beschädigt ist) bist du auf jeden Fall aus der Nummer raus. Weißt wie ich mein? Sischa is sischa!

"Bernd Abel vom Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung in Leipzig" - „In der Regel sind es Elektrolyte, die aus der Batterie austreten“, sagt der Chemiker – das sind Laugen oder Säuren und nicht etwa hochgiftige Stoffe wie Quecksilber."
-> Ergo in ne Plastiktüte einpacken und mit Klebeband versiegeln (man muss aber durchschauen können)
Admin
ich würde mal einfach behaupten, dass die Kollegen beim Zoll gar nicht den Unterschied prüfen werden Würde es auch so machen wie es @SebastianDG geschrieben hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler