Fragen zum Sparen des Datenvolumens beim Surfen und Spielen

Schönen guten Abend zusammen,
seitdem ich als Übergangslösung mit einer SIM-Karte (und meinem alten Handy als Hotspot) mit 5GB-Limit im Internet war, weiß ich, wie viel Datenvolumen das Schauen von YouTube-Videos verbraucht. Da ich beim Home-Office währenddessen häufig Rocket Beans TV ( ) auf YouTube schaue (und gelegentlich online spiele), habe ich Bedenken, dass mein neuer Internettarif, der auf 100GB monatl. beschränkt ist, ausreicht. Deswegen habe ich ein paar Fragen zum Sparen des Datenvolumens.

Ist der Verbrauch des Datenvolumens geringer
...wenn ich YouTube-Videos über die entsprechende App mit meiner Xbox One schaue im Vergleich zur YT-Webseite über den Browser? (Generell geringerer Verbrauch bei der Benutzung von Apps vs. Browser?)
...wenn ich mit der X1 online spiele und statt WLan zu benutzen ein LAN-Kabel anschließe? (Oder allgemein: größerer Verbrauch mit WLan vs. Lan-Kabel?)

Ansonsten bin ich natürlich über jegliche Tipps zum Sparen des Datenvolumens dankbar. Vielen Dank schonmal und einen gemütlichen Abend!

Liebe Grüße
Lis

6 Kommentare

Stichwort Opera Turbo

LAN/WLAN dürfte keinen Unterschied machen. Streaming über Website oder App kommt drauf an, welche Technik im Hintergrund zum Einsatz kommt, d.h. mit welchem Codec und welcher Bitrate gestreamt wird, müsste man den Verbrauch einmal vergleichen. Grundsätzlich kann man hier sparen, indem man den effizientesten Codec verwendet mit der niedrigsten Auflösung, die man sich noch zumuten will. 100 GB bringen einen schon relativ weit. Aber dann würd ich halt nicht den ganzen Tag in 4K streamen. Gab es Alternativen zu dem Tarif? Für mich käme das nur im absolute Notfall in Frage... das Datenvolumen für bestimmte Anwendungen wird in nächster Zeit sicher nicht abnehmen.
Bearbeitet von: "mariob" 15. Oktober

mariobvor 13 m

100 GB bringen einen schon relativ weit. Aber dann würd ich halt nicht den ganzen Tag in 4K streamen. Gab es Alternativen zu dem Tarif? Für mich käme das nur im absolute Notfall in Frage... das Datenvolumen für bestimmte Anwendungen wird in nächster Zeit sicher nicht abnehmen.


Nee, das mache ich sowieso nicht. Videos schaue ich maximal in 720p.
Es gab schon auch Tarife mit unbegrenzt Datenvolumen, aber die sind wesentlich teurer und ich dachte, für mich als Single sollte das reichen

Lis91vor 12 h, 22 m

Es gab schon auch Tarife mit unbegrenzt Datenvolumen, aber die sind wesentlich teurer und ich dachte, für mich als Single sollte das reichen



Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, vielleicht ein bißchen, aber nicht wesentlich teurer, je nach Anbieter und Angebot. Gleich 24 Monate abgeschlossen? Dann wird sich daran, wenn nicht die Widerrufsfrist noch läuft, wohl eh nichts mehr ändern lassen. Dann würde ich insbesondere von datenintensivem Videostreaming die Finger lassen, für ein bisschen YouTube ab und an, surfen, und Updates ziehen, sollte es locker reichen. Wenn man natürlich alle paar Tage ein paar Stunden Videos schaut, sieht das schon ganz anders aus.

mariobvor 2 h, 11 m

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, vielleicht ein bißchen, aber nicht wesentlich teurer, je nach Anbieter und Angebot. Gleich 24 Monate abgeschlossen? Dann wird sich daran, wenn nicht die Widerrufsfrist noch läuft, wohl eh nichts mehr ändern lassen. Dann würde ich insbesondere von datenintensivem Videostreaming die Finger lassen, für ein bisschen YouTube ab und an, surfen, und Updates ziehen, sollte es locker reichen. Wenn man natürlich alle paar Tage ein paar Stunden Videos schaut, sieht das schon ganz anders aus.



Der Vertrag läuft 12 Monate mit dreimonatiger Kündigungsfrist. Hmm, 15 statt 10,- im Monat finde ich schon wesentlich mehr...

Lis91vor 11 m

Der Vertrag läuft 12 Monate mit dreimonatiger Kündigungsfrist. Hmm, 15 statt 10,- im Monat finde ich schon wesentlich mehr...



Der Vertrag in dem Link läuft 24 Monate, aber nur 12 davon vergünstigt und ist dann 3 Monate zum Ablauf kündigbar. Aus den 10 € werden so effektiv 17,50 €. Der Preis ist mit Auszahlung über 24 Monate i.d.R. ohne Probleme zu schlagen. Wenn das nicht irgendein Sonderdeal war, würd ich sagen... besser woanders.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016129378
    2. Krokojagd4963
    3. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB22
    4. Paketbetrug - Was tun?2934

    Weitere Diskussionen