Fragwürdiges Geschäftsgebahren eines Ankäufers

54
eingestellt am 5. Jan
Hallo zusammen,
nach vielen vielen Sendungen die ich an einen Ankäufer geschickt habe ist mir nun deren Verhalten unangenehm aufgefallen.

Ich habe 2 Sprachkurse samt CDs eingeschickt. Insgesamt gab es 15-20 Euro. Der Zustand war schon etwas zerfleddert. Der Ankäufer hat darauf hin die Bezahlung abgelehnt und ich habe die Bücher dem Ankäufer überlassen.

Nun sind plötzlich beide Bücher bei Amazon durch den Ankäufer im Angebot. Für je 25 Euro.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Warum überlässt du denen die Bücher
Und du weisst, dass es deine Bücher sind, weil du deinen Namen in den Einband geschrieben hast?
Kauf sie bei Amazon und schau ob es wirklich deine waren. Dann versuche sie erneut an Momox zu verkaufen und schaue was passiert.
Du schenkst denen einfach so 2 "Fachbücher" und wunderst dich dann, dass sie diese verkaufen anstatt wegzuschmeissen? Das ist eine Firma, kein Samariterverein. Das ist doch sowas von klar, dass sie es versuchen zu verkaufen bei einem Ankaufsportal, was deren Geschäftszweck ist. Man wirft doch nich einfach sein Kapital weg!
Bearbeitet von: "ibex" 5. Jan
54 Kommentare
Warum überlässt du denen die Bücher
Und du weisst, dass es deine Bücher sind, weil du deinen Namen in den Einband geschrieben hast?
Was ist daran frech?
Du hast denen doch die Bücher freiwillig überlassen also ist das nun deren Eigentum.
Hättest sie dir auch zurückschicken können.
Wahnsinn
Verfasser
Sakura_kira5. Jan

Warum überlässt du denen die Bücher


Weil ich keine Lust hatte die für 4 Euro zurückschicken zu lassen um anschließend selber einzustellen
Ezekiel5. Jan

Und du weisst, dass es deine Bücher sind, weil du deinen Namen in den …Und du weisst, dass es deine Bücher sind, weil du deinen Namen in den Einband geschrieben hast?


Umpf, die sind im Moment recht rar. Und - Oh Wunder - genau diese beiden stellt medimops ein
noname9515. Jan

Was ist daran frech?Du hast denen doch die Bücher freiwillig überlassen a …Was ist daran frech?Du hast denen doch die Bücher freiwillig überlassen also ist das nun deren Eigentum.Hättest sie dir auch zurückschicken können.



Ja, hätte ich machen können. Du hast schon recht. Ich will mich auch nicht beschweren, finde es nur doof zusagen die Bücher sein zu schlecht zum Verkaufen und dann geht es plötzlich doch.
Ja, liest man öfters

aber dürfen sie ja, da du sie ihnen überlassen hast
Kauf sie bei Amazon und schau ob es wirklich deine waren. Dann versuche sie erneut an Momox zu verkaufen und schaue was passiert.
Verfasser
hotice5. Jan

Kauf sie bei Amazon und schau ob es wirklich deine waren. Dann versuche …Kauf sie bei Amazon und schau ob es wirklich deine waren. Dann versuche sie erneut an Momox zu verkaufen und schaue was passiert.



Gute Idee, genau das werde ich machen!
Du schenkst denen einfach so 2 "Fachbücher" und wunderst dich dann, dass sie diese verkaufen anstatt wegzuschmeissen? Das ist eine Firma, kein Samariterverein. Das ist doch sowas von klar, dass sie es versuchen zu verkaufen bei einem Ankaufsportal, was deren Geschäftszweck ist. Man wirft doch nich einfach sein Kapital weg!
Bearbeitet von: "ibex" 5. Jan
Dem User geht es wohl eher darum, dass Momox sagt, sie können die Bücher angeblich nicht gebrauchen, weil sie wissen, dass jemand für seine alten Bücher keine 4 Euro VSK zahlen wird um sie wiederzubekommen, dann aber landen die Bücher plötzlich bei Amazon. Dahinter steckt ja irgendwie System. Wohl eine bewährte Maschen.
Verfasser
ibex5. Jan

Du schenkst denen einfach so 2 "Fachbücher" und wunderst dich dann, dass …Du schenkst denen einfach so 2 "Fachbücher" und wunderst dich dann, dass sie diese verkaufen anstatt wegzuschmeissen? Das ist eine Firma, kein Samariterverein. Das ist doch sowas von klar, dass sie es versuchen zu verkaufen bei einem Ankaufsportal, was deren Geschäftszweck ist. Man wirft doch nich einfach sein Kapital weg!



Nun zugegeben, es erscheint paradox. Allerdings liegen solche Bücher ja oft wie Blei im Regal und ich wollte Sie los haben. Daher auch Momox.
Verfasser
SirBothm5. Jan

Dem User geht es wohl eher darum, dass Momox sagt, sie können die Bücher a …Dem User geht es wohl eher darum, dass Momox sagt, sie können die Bücher angeblich nicht gebrauchen, weil sie wissen, dass jemand für seine alten Bücher keine 4 Euro VSK zahlen wird um sie wiederzubekommen, dann aber landen die Bücher plötzlich bei Amazon. Dahinter steckt ja irgendwie System. Wohl eine bewährte Maschen.



Genau, das ist mein Punkt. Danke für die verständliche Zusammenfassung!
Hast du es denen überlassen oder haben sie gesasgt sie entsorgen die Bücher? Bei ersterem ist es klar, dass sie die Bücher verkaufen. Im zweiten Fall würde ich einen Entsorgungsnachweis anfordern.
So ist das wenn man erwachsen wird. Die gute Freunde sind oft keine.
ja
Ist mir mal bei so einer Gebrauchtsankaufplatform passiert
die wollen nicht 19x das selbe spiel und gaben mir nur 1x den prei
lolnickname5. Jan

Hast du es denen überlassen oder haben sie gesasgt sie entsorgen die …Hast du es denen überlassen oder haben sie gesasgt sie entsorgen die Bücher? Bei ersterem ist es klar, dass sie die Bücher verkaufen. Im zweiten Fall würde ich einen Entsorgungsnachweis anfordern.


jo, bei Ablehnung der Rücksendung gilt bei Momox schlichtweg: "Ware geht in das Eigentum von momox über"
Bearbeitet von: "Michalala" 5. Jan
Momox, Rebuy, Paypal und Co. Finger weg! Auch keine Bücher dort kaufen, entsprechen oft nicht den beschriebenen Zustand. Da kann man es wenigstens kostenlos zurückschicken.

Bei Rebuy über Ebay kriegt man noch nicht mal eine Teilerstattung- da hilft nur zurückschicken- was aber auch nervig ist.

Lieber Ebay Kleinanzeigen obwohl da auch viel Rotz ist...


Btw. Ich habe damals ein einwandfreies Fachbuch eingeschickt (Ankauf für 13€)- Rückmeldung war Zustand stark beschädigt- Beweise/Fotos um ggf. den Versanddienstleister in die Pflicht zu nehmen seitens Momox nicht möglich - 4 euro oder stirb- 4 euro investiert - siehe da Buch einwandfrei - bei Ebay Kleinanzeigen für 15€ verkauft.
Bearbeitet von: "TMUC_Otto_Neukunde" 5. Jan
Verfasser
lolnickname5. Jan

Hast du es denen überlassen oder haben sie gesasgt sie entsorgen die …Hast du es denen überlassen oder haben sie gesasgt sie entsorgen die Bücher? Bei ersterem ist es klar, dass sie die Bücher verkaufen. Im zweiten Fall würde ich einen Entsorgungsnachweis anfordern.



Das weiß ich nicht mehr. So ein Fass wollte ich auch nicht aufmachen.
Gebannt
mtz5. Jan

Das weiß ich nicht mehr. So ein Fass wollte ich auch nicht aufmachen.


Aber uns jetzt hier vollspammen...
Ich habe 2 Sprachkurse samt CDs eingeschickt. Insgesamt gab es 15-20 Euro. Der Zustand war schon etwas zerfleddert. Momox hat darauf hin die Bezahlung abgelehnt und ich habe die Bücher Momox überlassen.

Irgendwas ist an diesen Aussagen doch reichlich unlogisch …
Verfasser
Rostbraun5. Jan

Aber uns jetzt hier vollspammen...



Danke für deinen sehr nützlichen Kommentar. Es war sehr sachdienlich, dass du uns an deinen Erfahrungen hast teilhaben lassen!
Zusammenfassend kann man sagen, dass du zu faul warst, um deine Bücher eigenständig zu verkaufen, aber jetzt gerne etwas vom Kuchen abhaben möchtest, oder sehe ich das falsch?
Gebannt
Hauptsache ´Rumplärren ist die Devise!

Verschenkt, ist verschenkt...wieso sucht man danach noch bei ebay nach den Büchern, die man nicht mehr haben wollte...Manche haben echt zuviel Freizeit!

An die Arbeit, Kerle!

mtz5. Jan

Danke für deinen sehr nützlichen Kommentar. Es war sehr sachdienlich, dass …Danke für deinen sehr nützlichen Kommentar. Es war sehr sachdienlich, dass du uns an deinen Erfahrungen hast teilhaben lassen!

Bearbeitet von: "GierBestie" 5. Jan
Also wer da Gutmütigkeit erwartet, denkt bestimmt auch die Mafia ist ein gemeinnütziger Verein. (Ohne das gleichsetzen zu wollen natürlich)

verlange nächstes mal einen entsorgungsnachweis oder meide solche portale
Bearbeitet von: "Sakura_kira" 5. Jan
Verfasser
Kaufzwang5. Jan

Hauptsache ´Rumplärren ist die Devise!Verschenkt, ist verschenkt...wieso s …Hauptsache ´Rumplärren ist die Devise!Verschenkt, ist verschenkt...wieso sucht man danach noch bei ebay nach den Büchern, die man nicht mehr haben wollte...Manche haben echt zuviel Freizeit!An die Arbeit, Kerle!



Genau, anderen Leuten zu viel Freizeit vorwerfen aber bei Mydealz in Diversem (!) kommentieren. Du Held!
Auch seitens Amazon sind einige Änderungen, WHD Artikel werden nun auch aus anderen AmazonLändern versendet, das kannte ich bis dato seit es Amazon Prime gibt nicht! 2 LGA1151 CPU´s gekauft über Aze.de aber sind noch nicht mal Nähe London im Lager.
Gebannt
dusel5. Jan

Auch seitens Amazon sind einige Änderungen, WHD Artikel werden nun auch …Auch seitens Amazon sind einige Änderungen, WHD Artikel werden nun auch aus anderen AmazonLändern versendet, das kannte ich bis dato seit es Amazon Prime gibt nicht! 2 LGA1151 CPU´s gekauft über Aze.de aber sind noch nicht mal Nähe London im Lager.


Interessant. Und was gibt´s heute zum Mittag?
mtz5. Jan

Genau, anderen Leuten zu viel Freizeit vorwerfen aber bei Mydealz in …Genau, anderen Leuten zu viel Freizeit vorwerfen aber bei Mydealz in Diversem (!) kommentieren. Du Held!


Nicht ärgern. Dafür ist deine Zeit zu kostbar...Lieber noch ein hübsches Diverses-Thema eröffnen!
Amüsiere mich bis hierher jedenfalls köstlich! Danke dafür!
Bearbeitet von: "GierBestie" 5. Jan
Frech finde ich es, eine Firma im Internet ohne Beweise öffentlich anzuprangern...
goyo115. Jan

ja Ist mir mal bei so einer Gebrauchtsankaufplatform passiertdie wollen …ja Ist mir mal bei so einer Gebrauchtsankaufplatform passiertdie wollen nicht 19x das selbe spiel und gaben mir nur 1x den prei


du wolltest deine ganzen Skate 2 Spiele verkaufen?
Verfasser
Kaufzwang5. Jan

Interessant. Und was gibt´s heute zum Mittag?Nicht ärgern. Dafür ist deine …Interessant. Und was gibt´s heute zum Mittag?Nicht ärgern. Dafür ist deine Zeit zu kostbar...Lieber noch ein hübsches Diverses-Thema eröffnen!Amüsiere mich bis hierher jedenfalls köstlich! Danke dafür!


armer mensch:)
Bearbeitet von: "mtz" 5. Jan
Avatar
GelöschterUser787018
Ich weiß nicht, warum sich hier einige wenige beschweren. Momox, ReBuy und co sind Dienstleister. Sie machen deine Ware zu Geld. Ist doch logisch, dass man gerade Mal ~30% von eBay Preisen bekommt. Das ist der Preis den man eben bezahlt, dass es jemand Anders für dich macht. Ich finde die Dienste Praktisch, weil ich erlicher Weise zu faul bin das in eBay zu stellen. Auch eventuelle Probleme mit Käufern (Garantie/nicht bezahlen) hat dann der ReSeller und nicht ich Der ReSeller macht dir ein Angebot, dass man jederzeit ablehnen kann. Bisher wurde alles fair bewertet. Natürlich kann es sein, dass andere schlechte Angebote erhalten haben, aber dann sag ich halt nein. Wenn ich weiß ich habe etwas wertvolles und Angebot ist schlecht: zurück schicken lassen. Sehe kein Problem hier, vielleicht bin ich da zu entspannt was das angeht
Bearbeitet von: "GelöschterUser787018" 5. Jan
Verfasser
Bernare5. Jan

Frech finde ich es, eine Firma im Internet ohne Beweise öffentlich …Frech finde ich es, eine Firma im Internet ohne Beweise öffentlich anzuprangern...



Berechtigter Einwand. Habe den Namen herausgenommen.
GelöschterUser7870185. Jan

Ich weiß nicht, warum sich hier einige wenige beschweren. Momox, ReBuy und …Ich weiß nicht, warum sich hier einige wenige beschweren. Momox, ReBuy und co sind Dienstleister. Sie machen deine Ware zu Geld. Ist doch logisch, dass man gerade Mal ~30% von eBay Preisen bekommt. Das ist der Preis den man eben bezahlt, dass es jemand Anders für dich macht. Ich finde die Dienste Praktisch, weil ich erlicher Weise zu faul bin das in eBay zu stellen. Auch eventuelle Probleme mit Käufern (Garantie/nicht bezahlen) hat dann der ReSeller und nicht ich Der ReSeller macht dir ein Angebot, dass man jederzeit ablehnen kann. Bisher wurde alles fair bewertet. Natürlich kann es sein, dass andere schlechte Angebote erhalten haben, aber dann sag ich halt nein. Wenn ich weiß ich habe etwas wertvolles und Angebot ist schlecht: zurück schicken lassen. Sehe kein Problem hier, vielleicht bin ich da zu entspannt was das angeht



wehe der Händler verdient damit Geld....
idk5. Jan

du wolltest deine ganzen Skate 2 Spiele verkaufen?


wollte nur den preis/Qualität eigentlich erfahren
da war alles von wie neu bis sehr schlecht drinenn
Bearbeitet von: "goyo11" 5. Jan
Ich würde sagen, die Fragwürdigkeit beurteilt sich nach dem Wortlaut. Wenn ein Ankäufer sagt: "hey, die Ware entspricht nicht unseren Ankaufsbedingungen, wir können dafür leider nichts bezahlen - überlassen oder 4€ Rückversand" finde ich es in Ordnung - sofern der Zustand wirklich nicht so war. Schreibt der Ankäufer: "Hey, die Ware ist so für uns unbrauchbar/unverkäuflich - überlassen oder 4€ Rückversand", halte ich das für höchstfraglich, wenn nicht sogar für sehr nahe am Betrug, wenn genau diese Ware nach Überlassung doch in den Verkauf geht.
Avatar
GelöschterUser787018
mtz5. Jan

Gute Idee, genau das werde ich machen!


Vielleicht das nächste Mal besser in ein Forum einstellen wenn es Fachbücher sind. Hab jetzt nicht herausgelesen um welchen es ging. Nehmen wir an für Elektrotechnik. Dann meld ich mich im Elektroniker Forum an und schau unter "Biete/zum Verkauf". Da bekommt man am meisten Geld. Sehen wir ehrlich, solche anderen Dienstleister nimmt man, wenn man Faul ist und keinen Stress haben will. Das schmälert den Gewinn nun Mal beachtlich
TMUC_Otto_Neukunde5. Jan

Momox, Rebuy, Paypal und Co. Finger weg! Auch keine Bücher dort kaufen, …Momox, Rebuy, Paypal und Co. Finger weg! Auch keine Bücher dort kaufen, entsprechen oft nicht den beschriebenen Zustand.


Kann ich nicht bestätigen, die Bücher haben bei mir in der Regel einen absolut einwandfreien Zustand (und ich will die ja sowieso auch lesen und nicht bestaunen) gemessen an Preis und Angabe des Zustandes und ich musste bisher nix zurück schicken. Kaufe alle paar Monate ca. 20 Bücher für eine Freundin, da war alles okay bisher. So günstig kriegt man nirgends nen Haufen Bücher aufmal, man muss sich das alles zusammen suchen bei anderen Seiten...
Bearbeitet von: "Vivi.Jay" 5. Jan
Ein bisschen betriebswirtschaftliches 1x1 und man erkennt, dass das kein krummes Geschäftsgebahren, sondern eine ganz einfache Wirtschaftlichkeits-Rechnung ist.
Ich hab da mal ein einwandfreies Fachbuch eingesendet, es hieß dann, der Zustand sei zu schlecht, sie können das nicht akzeptieren.
Daraufhin hab ich das Buch zurückschicken lassen (ging damals noch kostenlos) - bekommen, ausgepackt und es war immer noch wie neu
Entweder war derjenige, der das gesichtet hat, blind oder einfach faul.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler