Abgelaufen

Frankfurt – New York / Singapore ab 380€ inkl. aller Gebühren mit Singapore Airlines und dem Airbus A380 *UPDATE*

Admin 185
eingestellt am 7. Okt 2011
Update 1

In den Kommentaren wird ja schon eifrig diskutiert, dass das Singapore Angebot richtig gut ist, das New York Angebot dagegen nur ordentlich. Soll es aber trotzdem nach New York gehen und vielleicht auch noch in dem Vorweihnachtszeitraum, bekommt man aktuell 2 Tickets mit dem A380 von München nach New York ab 780€ für 2 Personen (390€ pro Person (mit 20€ Lufthansa Gutschein)) – Hinflug: 06.12.2011-12.12.2011 / Rückflug: 08.12.2011-12.03.2012). Achtet darauf, dass bei LH nicht alle Flüge mit dem A380 durchgeführt werden.


Danke Bunnito.


UPDATE 1

In den Kommentaren wird ja schon eifrig diskutiert, dass das Singapore Angebot richtig gut ist, das New York Angebot dagegen nur ordentlich. Soll es aber trotzdem nach New York gehen und vielleicht auch noch in dem Vorweihnachtszeitraum, bekommt man aktuell 2 Tickets mit dem A380 von München nach New York ab 780€ für 2 Personen (390€ pro Person (mit https://www.mydealz.de/gutscheine/20-euro-lufthansa-gutschein-43080)) – Hinflug: 06.12.2011-12.12.2011 / Rückflug: 08.12.2011-12.03.2012). Achtet darauf, dass bei LH nicht alle Flüge mit dem A380 durchgeführt werden.


Danke mydealz.de/dea…616.


Ursprünglicher Artikel vom 06.10.2011:


Wer aus Deutschland fliegen will, musste sich ja von absoluten Traumpreisen nun schon eine Weile verabschieben (dank der Luftverkehrsabgabe (45€ für Langstreckenflüge)). mydealz.de/dea…544 hat vor einer Stunde darauf hingewiesen, dass es ab heute – ähnlich wie letztes Jahr – wieder ein Special von Singapore Airlines gibt. Singapore Airlines gehört zu den besten Airlines der Welt und wurde schon mehrfach von Skytrax als Airlines des Jahres ausgezeichnet. Besonders praktisch ist auch, dass 2 Gepäckstücke zu je 23kg enthalten sind und man somit nach dem Kaufrausch keine extra Gepäck zahlen muss und im Gegensatz zu den Fuel-Dumps wahrscheinlich findet man auch wieder Flüge zu attraktiven Zeiten. Das ganz besondere Bonbon ist aber sicherlich, dass mit dem neuen Riesenbaby Airbus A380 geflogen wird.


Jetzt aber zu den Details:


  • Buchungszeitraum: bis 10. Oktober 2011
  • Abflugzeitraum New York: 16.01.2012 bis 22.03.2012
  • Abflugzeitraum Singapore: 17.01.2012 bis 22.03.2012
  • Minimum Aufenthalt 3 Tage (teste ich gleich nochmal)
  • Maximaler Aufenthalt 1 Monat (teste ich gleich nochmal)
  • Endpreis (inkl. aller Steuern und Gebühren, auch der neuen Luftverkehrssteuer): ab EUR 380,- (Hin- und zurück)
  • Bestellt man über qipu gibt es 7€ Cashback

Man sollte bedenken, dass NYC zu der Zeit wirklich kalt ist, aber da muss man wohl durch. Singapore ist dagegen durchgehend schön warm.


558565.jpg

Hotels


Hier noch eine kurze Singapore Reportage (vorsicht, schlechte Qualität

Zusätzliche Info
185 Kommentare

very hot

Was macht man denn, wenn man noch keinen gültigen Reisepass hat?
Die wollen ja die Daten direkt wissen.

Kannst du nachreichen. Erstmal die Perso-Daten eintragen.

sehr nett. Allerdings verwirrt das Bild von der 2010er Aktion etwas

Naja, wenn ich das Feld leerlassen will, kommt die Meldung "This field is required"

wann kann ich denn dann hinfliegen?
1 Monat vor dem 16/17.01.?

cooler Deal, nur das mit dem Maximalaufenthalt stört mich. Gibts irgendwo auf deren Webseite genauere Infos zu den Bedingungen? Unter den verlinkten Adressen komme ich überall nur auf die allgemeine Startseite.

(werde März 2012 - Mai 2012 auf den Philippinen sein, Singapore wäre der ideale Zwischenstop, da finden sich öfter mal günstige Flüge weiter auf die Philippinen)

Mhm.
Das reitzt mich doch schon grade sehr. Weiß jemand, wie das mit den Hotels aussieht wenn man 17 ist? Eigtl. wollt ich zu meinem 18ten in die USA, aber bei dem Preis..o.o

Rail&Fly dabei?

@Torben:
Ich schreibe doch: Perso(nalausweis)-Daten eintragen.

Dauni, wenn du eine KReditkarte hast, sollte das kein Problem darstellen.



Andi: Dauni, wenn du eine KReditkarte hast, sollte das kein Problem darstellen.



Schon, ich hab so 'ne PrePaid Karte, denke mal das ich dann das Zimmer &' den Flug auf meine Eltern buchen müsste, oder?

Unter 18 alleine im Hotel ist schwierig/unmöglich in den USA wenn ich mich recht erinnere.

Um die Schuster hier bei ihren Leisten zu belassen, verzichte ich an dieser Stelle auf eine Bewertung beider Städte. Das sollte jeder nach ''bestem Gewissen'' für sich selber entscheiden.

Zum eigentlichen Angebot gilt zu sagen, dass €380 für einen Flug von Frankfurt nach New York kein wahres Schnäppchen sind. New York Flüge wurden mit hoher Regelmässigkeit für unter €300 veräußert und haben ihre Preisstabilität erst durch die der globalen Finanzkrise folgenden Erholung der Konjunkturen Nordamerikas und Europas und den damit einhergehenden gestiegenen Ölpreisen zurückgewinnen können. Trotzdem finden sich weiterhin Angebote im unteren €400 Segment. Mit Hinblick auf die gegenwärtigen ökonomischen Entwicklungen beider Kontinente sehe ich die Preise mittelfristig stagnieren, langfristig tendentiell fallen.

Der US Dollar wird - meiner persönlichen Einschätzung nach - bis etwa Ende des Q1/12 gegenüber dem Euro an Wert zulegen können und sich somit negativ auf die Ausgaben vor Ort, als auch auf die Betriebsstoffkosten auswirken. Dem gegenüber steht eine massive Überkapazität auf der Strecke Europa- New York, die nicht nur bereits vorhanden ist, sondern zusätzlich durch zu erwartende, abfallende Verkehrsvolumen und Kapazitätsvergrößerung verschärft wird. Singapore Airlines vergrößert sich auf dieser Route alleine von einer B744 (372 Sitzplätze) auf einen A380 (471 Sitzplätze) und folgt damit dem Modell der LH400, was einem individuellen Wachstum von 26%, einem kumulativen von 51% entspricht.

Diese beiden Kräfte - gestiegene Ausgaben auf der einen Seite, geringere Nachfrage auf größeres Angebot auf der anderen - sollten die Preise mittelfristig stabilisieren. Nach dem zu erwartendem Wirtschaftskollaps der USA in März/April nächsten Jahres (''double dip recession'') ins Bodenlose verfallen.

Die €380 nach Singapur hingegen sind außer jeder Frage stehend ''hot''. FRA-SIN ist signifikant weiter als FRA-JFK, Flüge in die Region nie für unter €500 erhältich, der süd-ost-asiatische Markt produziert Wachstumszahlen im nahezu zwei stelligen Prozentbereich (nicht Prozentpunkte!) und die zahllosen ''budget airlines'' (Tiger Airways, Jet Star, Air Asia, Cebu Pacific, Airphil Express, etc.) ermöglichen eine kostengünstige Weiterreise in den gesamten Pazifikmarkt.

Mein persönlicher Geheimtipp ist Kambodscha, aber auch Thailandurlaube lassen sich in Verbindung mit Thai Air Asia mit etwas Geschick für knapp 400 Euro realisieren.

Flüge nach Singapur für unter €400 wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vorerst nicht geben. Wer ein wenig Zeit investiert, sollte Flüge in die weniger touristisch erschlossenen Regionen von Kambodscha, Vietnam, den Philippinen aber auch Nordaustralien für <€450 zusammenstellen können. Und das ist so verlockend günstig, dass ich meinen Singapur-Airlines Newsletter von heute morgen prompt an meinen Bekannten/Verwandtenkreis weitergeleitet habe.

Wie viel kostet die Fahrradmitnahme????

Ich kann Singapore Airlines vollkommen empfehlen.
Bin vor 4 Wochen selber damit geflogen.
Offiziell durften wir 20kg gepäck mitnehmen. Inoffiziel hat sie uns gesagt ist es auch kein Problem wenn man 5kg mehr hat.

Zu dem Preis wirklich ein traum!!!



Dauni: Mhm.
Das reitzt mich doch schon grade sehr. Weiß jemand, wie das mit den Hotels aussieht wenn man 17 ist? Eigtl. wollt ich zu meinem 18ten in die USA, aber bei dem Preis..o.o



Das gilt es im Einzelfall zu prüfen. Gefühlt haben 90% der Hotels in Manhattan eine Altersuntergrenze von 21 Jahren, was u.A. mit gesetzlichen Bestimmungen in den USA zusammehängt. Da hilft dir auch ein Schreiben deiner Mutti nicht weiter. Dennoch will ich nicht ausschließen, dass es auch Hotels gibt die sich hier entgegenkommender zeigen.





Torben: Was macht man denn, wenn man noch keinen gültigen Reisepass hat?
Die wollen ja die Daten direkt wissen.



Ich möchte dich in deiner Entscheidungsfindung nicht bevormunden, dir aber dennoch ans Herz legen, dass ''widersprüchliche Einreisedaten'' dich in den USA schneller in Gewahrsam als ins eigentliche Land bringen werden. Gerade wenn es nicht um den achten Vornamen, sondern um die Reisepassnummer geht.

Wenn du unbedingt in die USA musst, dann kannst du dir einen Reisepass gegen eine Zusatzgebühr innerhalb weniger Tage ausstellen lassen. Sollte sich das SQ-Angebotskontingent bis dahin dem Ende zugeneigt haben, was ich stark bezweifel, kannst du die Websites anderer Airlines die FRA-JFK bzw. FRA-EWR fliegen (CO/UA, LH, DL, aber auch AC und US (beides bedingt einen Zwischenstopp)) konsultieren und solltest dort als marktwirtschaftliche Reaktion vergleichbar niedrige Preise finden.

Wie bereits erwähnt ist €380 für einen Flug nach New York kein episches Ereignis.
Avatar
Anonymer Benutzer

leider Rail&Fly nicht dabei, aber nur 400Eur nach Sing ist extrem gunstig!

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hat jemand ne Ahnung welche Billigairlines von Singapur nach Sydney ich nehmen könnte? Bin zeitlich flexibel in der letzten Januarwoche. Das ist ja sogar unter Studetenpreisniveau der Airlines, super

Hmpf.... bräuchte was nach San Francisco. NY ist aber schonmal die halbe Miete

Zu den beiden Städten kann ich folgendes sagen:

New York im Januar bis März = zu kalt...
Singapore = grandioses Erlebnis ganzjährig, da Monsun sehr mild (habe 6 Monate dort gelebt). Fürs reine Sightseeing sollte man 3-6 Tage einplanen und dann weiter reisen nach Hong-Kong, Bangkok oder auf eine ruhige Insel.

380€ ist auf jedenfall HOT!


<.(werde März 2012 – Mai 2012 auf den Philippinen sein, Singapore wäre der ideale Zwischenstop, da finden sich öfter mal günstige Flüge weiter auf die Philippinen)


Wirklich? Cool. Weisst was der Weiterflug ca. kosten würde? Würde mir auch gefallen.


Hansi: Hat jemand ne Ahnung welche Billigairlines von Singapur nach Sydney ich nehmen könnte? Bin zeitlich flexibel in der letzten Januarwoche. Das ist ja sogar unter Studetenpreisniveau der Airlines, super


Schau dir mal Jetstar an!


Tho:
Wirklich? Cool. Weisst was der Weiterflug ca. kosten würde? Würde mir auch gefallen.



Bin damals von Singapore über Manila nach Cebu für ca 200€ geflogen.
Verfasser Admin

Mit Air Asia kommt man von Singapore nach Australien/Neu Seeland, China, Indien, Indosien (Bali, etc.), Japan, Malaysia, Taiwan, Thailand
airasia.com

Sonst noch Tiger Airways, die auch zahlreiche Ziele von SIN anfliegen
tigerairways.com/

Und Cebu
cebupacificair.com/



Dauni: wie


Under 21 = underage

Am besten jemanden Ü21 mitnehmen, der eine Kreditkarte hat. Kein Prepaid, kein Debit. Ausserdem wird dann der durchschnittliche Preis pro Person und Nacht gleich etwaws erträglicher...

Schafft es irgendjemand auf 380 EUR zu kommen (New York), ich kommer immer auf 390 EUR. Ist zwar egal, aber rein interessehalber...

Kann vllt jmd eine Seite empfehlen, wo man günstige & gute Hotels in Singapur finden kann? Oder sonstige Empfehlungen, die nicht zu teuer sind?



Tho:
Wirklich? Cool. Weisst was der Weiterflug ca. kosten würde? Würde mir auch gefallen.



Das günstigste Angebot was ich gerade spontan finde ist mit Cebu Pacific.

Promo Fare am 28. Feb 2012 (kurz nach Mitternacht, aber damit kann man bei dem Preis glaube ich leben): SGD 39 (ca. 23 EUR). Wie ich sehe haben die komplett auf "Lite Fares" umgestellt, d.h. in dem Preis ist nur Handgepäck dabei, aber laut cebupacificair.com/fli…tml bezahlt man bei Vorausbuchung für ein 20kg Gepäckstück gerade mal 500 Pesos (9 EUR).

Also knapp über 30 EUR von Singapur nach Cebu. Das ist weniger als mein Bahnticket von Karlsruhe nach Frankfurt Flughafen ;-)
Avatar
Anonymer Benutzer

Konnte schon jemand buchen? Am Ende des Prozesses sagt er mir immer das meine Session bereits abgelaufen ist obwohl dies nicht der Fall ist

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016


nastra: Konnte schon jemand buchen? Am Ende des Prozesses sagt er mir immer das meine Session bereits abgelaufen ist obwohl dies nicht der Fall ist



Hab eben 14 Tickets nach Hanoi gebucht, für €412 pro Person. Das ist einmalig. Einziger Haken ist ein Weiterflug mit Vietnam Airlines, d.h. also erneuter check-in in Singapur.

Die Website von Singapore Airlines wurde vor circa 3/4 Jahr erneuert und ist seither Fehlerüberladen und Störungsanfällig. Bei mir hat alles ad hoc geklappt, hätte ansonsten die Servicehotline versucht. Ein weiterer ''work around'' ist die Buchung über ebookers.com. Geht man da dann zusätzlich noch über qipu hin, sind sogar noch €11 Cashback pro Buchung drin. Was, in meinem speziellen Fall aber dennoch teurer als die Direktbuchung gewesen wär. Servicehotline ist sehr kompetent.


Benjamin: Schafft es irgendjemand auf 380 EUR zu kommen (New York), ich kommer immer auf 390 EUR. Ist zwar egal, aber rein interessehalber…



Und darf man vorerst den Perso eintragen und den Reisepass nachreichen, wenn man ihn bekommt, oder geht das nicht?

Was ist der Julian denn für ne Labertasche? Ist ja nur Bullshit, was der schreibt :-)



Carsten: Was ist der Julian denn für ne Labertasche? Ist ja nur Bullshit, was der schreibt


Lupenreine Argumentation. Oh wait...


admin: Mit Air Asia kommt man von Singapore nach Australien/Neu Seeland, China, Indien, Indosien (Bali, etc.), Japan, Malaysia, Taiwan, Thailand
airasia.comSonst noch Tiger Airways, die auch zahlreiche Ziele von SIN anfliegen
tigerairways.com/Und Cebu
cebupacificair.com/







flowolf:
Schau dir mal Jetstar an!



Vielen dank, habe ich alle schon durch. Unter 380€ finde ich da leider nichts, schade! Hätte gerne Freunde in Singapur auf meiner Reise nach Australien besucht. Momentan habe ich nen Flug für 570€ von Deutschland - Sydney Oneway mit Emirates ( leider nicht über Singapur, da steuern die nur Bris und Melbourne an).

Also ca. 300€ für Hin & Zurück darf er dann immer gerne bei HUKD posten, mein HOT hätte er.

Der Julian ist Pilot bei ner deutschen Airline mit einer ziemlichen Abneigung gegen die USA und offensichtlich auch SQ. Ich weiß das nur deswegen, weil er sich schon intellektuell in dem Round the world ticket thread ergossen hat. Kann ich nur jedem empfehlen, mal zu lesen...
Mich würde jetzt persönlich doch noch interessieren, welche Chancen er dem Euro nach dem Q1/12 gibt ? Steigt der dann im Verhältnis zum Dollar wieder ? Oder sind EUR und USD dann platt ?
Die letzten Preise unter EUR 350,00 für New York waren übrigens in 2008, sollte es danach noch mal günstige Preise gegeben haben, dann wohl nur für Insider !



Julian: Zum eigentlichen Angebot gilt zu sagen, dass €380 für einen Flug von Frankfurt nach New York kein wahres Schnäppchen sind. New York Flüge wurden mit hoher Regelmässigkeit für unter €300 veräußert


Auch Hin- UND Rückflug inkl. Steuern und Gebühren? Poste doch mal bei HUKD die nächsten Wochen ein paar Beispiele. Ich bin gespannt!

Bei mir ist nur der Hinflug mit dem A380...

Ich bin vor 2 Jahren selber mit Singapore Airlines nach NY geflogen und hatte beim Zeitpunkt der Buchung keinen Reisepass.

Nach Rücksprache mit der deutschen Hotline von SIA sollte ich dort meine Personalausweis-Nummer eintragen und mich wieder telefonisch bei denen melden, wenn ich meinen Reisepass habe. So habe ich es auch gemacht und die Personalausweis-Nummer wurde problemlos in die Reisepass-Nummer geändert.

Da die Passagierdaten eh erst 3 Tage (?) vor dem Abflug an die US-Behören gemeldet werden müssen, ist also noch mehr als genug Zeit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen