ABGELAUFEN

Freebie gelöscht, Kleinanzeige gelöscht - Feedback eines Mod erwünscht (aber auch alle anderen)

Hallo,

heute Nacht erstellt ich ein Freebie bzgl. diverser Säuglingsartikel.
-->‌ mydealz.de/fre…819
Nachdem ich darauf hingewiesen worden bin, dass es bereits drei Bebivita-Deals gibt, fügte ich in meinem Freebie noch Aktionen von Milupa, Hipp und Pampers hinzu. Noch vor dem Schlafengehen hatte der Deal (nach ca. 1h) bereits 60°, ohne, dass jemand von weiteren Doppel-Freebies berichtete. Ich benutzte die Mydealz-Suchfunktion und fand nur die Bebivita-Freebies doppelt, jedoch nicht die von Milupa, Hipp oder Pampers.Mein Freebie hatte also Daseinsberechtigung.
Heute Abend wollte ich nachsehen, Kommentare beantworten etc. und? Freebie gelöscht:

"Dieser Beitrag wurde entfernt. Mögliche Gründe: Er enthielt Spam, der gleiche Beitrag wurde bereits früher einmal gepostet, oder er verstieß gegen die MyDealz-Richtlinien ( http://www.mydealz.de/regeln-und-bedingungen). Die Regeln für Kleinanzeigen findest du hier: mydealz.de/kle…les "

Bis auf Bebivita war nichts doppelt, habe ich selbst kontrolliert.
Spam war es nicht, sondern normaler Freebie.
Regeln habe ich durchgelesen.

Keine Nachricht eines Moderators. Keine Nennung einer plausiblen Begründung. Ich denke, bevor ich evtl. noch verwarnt werde indem ich weiter kuriose Dinge wie Säuglingsbedarf-Freebies einstelle, verdiene ich als Mydealz-Mitglied eine Begründung des Verantwortlichen der Löschung.

------------------

Da ich vorher nur drei Deals hatte und mit dem Freebie dann eben vier, somit dann das vom Regelwerk vorgeschriebene Minimum erreichte um eine Kleinanzeige zu schalten würde begründen, warum meine Kleinanzeige sogleich mit der Löschung zum Opfer fiel - ob aktiv durch einen Mod oder passiv durch Unterschreitung der Minimalanzahl an Deals/ Freebies.
Was bot ich in der Kleinanzeige an? Gutscheine OHNE Mindestbestellwert, daran kann es also nicht gelegen haben.


Fazit: Ich suchte gezielt nach einem sinnvollen Freebie um meine Mindestanzahl von vier zu erreichen, um eine Kleinanzeige zu schalten. Ich formulierte einen ordentlichen Freebie mit 3 von 4 neuen Inhalten (Bebivita war doppelt, gebe ich zu, wertete den Freebie jedoch gleich mit drei weiteren Aktionen auf). Ich wandte Zeit und Mühe für einen Beitrag zur Community auf.
Resulat sind ein gelöschtes Freebie, eine gelöschte Kleinanzeige und nicht mal eine PN eines Moderators mit einer kurzen Begründung/ Hinweis etc..

Offensichtlich habe ich noch was zu lernen, also brauche ich doch ein Feedback, richtig? Richtig, arm finde ich das! Die Zeit hätte ich besser investieren können!

Jetzt du.

19 Kommentare

In der zeit hättest di ein Roman schreiben können!

Sieht so aus, als ob dein Leben keinen Sinn mehr macht.

Ich hätte gerne soviel Zeit wie du...

Ich finde du meckerst etwas zuviel.

Die gelöschte Kleinanzeige, wurde wohl infolge des doppelten Freebies gelöscht. Ne Verwarnung bekommt man eigentlich nicht bei doppelten Deals.

Viel Arbeit und Mühe...

blubblptkxuqf9b.png

Skandalös! Passiert aber öfter mal, zB auch automatisiert wenn ne bestimmte Anzahl Nutzer auf 'Spam' drückt. Einfach mit anderen Geschädigten zusammentun und ne Sammelklage starten.

cry me a river

Dein Freebie muss kein Mod gelöscht haben...Wenn User dein Freebie als doppelt ansehen drücken sie Spam, und wenn es genug machen, kommt der Deal weg bzw wird gelöscht.

Auch wenn es bitter ist und für dich jetzt unfair erscheint...Das nä mal mit der SuFo doppelt absichern und im Dealtext schreiben das du in der SuFo nicht gefunden.



Weggespammt oder nicht, man könnte trotzdem eine Benachrichtigung schicken

Nur für die Kleinanzeigen Deals zu erstellen sollte sowieso nicht allzu gerne gesehen werden...

Hast Du zwar lieb gemeint, aber alles was Du gepostet hast war schon lange bekannt und nichts Neues!

Kirsche984

Hast Du zwar lieb gemeint



Lieb gemeint? Er hat doch selbst zugegeben, nur schnell in den Marktplatz zu wollen oO

@Itschie22: Du hast mich ja auch gestern auf die Bebivitadoppelung hingewiesen, danke. Das Bild entspricht dem frisch veröffentlichten Freebie, ohne die drei Nachträge der besagten anderen Firmen, leider Recherchezeit nicht inkludiert und ich stelle den Anspruch an mich selbst korrekte Grammatik zu nutzen. Hätte ich nach den drei Nachträgen mehr geschrieben gäbe es wieder Leute, die mir zu einem Roman raten, also wie man es dreht und wendet.

@clayface: Danke für die qualifizierte Aussage, deren Inhalt sich bislang tatsächlich meiner Kenntnis entzog, da ich, wie unschwer an meinem Profil zu erkennen, wenig Dealaktivität vorzuweisen habe. Mehr Rückmeldung habe ich nicht gebraucht.

@luap971: Jemand mit normalen Ansicht, danke.

@Kirsche984: Wie gesagt, Bebivita doppelt, die anderen drei via Sufu nicht entdeckt.

@delpiero223: Ja, wollte nach drei Jahren Mitgliedschaft zum ersten Mal dort hinein. Wurde über die Regeln informiert und versuchte mit einem, wie oben genannt, sinnvollen Beitrag hineinzugelangen. Halte das nicht für Spam, aber nun ist es eben so.

-> Problem geklärt, markiere den thread nun als abgelaufen.

Buchtseller

Sieht so aus, als ob dein Leben keinen Sinn mehr macht.



Bei dem was du alles kommentierst scheint das doch kein Alleinstellungsmerkmal vom Ersteller zu sein

Wenn du schon 3jahre hier Angemeldet bist Dann kennst du die Leute hier.
Alles geizig verrückte Menschen

tcallone

ich stelle den Anspruch an mich selbst korrekte Grammatik zu nutzen


Eigentlich kein zu hoher Anspruch. Gib dir mal noch ein kleines bisschen mehr Mühe, ihn zu erfüllen. Vielleicht wirst du dann glücklicher



Dann bist du blind, denn ad hoc finden sich exorbitante Mengen stotternd stammelnder Beiträge der Mydealzer.




Die Ratifizierung meines Glücks überlasse ich seit geraumer Zeit keinen anderen Menschen mehr außer mir selbst. Dies funktioniert prächtig, danke.


Wieso ich? Es geht um dich.


Wenn du immer so redest, ist dies wohl auch bitter nötig.



Offensichtlich gibt es niemanden außer dir, der mit meiner Artikulation ein Problem hat. Probiere dich doch bitte an rhetorisch dringender nachhilfebedürftigen Personen aus. Youtube ist ein dankbarer Spielplatz dafür.


Mein Eindruck ist, dass es schwer einzugestehen ist, dass manche user es nicht akzeptieren können, dass es threads gibt, die nicht auf Konfrontation sondern auf Klärung ausgelegt sind. Dieser Beitrag ist erledigt, ich hätte auch dir gern für Ratschläge gedankt, doch leider kamen deine Beiträge zu spät und sind fernab des Themas.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nespresso Weihnachtspromo - Sammlung79
    2. Vodafone fuer psn nutzbar ??44
    3. Krokojagd 2016133392
    4. Krodiljagd in den Apps1313

    Weitere Diskussionen