Freemobile24 kein Geld belommen

9
eingestellt am 7. Apr
Hallo,

ich habe mir Januar 2018 einen Vertrag bei Freemobile24 bestellt. Dazu gab es eine Gutschrift auf mein mobilcomdebitel Konto und zusätzlich sollte jeden Monat 4€ überwiesen werden. Somit knapp 100€. Geht man jetzt auf die Website des Anbieters, kann man zwar noch Verträge sehen, wenn man diese jedoch auswählt und auf bestellen geht, kommt bei jedem Vertrag, dass das Angebot August 2018 endete. Somit scheint es mir, als wäre freemobile24 seit Sommer 2018 nicht mehr aktiv zu sein. Seither gab es auch keine Überweisungen mehr, obwohl diese im Vertrag angegeben waren. Andere Nutzer schreiben hier von ähnlichen Erfahrungen.

Kann man dagegen nun rechtlich vorgehen und lohnt das sich. Mir fehlen zirka 50€.

Vielen Dank für eure Hilfe
Zusätzliche Info
Freemobile24 AngeboteSonstiges
9 Kommentare
Man kann rechtlich vorgehen. Lohnen wird es sich nicht, außer dir ist deine Zeit nichts Wert.
Die Frage ist auch, ob da überhaupt was zu holen ist. Die Zahlung wird wohl nicht aus Spaß eingestellt worden sein...
Ist immer das Risiko bei solchen Verträgen, wo der Bonus erst über die gesamte Vertragslaufzeit gezahlt wird. Glaube, da hast du leider Pech gehabt.
Avatar
GelöschterUser13684
Da hab ich ja Glück gehabt, hatte dort auch was abgeschlossen, zum Glücke ohne monatliche Auszahlung.
Steht bei TS auch auf der Blacklist,da deren Siegel ohne Genehmigung genutzt wird.
Bearbeitet von: "Blume5001" 7. Apr
hast die schon mal freundlich dran erinnert den Rest zu zahlen, mit Frist bis zum (Datum)?
yps17. Apr

hast die schon mal freundlich dran erinnert den Rest zu zahlen, mit Frist …hast die schon mal freundlich dran erinnert den Rest zu zahlen, mit Frist bis zum (Datum)?



Hab ich
Avatar
GelöschterUser13684
Also der Inhaber ist zumindest (noch) nicht insolvent, würde es notfalls mit Mahnbescheid (erbrachte Leistung = Provision) probieren.
Die Zahlungen sind ja noch nicht alle fällig. Wenn dann ginge eine Mahnbescheid nur über einen Teilbetrag. Damit bekommt er dir künftigen Zahlungen aber auch nicht.
GelöschterUser136849. Apr

Also der Inhaber ist zumindest (noch) nicht insolvent, würde es notfalls …Also der Inhaber ist zumindest (noch) nicht insolvent, würde es notfalls mit Mahnbescheid (erbrachte Leistung = Provision) probieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen