Freemobile24 Rechnung

18
eingestellt am 22. Jan
Hallo,

(Erst mal: Hab bei Mobilcom und bei Freemobile schon angerufen. Freemobile, sagt sie können da irgendwie nicht nachschauen und Mobilcom kommt mit irgendwelchen Steuern, das von den 240€ noch 19% Steuern abgezogen wird, was aber nicht sein kann, weil ich dann noch viel weniger Restguthaben hätte.)

Ich habe einen Vertrag von Freemobile24, bei dem ich 240€ Startguthaben auf mein Mobilcom Konto bekommen sollte und monatlich 4€ auf mein NORMALES Postbank Konto. Somit komme ich dann im Monat auf den Preis von 10,99€ für O2 Free S, was ja echt sau geil ist.

Jetzt habe ich mal Die Rechnung online angeschaut und dort ist mein Restguthaben mit 161,30€ angegeben. Ich verstehe nur nicht wieso? Monatlich kostet die Flat 24,99€ und dann sollten eigentlich nur noch die Anschlusskosten von 39,99€ abgebucht werden. 240€ - 24,99 - 39,99€ sind 175,02€. Aber auf meinem Konto habe ich dort nur noch 161,30€. Wie kommt das? Irgenwelche Kosten von 13,72€ wurden irgendwie abgebucht. Nur für was?

1117739-V23EN.jpgEs ist wahrscheinlich so, dass vom Rest des Monats auch ein Teil der 24,99€ abgebucht wird, sagen in den Kommentaren mache. Das Erklärvideo von Mobilcom beweist dies auch.

Sind die 8,06€ (bei Grundgebühr(anteilig)) dann der Rest für den Monat? Aber selbst wenn, komme ich mit 240€ - 39,99 - 8,06 (Rest des Monats) - 24,99€ (Kosten für darauffolgenden Monat, der laut Erklärvideo gleich mit abgezogen wird)

=166,96€, aber auf dem Konto sind nur noch 161,3015€
Zusätzliche Info
Freemobile24 AngeboteDiverses
Beste Kommentare
Weiß ich nicht, aber frag auf gar keinen Fall bei Freemobile24 nach, die könnten das am Ende noch wissen
18 Kommentare
Weiß ich nicht, aber frag auf gar keinen Fall bei Freemobile24 nach, die könnten das am Ende noch wissen
Verfasser
JackLaMota22. Jan

Weiß ich nicht, aber frag auf gar keinen Fall bei Freemobile24 nach, die …Weiß ich nicht, aber frag auf gar keinen Fall bei Freemobile24 nach, die könnten das am Ende noch wissen


Nein, die konnten mir nicht weiterhelfen
JackLaMota22. Jan

Weiß ich nicht, aber frag auf gar keinen Fall bei Freemobile24 nach, die …Weiß ich nicht, aber frag auf gar keinen Fall bei Freemobile24 nach, die könnten das am Ende noch wissen


Nein die konnten mir nicht weiterhelfen
So ein krummer Betrag deutet meist darauf hin, dass Du den Vertrag irgendwann mitten im Monat begonnen hast und dieser Monat eben anteilig berechnet wird?! Kommt das hin?! Aus der Ferne ist es sonst schwer irgendwas dazu zu sagen...
Bensh8422. Jan

So ein krummer Betrag deutet meist darauf hin, dass Du den Vertrag …So ein krummer Betrag deutet meist darauf hin, dass Du den Vertrag irgendwann mitten im Monat begonnen hast und dieser Monat eben anteilig berechnet wird?! Kommt das hin?! Aus der Ferne ist es sonst schwer irgendwas dazu zu sagen...



So wird es auch sein.
Verfasser
Bensh8422. Jan

So ein krummer Betrag deutet meist darauf hin, dass Du den Vertrag …So ein krummer Betrag deutet meist darauf hin, dass Du den Vertrag irgendwann mitten im Monat begonnen hast und dieser Monat eben anteilig berechnet wird?! Kommt das hin?! Aus der Ferne ist es sonst schwer irgendwas dazu zu sagen...


Das war falsch > (Nein, der Typ bei Mobilcom hat mir gesagt, von den 240€ wird noch 19% Steuern abgezogen. Heißt Freemobile täuscht mit falschen Angeboten, ist aber clever)

Das ist wahrscheinlich richtig > Es stimmt wahrscheinlich doch, dass der Restmonat berechnet wird. Was redet dann der Mobilcom Typ mir für ne Kacke mit Steuern ein
Bearbeitet von: "Manu_Jack" 22. Jan
Verfasser
dodo222. Jan

So wird es auch sein.


(Nein, der Typ bei Mobilcom hat mir gesagt, von den 240€ wird noch 19% Steuern abgezogen. Heißt Freemobile täuscht mit falschen Angeboten, ist aber clever) Der Typ bei Mobilcom hat scheiße gelabert, es liegt wirklich daran, dass der Restmonat berechnet wird

Stimmt es nun also dass ich nur noch 161,3015€ habe? Bei 24,99€ mtl und Anschlusspreis 39,99€ und Startguthaben von 240€ Tarifestart ist heute 22. Januar
Bearbeitet von: "Manu_Jack" 22. Jan


Man zahlt am Anfang immer einmal den anteiligen Monat und einen vollen Monat.
Seit wann läuft der Vertrag genau?
Verfasser
Pustemann22. Jan

Seit wann läuft der Vertrag genau?


Läuft seit heute 22. Januar . Es liegt dann wahrscheinlich wirklich daran, dass der Rest Monat berechnet wird. Weißt du vielleicht, wie die des genau ausrechnen, weil wenn ich bei Mobilvom bei Rechnungen schaue, steht da: Keine Rechnung
Und ich würde gerne wissen wie die darauf genau kommen
Verfasser
16239516-vYdzw.jpg
Sind die 8,06€ dann der Rest für den Monat? Aber selbst wenn, komme ich mit 240€ - 39,99 - 8,06 (Rest des Monats) - 24,99€ (Kosten für darauffolgenden Monat, der laut Erklärvideo gleich mit abgezogen wird)

=166,96€, aber auf dem Konto sind nur noch 161,3015€
Die 161,30€ sind netto, also abgebildet. In der Rechnung wird mit der Bruttogutschrift gerechnet bzw. netto, wie bei der Grundgebühr und im Gesamtrechnungsbetrag, egal ob + oder -, werden die Steuern sichtbar.

Nun denn:
161,30€ + 19% = 191,95€ + 48,05€ = 240€

Grundgebühr sind 24,99€ : 31 Tage des Januar x 10 Restage 22. bis 31.1. = 8,06€

Die SMS haste gesendet?
Bearbeitet von: "Pustemann" 22. Jan
Verfasser
Murmel122. Jan

Wenn man sich dein Profil anschaut, …Wenn man sich dein Profil anschaut, https://www.mydealz.de/profile/Manu_Jack-101327420234133/diskussion , scheinst du eh ein bisschen mit einem Mobilfunkvertrag überfordert zu sein.


Ich bin 16 und außerdem hättest du es sicher auch nicht gewusst, wieso da jetzt 161,3015€ raus kommt, aber Hauptsache so antworten. Ist mein erster Online Vertrag und ich habe ihn außer von den Fragen, die ich gestellt habe, alleine abgeschlossen. Natürlich mit Eltern Unterschrift. Es ist klar, dass ich bei dem Vertrag überfordert bin, aber ich will mal dich sehen. Es ist klar, dass ein normaler Vertrag, ZB der normale O2 Free S Vertrag von O2, einfacher ist, ohne das ganze mit Startguthaben und was nicht alles. Aber der kostet halt auch 19,99€ und somit jeden Monat 9,99€ mehr. Also gut 200€ im Endresultat. Bevor du hier mit irgendwas von Über fordert kommst, mach es selber und komm nicht mit, ich brauch das nicht, weil ich mir einen normalen Vertrag ohne das ganze extra hole. Ich bin halt ein Schwabe und spare gerne. Dazu regnet das Geld nicht aus meinen Taschen.

Und außerdem ist es mir n Dreck egal, was du davon hälst, wenn ich hier Fragen stelle. Ich stelle gerne Fragen, weil es hier Leute gibt die mir Helfen. Besser Helfen, als die Hotline bei Mobilcom oder Free mobile. Und die hier, die machen das umsonst. Die am Telefon bekommen da ein bisschen Geld. Und wenn mir hier mehr geholfen wird als am Telefon, dann mach ich ein Dreck und hör auf hier Fragen zu stellen... Nein, ich frag hier weiter, weil hier Leute Ahnung haben und diese Weitergeben, sodass ich selber mal, irgendwann jemanden diesen Rat weitergeben kann. Irgendwann einem weitergeben kann.

Weißt du, was auf den Blättern stand, die ich per Post bekommen Habe? Auf einem waren die Kosten und Tarifdetails, auf dem anderen die Sim Karte und die Anleitung, wie man diese ins fucking Handy macht. So ein scheiß steht da drauf. Nein man schreibt nicht drauf, wie man die Karte dann aktiviert. Nein, man schreibt lieber drauf, wie man die Karte ins Handy legt. Und darunter schreibt man dann die Hotline Nummer, die einem aber nichts bringt, da man, wenn man durch kommt die Handynummer angeben muss. Jedoch wird diese nur erkannt, wenn sie schon im System aktiviert ist. Ich hab die letzten Stunden komplett alleine geschaut, wie ich jetzt meine Karte aktivieren lassen kann und jetzt nach den Stunden, kommt das nächste Problem und da nehm ich mir das Recht hier auch zu Fragen. Und ich hab wohl Ahnung von dem Vertrag, den ich gekauft habe. Ich kann dir alle Kosten nennen, die Verbunden sind, alle Gutschriften, Zusatzoptionen und den ganzen scheiß Rest. Wovon ich jedoch keine Ahnung habe, ist wieso die nun auf das Restguthaben von 161,30€ kommen, da ich nach Ausrechnung mit meinen Informationen über den Tarif (24,99 und 39,99 abziehen von 240€) nicht auf die 161,30€ komme. Also hab ich dort angerufen bei Mobilcom und bei Freemobile und darf verdammt nochmal hier jetzt auch fragen.

Update: So und das zweite was ich bei diesem Vertrag gefragt hatte, waren die Abschlusskosten von 39,99€. Auf der Seite von Freemobile werden diese mit 0€ angegeben. Jedoch sah ich dann im 8 seitigen Vertrag 39,99€ Abschlusskosten und NIRGENDS STAND das ich die erstatten kann. Heißt alle Informationen die ich hatte, halfen nicht weiter. Ich hatte also Ahnung über den Vertrag, soweit es ging, also alle Informationen, die im Vertrag standen. Nur stand da eben nicht, dass der Anschluss preis erstattet werden kann. Woher soll ich das nun also deiner Meinung nach wissen. Ich habe also denen eine Email gesendet und gleichzeitig hier nachgefragt, da keine Antwort auf die Email kam.

Erklär mir also nun, wieso ich keine Ahnung habe vom Vertrag? Ich hab mir den 8 seitigen Vertrag durch gelesen. Ich weiß davon alles, was da steht. Nur eben wusste ich nicht, wieso dort der Anschlusspreis steht und wieso das Restguthaben jetzt plötzlich zu wenig ist.
Bearbeitet von: "Manu_Jack" 22. Jan
Manu_Jack-10132742023413322. Jan

Ich bin 16 und außerdem hättest du es sicher auch nicht gewusst, wieso da j …Ich bin 16 und außerdem hättest du es sicher auch nicht gewusst, wieso da jetzt 161,3015€ raus kommt, aber Hauptsache so antworten. Ist mein erster Online Vertrag und ich habe ihn außer von den Fragen, die ich gestellt habe, alleine abgeschlossen. Natürlich mit Eltern Unterschrift. Es ist klar, dass ich bei dem Vertrag überfordert bin, aber ich will mal dich sehen. Es ist klar, dass ein normaler Vertrag, ZB der normale O2 Free S Vertrag von O2, einfacher ist, ohne das ganze mit Startguthaben und was nicht alles. Aber der kostet halt auch 19,99€ und somit jeden Monat 9,99€ mehr. Also gut 200€ im Endresultat. Bevor du hier mit irgendwas von Über fordert kommst, mach es selber und komm nicht mit, ich brauch das nicht, weil ich mir einen normalen Vertrag ohne das ganze extra hole. Ich bin halt ein Schwabe und spare gerne. Dazu regnet das Geld nicht aus meinen Taschen.Und außerdem ist es mir n Dreck egal, was du davon hälst, wenn ich hier Fragen stelle. Ich stelle gerne Fragen, weil es hier Leute gibt die mir Helfen. Besser Helfen, als die Hotline bei Mobilcom oder Free mobile. Und die hier, die machen das umsonst. Die am Telefon bekommen da ein bisschen Geld. Und wenn mir hier mehr geholfen wird als am Telefon, dann mach ich ein Dreck und hör auf hier Fragen zu stellen... Nein, ich frag hier weiter, weil hier Leute Ahnung haben und diese Weitergeben, sodass ich selber mal, irgendwann jemanden diesen Rat weitergeben kann. Irgendwann einem weitergeben kann.Weißt du, was auf den Blättern stand, die ich per Post bekommen Habe? Auf einem waren die Kosten und Tarifdetails, auf dem anderen die Sim Karte und die Anleitung, wie man diese ins fucking Handy macht. So ein scheiß steht da drauf. Nein man schreibt nicht drauf, wie man die Karte dann aktiviert. Nein, man schreibt lieber drauf, wie man die Karte ins Handy legt. Und darunter schreibt man dann die Hotline Nummer, die einem aber nichts bringt, da man, wenn man durch kommt die Handynummer angeben muss. Jedoch wird diese nur erkannt, wenn sie schon im System aktiviert ist. Ich hab die letzten Stunden komplett alleine geschaut, wie ich jetzt meine Karte aktivieren lassen kann und jetzt nach den Stunden, kommt das nächste Problem und da nehm ich mir das Recht hier auch zu Fragen. Und ich hab wohl Ahnung von dem Vertrag, den ich gekauft habe. Ich kann dir alle Kosten nennen, die Verbunden sind, alle Gutschriften, Zusatzoptionen und den ganzen scheiß Rest. Wovon ich jedoch keine Ahnung habe, ist wieso die nun auf das Restguthaben von 161,30€ kommen, da ich nach Ausrechnung mit meinen Informationen über den Tarif (24,99 und 39,99 abziehen von 240€) nicht auf die 161,30€ komme. Also hab ich dort angerufen bei Mobilcom und bei Freemobile und darf verdammt nochmal hier jetzt auch fragen.



Und jetzt entspannen wir uns alle mal wieder, ist ja nix passiert. Dir wurde geholfen, also alles gut, oder nicht?
Auch ich habe hier schon Fragen gestellt, die mir (neben der Antwort bzw. Hilfe) auch Kommentare gebracht haben, die nicht weiterhelfen, aber das ist nunmal so, wenn man im Internet unterwegs ist. Und es ist eben auch das Recht, das andere haben, ihre Meinung dazu zu geben. Aber wer wird denn deshalb gleich an die Decke gehen?
Verfasser
Bensh8422. Jan

Und jetzt entspannen wir uns alle mal wieder, ist ja nix passiert. Dir …Und jetzt entspannen wir uns alle mal wieder, ist ja nix passiert. Dir wurde geholfen, also alles gut, oder nicht? Auch ich habe hier schon Fragen gestellt, die mir (neben der Antwort bzw. Hilfe) auch Kommentare gebracht haben, die nicht weiterhelfen, aber das ist nunmal so, wenn man im Internet unterwegs ist. Und es ist eben auch das Recht, das andere haben, ihre Meinung dazu zu geben. Aber wer wird denn deshalb gleich an die Decke gehen?


Ja aber es nervt. Ich such seit gestern Stundenlang nach der Lösung, wie ich die Karte aktiviere, dann kommt das jetzt mit der Rechnung, die ich halt nicht kapiere und habe SELBSTÄNDIG nach der Lösung gesucht (Hotline, Google...) und nicht gefunden, deshalb frag ich dann eben nach und dann kommt gleich so was.
Verfasser
Pustemann22. Jan

Die 161,30€ sind netto, also abgebildet. In der Rechnung wird mit der B …Die 161,30€ sind netto, also abgebildet. In der Rechnung wird mit der Bruttogutschrift gerechnet bzw. netto, wie bei der Grundgebühr und im Gesamtrechnungsbetrag, egal ob + oder -, werden die Steuern sichtbar.Nun denn:161,30€ + 19% = 191,95€ + 48,05€ = 240€Grundgebühr sind 24,99€ : 31 Tage des Januar x 10 Restage 22. bis 31.1. = 8,06€Die SMS haste gesendet?


Vielen Dank, nach genau sowas habe ich gesucht. Jetzt verstehe ich die Rechnung. Vielen Dank für deine Mühe.
Manu_Jack-10132742023413322. Jan

Ja aber es nervt. Ich such seit gestern Stundenlang nach der Lösung, wie …Ja aber es nervt. Ich such seit gestern Stundenlang nach der Lösung, wie ich die Karte aktiviere, dann kommt das jetzt mit der Rechnung, die ich halt nicht kapiere und habe SELBSTÄNDIG nach der Lösung gesucht (Hotline, Google...) und nicht gefunden, deshalb frag ich dann eben nach und dann kommt gleich so was.



Nachfragen ist ja auch richtig, wenn man nicht weiter kommt. Wer nicht fragt, der wird es nie lernen. Und beim nächsten Mal kannst Du dann weiterhelfen. So funktioniert das in der Regel. Und jetzt fragst Du sowas und die Älteren fragen dann in zehn Jahren, wie man Gerät XY bedient, da hilfst Du dann bitte weiter und fragst Dich, wie man sowas Einfaches fragen kann
Wieso meckert ihr den Fragesteller an? Ist doch genau richtig, seine Rechnungen zu prüfen.

Und das Mobilfunkrechnungen ziemlich intransparent sind, müssen wir wohl nicht diskutieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler