Freenet FUNK Pause erst zum Folgetag zu beenden

12
eingestellt am 25. Jan 2020
Dass sich vor ein paar Tagen einiges bei Freenet Funk geändert hat war den meisten ja wohl klar. Ich persönlich hatte es mir im Vorfeld so zurechtgerechnet, dass es nun eben eine gewisse Grundgebühr kostet ((365-30)*0,29€=97,15€), um dann für effektiv 0,70€ pro Tag (0,99€ minus die 0,29€ die in der vorherigen Rechnung bereits enthalten waren) schnell und einfach unbegrenztes Internet zu bekommen wenn ich es brauche (z.B. auf dem iPad mit LTE).

Was ich im Vorfeld übersehen hatte war dass die Aufhebung der Pause nun erst zum Folgetag und nicht mehr innerhalb der nächsten 10 Minuten möglich ist. Meines Erachtens verkompliziert dass die Nutzung ungemein und lässt das ganze Konzept mehr oder weniger sinnlos werden, für zumindest meine Anforderungen.

Seht ihr das ähnlich? Ich denke darüber nach, meinem Vertrag nach Ablauf der kostenlosen Pausentagen zu kündigen wenn sich das nicht ändert. Rund 100€ „Grundgebühr“ pro Jahr zu zahlen für das Potential jederzeit für 70 Cent unbegrenzt Daten zu erhalten finde ich in Ordnung. Dafür, dieses Potential erst am Folgetag zu haben, allerdings nicht — dafür kann ich meinen LTE-Daten-Bedarf nicht genug vorhersehen.

Ist das vielleicht eine rechtliche/buchhalterische Limitation, weil für den aktuellen Tag bereits 0,29€ abgerechnet wurden? Ansonsten kann ich mir nur vorstellen dass es Kunden davon abhalten soll, einen kurzen Zwischentag zu pausieren zwischen langen Nutzungszeiträumen. Sehr sehr schade.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
12 Kommentare
Dein Kommentar