ABGELAUFEN

Freenetmobile Kündigung

Hallo

Ich habe vor einigen Tagen einen Vertrag bei klarmobil per Fax gekündigt,
heute kam ein schreiben von denen. Ich zitiere:

---
Selbstverständlich respektieren wir Ihren Wunsch nach Auflösung des Vertragsverhältnisses gemäß den geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen endet ihr Vertrag am 19.05 2017
---

---
Bitte rufen Sie uns wegen der Kündigung an, da wir noch dazu Fragen haben, nutzen Sie dazu bitte unsere Rufnummer......
----





Wie ist das zu verstehen, wurde hiermit die Kündigung bestätigt, oder erst nach dem Telefonat?

6 Kommentare

Da steht doch, dass dein Vertrag am 19.05.17 endet. Die wollen nur dass du anrufst damit sie dich überreden können doch zu bleiben. Ist doch gang und gäbe bei Mobilfunkanbietern.
Bearbeitet von: "Cratter13" 5. Apr

Kündigung ist rechtskräftig und mit dem Schreiben auch bestätigt, den Anruf kannst du dir sparen, es sei denn du hast etwas Langweile und willst dir ein paar schlechte Angebote von denen anhören lassen

Verfasser

Danke euch!

Kündigung = einseitige Willensbekundung

Da ist weder eine Bestätigung noch irgendwelche andere Klimmzüge nötig. Man muss nur im Zweifelsfall nachweisen können, dass die Kündigung eingegangen ist (Fax! billig, schnell und nachweisbar), wenn sie der Vertragspartner quer stellt.

Mal kurz

Bitte rufen Sie uns wegen der Kündigung an, da wir noch dazu Fragen haben, nutzen Sie dazu bitte unsere Rufnummer......

in Google kopiert, schon findet man die Antwort...

fax war schon zuviel des Guten

mail an "info@klarmobil.de" reicht
es kommt
•Eingangsbestätigung mail
•1 Brief / tel#

obiges ist einmal bei mir passiert, da vorher die einfachere Möglichkeit per Facebook bestand
nur
•Eingangsbestätigung

﴾͡๏̯͡๏﴿
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. PayPal Zahlungs-Status... hää? :D915
    2. Sven bei Galileo :D1923
    3. Gearbest - Diebstahl2233
    4. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]48697

    Weitere Diskussionen