Friday Kfz Versicherung - hat jemand dort hin gewechselt?

13
eingestellt am 4. Jan
Frage steht im Titel.

Der Grund der Frage ist folgender, und zwar habe ich ein Schreiben bekommen von der Friday Versicherung in der sie den monatlichen Betrag zum 01.01.18 vom Konto abbuchen wollten, dieses ist bei mir bis jetzt nicht geschehen.

Laut Facebook Support soll der Betrag jedoch angekommen sein und auch meine Kontodaten stimmen, am Telefon hieß es das die Beiträge zum 18.01 abgebucht werden (war leider kurz angebunden). Nun hatte ich noch eine Email geschrieben mit dem Sachverhalt wo die Antwort ausblieb.

Lange rede kurzer Sinn, falls jemand zur Friday gewechselt hat, habe Sie bei euch abgebucht?

Falls nein was würdet ihr tun?
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare
Black Friday?
Verfasser
NeXrom4. Jan

Black Friday?


Friday Kfz Versicherung - hat jemand dort hin gewechselt?
Bin dorthin gewechselt, bisher jeder Monat korrekt abgebucht.
zum 01.01 gewechselt und bis jetzt auch noch nichts abgebucht.
Die Beiträge werden am 18.01. abgebucht.
Verfasser
Teilweise verstehe ich mal wieder einige Kommentare hier nicht. Im Titel steht worum es geht, und wen es nicht interessiert oder betrifft

Also wie ich sehe stehe ich nicht alleine da, mich wundern nur die unterschiedlichen Aussagen von der Versicherung. Man hat verschiedene Kontaktmöglichkeiten und jeder sagt bzw. schreibt etwas anderes.

Sorry falls ich manche mit dem Thread nerve oder was auch immer, aber es ist einfach in meinem Interesse zu wissen wie es bei anderen aussieht
Hab auch zum 01.01 gewechselt und es wurde bisher nichts abgebucht.

gut zu wissen, habe mich auch schon gewundert
Bearbeitet von: "derRooky" 5. Jan
Auch noch nix abgebucht
Verfasser
Also stehen wir nicht alleine da...
naja also wenn Du von der Versicherung die offizielle Aussage hast "am Telefon hieß es das die Beiträge zum 18.01 abgebucht werden" dann wird dies schon seine Richtigkeit haben *KOPFSCHÜTTEL* - alternativ kannst Du aber auch gerne mir den Betrag vorab per PPF zukommen lassen ich leite ihn dann selbstverständlich an die Versicherung weiter
Bearbeitet von: "jannie911" 5. Jan
Wo ist eigentlich das Problem? Es wird am 18.1. abgebucht, du hast Versicherungsschutz....alles gut....
Verfasser
Das Problem ist das schriftlich der 01.01. angegeben ist und man verschiedene Aussagen hat. Es kann sich ja auch mal ein Fehler einschleichen oder etwa nicht?! Für mich zählen Schriftstücke nun einmal mehr als telefonische Aussagen auf welche man sich am Ende nicht berufen kann, eigentlich logisch.

Ebenso steht das der Versicherungsschutz mit der Zahlung des ersten Beitrages eintritt. Daher darf man ja wohl mal fragen ob es ein Einzelfall ist.

So Thema ist für mich geklärt, danke euch.
Bearbeitet von: "jabbadabbadu" 5. Jan
Wurde schon etwas abgebucht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler