Fritzbox 6490 und Nova MW3 Zusammenspiel

12
eingestellt am 26. Feb
Hi,

ich habe folgende Frage:
zZ habe ich UnityMedia 150mbit

Fritzbox 6490 (gemietet) dahinter ein
Tenda Nova Würfel MW3 direkt verbunden.

Speedtest Netzwerk Fritzbox ca 160mbit
Tenda Nova MW3 Netzwerk ca 55 mbit
=> getestet mit zwei Apps aufn Iphone x.

Wie kommt es zu dem krassen Unterschied?
Habe die Fritte auch schon in den BridgeModus versetzt, kein Unterschied.

Hilfeeeeee....
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

12 Kommentare
Den Würfel via LAN oder WLAN verbunden?
Via Lan
Hat nur einen 100er LAN-Port richtig?

Ich gehe davon aus du hast es Gigabitport der FB angeschlossen?

Bei einem 100/100 Lan könnte ich das absolut verstehen.
Bearbeitet von: "Tobi1505" 26. Feb
Du meinst, ich solle die beiden anders anklemmen?!
Tobi150526.02.2020 18:25

Hat nur einen 100er LAN-Port richtig?Ich gehe davon aus du hast es …Hat nur einen 100er LAN-Port richtig?Ich gehe davon aus du hast es Gigabitport der FB angeschlossen?Bei einem 100/100 Lan könnte ich das absolut verstehen.


Lesen hilft. Danke Dir, Problem gefunden und wird nun behoben. Thx
Aus Interesse: Was hast du denn behoben?
Die Tenda Nowa MW3 sind „nur“ für einen 100 mbit Anschluss ausgelegt.
Ich werde wohl auf FritzboxMesh umsteigen.
Mega kann ich nur empfehlen
Nicht zu empfehlen?
Fritzbox Mesh funktioniert gut. Empfehlenswert ist auch der Ubiquiti WLAN AP AC Pro und das Netgear Orbi System.
1337-to-go26.02.2020 21:58

Fritzbox Mesh funktioniert gut. Empfehlenswert ist auch der Ubiquiti WLAN …Fritzbox Mesh funktioniert gut. Empfehlenswert ist auch der Ubiquiti WLAN AP AC Pro und das Netgear Orbi System.


Thx
MonsterHunter26.02.2020 22:04

Thx


THX sollte auch gehen. Bei Ubiquiti gab es aber wohl Mal Probleme mit Magenta TV.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler