Abgelaufen

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 für 90€ - B-Ware *UPDATE*

Admin 74
eingestellt am 14. Mai 2014
Update 1

Der Preis für die FRITZ!Box hält sich ja leider ziemlich konstant, aber bei MeinPaket bietet Talk-Point jetzt immerhin mal wieder B-Ware zum guten Preis an:


Demoware ist bei Talk-Point normalerweise in einem sehr guten Zustand und bei einem Router wären wohl auch kleine Gebrauchsspuren zu verkraften, aber im Notfall hat man ja auch immernoch das Widerrufsrecht. Aufgrund der bekannt geworden Lücke in der Firmware sollte man allerdings direkt das Firmware-Update einspielen.

UPDATE 1

Der Preis für die FRITZ!Box hält sich ja leider ziemlich konstant, aber bei MeinPaket bietet Talk-Point jetzt immerhin mal wieder B-Ware zum guten Preis an:


Demoware ist bei Talk-Point normalerweise in einem sehr guten Zustand und bei einem Router wären wohl auch kleine Gebrauchsspuren zu verkraften, aber im Notfall hat man ja auch immernoch das Widerrufsrecht. Aufgrund der bekannt geworden Lücke in der Firmware sollte man allerdings direkt das Firmware-Update einspielen.

Ursprünglicher Artikel vom 02.07.2013:


michael8 hatte bereits gestern darauf hingewiesen, dass es heute bei MeinPaket die AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 als Demoware zu einem guten Preis gibt:


Im Vergleich zu den kleineren Versionen bekommt man hier einen WLAN-Router mit integriertem ADSL/ADSL2+-Modem und der Anschlussmöglichkeit für analoge und ISDN-Telefone.


 563351.jpg


Bei Amazon finden sich dann auch satte 541 Rezensionen mit durchschnittlich 4 Sternen. Die schlechten Bewertungen resultieren praktisch komplett aus defekten Geräten, die anderen Besitzer sind mit der Eier legenden Wollmilchsau sehr zufrieden. Kritik gibt es ansonsten nur für die fehlenden Gigabit-LAN-Ports und den Umstand, dass nur das 2,4 GHz-Netz, nicht aber 5 GHz, im WLAN untersützt werden. Mit Freetz! gibt es natürlich auch die Alternativ-Firmware.


Technische Daten:



WAN: 1x RJ-45, ADSL2+ over ISDN (Annex B) • LAN: 4x 100Base-TX • WLAN: draft 802.11n/802.11a/802.11b/802.11g • Telefon: 2x analog, 1x ISDN, 6x DECT Schnurlostelefone • Sicherheit: 64/128-Bit WEP, WPA, WPA2, WPS • zusätzliche Anschlüsse: 1x USB 2.0 für Drucker und Speichermedien • VPN per IPsec • Besonderheiten: UPnP-AV Server

Zusätzliche Info
Diverses
74 Kommentare

gerade angerufen ist die v3 mit o2 Branding

Avatar
Anonymer Benutzer

5ghz wird unterstützt.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Kein Gb Ethernet ist aber schon hart...

Für VDSL wird wohl ein Adapter benötigt, oder?

Avatar
Anonymer Benutzer

nein. die box hat kein vdsl modem.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016


fanatic: OHA2FRITZBOX7270

Befreiung von O2 ist ja kein Problem

Die Box kann kein VDSL, das ist richtig.

für meinen zukünftigen Internetprovider auf dem Lande brauche ich eine 7390. Weiß jemand, ob ich diese hier als alternative nehmen kann? Kenn mich mit FritzBox Null aus. Darüber läuft später VoIP und Internet.

maseltrdf:

fanatic: OHA2FRITZBOX7270

Befreiung von O2 ist ja kein Problem

Das stimmt, mit 15% Gutschein is sie für 84,15€ zu haben

Echt super Preis... aber bin mir nicht sicher ob die von AVM noch offiziell supported wird...
von ner neuen Firmware hat man schon lange nichts mehr gehört
Labor Firmwares gibt es auch nicht mehr...

Aber trotzdem, für eine v3 wirklich super!
Für alle die kein Festnetz benötigen (bzw. VoIP verwenden) ist die Fritz 7240 ein Geheimtipp
Ist intern auch eine 7270 v3 nur dass die Box keinen S0/Festnetz Anschluss hat!
Und die bekommt man teilweise unter 40EUR (gebraucht)

Eine 7270 v3 hat das beste Modem aller Fritzen, besonders wenn man kein VDSL hat ist es die Box der Wahl. In meiner Ecke ist DSL 16.000 (bis zu...) verfügbar, meine alte 7390 hat hier im Vgl. zur 7270 jedoch immer um 20% langsamer verbunden, also 9000 statt jetzt 11500. Klar, die 7390 hat gigabit ethernet und noch ein paar tolle andere Features (2 WLAN Standards 2,4 und 5 sogar gleichzeitig), bissl bessere Reaktionszeiten am ipad in Verbindung apple TV etc. aber mir war mehr speed lieber. Also, klar Kaufempfehlung solange es eine V3 ist und 90 Euro ist absolut fair, in der Bucht gehen sie auch zu dem Preis weg.

Avatar
Anonymer Benutzer

bei mir steht da 99 euro.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

klar, bald kommt eine 7490 raus... weg mit dem alten Zeug, aber das dauert noch und auch da wird der Hauptaugenmerk was das Modem angeht, wie bei der 7390, wieder auf VDSL liegen, Vectoring etc.... wer keine Chance auf VDSL in seiner Ecke sieht sollte diese 7270 v3 nehmen... besser gehts (leider) nicht.

es sei denn man legt viel wert auf gb lan



casa1887:
es sei denn man legt viel wert auf gb lan



Dann kann man sich zur not noch nen Gigabit Switch dazu kaufen...
Bei mir kümmert sich meine 7270 nur ums wlan und "Internet ins Netzwerk bringen" über 1 Lan Kabel

Der Preis ist etwa derselbe, den man für eine ersteigerte 7270 auf Ebay bezahlt.

Keine Garantie, nur Gewährleistung oder?

Avatar
Anonymer Benutzer

- die box ist 6 jahre alt.
- wenn es überhaupt noch support und updates gibt, dann nicht mehr lange
- der nach-nachfolger steht vor der tür.

dafür finde ich 80€ noch zuviel. für den preis wird bald die 7390 zu haben sein.
mehr wie 50€ würde ich dafür jetzt nicht ausgeben.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

wer gigabit braucht... ein guter switch mit wenig Stromverbrauch (bedenke 24/7/365) ist der Zyxel GS-105B. Kostet wenig und kaum Stromverbrauch.

naja... noch wird auf der avm homepage die cashcow 7270 offiziell beworben... bis der support eingestellt wird, dürfte es noch ein paar Jährchen gehen...







boxi1258:
- die box ist 6 jahre alt.
- wenn es überhaupt noch support und updates gibt, dann nicht mehr lange
- der nach-nachfolger steht vor der tür.


dafür finde ich 80€ noch zuviel. für den preis wird bald die 7390 zu haben sein.
mehr wie 50€ würde ich dafür jetzt nicht ausgeben.




maseltrdf: Befreiung von O2 ist ja kein Problem




Wie bekommt man das Branding weg?

Die 7270- egal ob v1, v2, v3- ist der VW-Käfer unter den Fritzboxen. Wenn diese erst einmal zum laufen gebracht wurde, dann läuft und läuft und läuft diese. Und wie schon erwähnt wurde, steht VDSL nicht zur Verfügung, sollte diese erste Wahl sein.
Kleiner Wermutstropfen: die 7270v1 wird nicht mehr mit Aktualisierungen versorgt und leider steht auch die V2, die bei mir seit knapp vier Jahren ihren Dienst tut, auch auf der Kippe.



fanatic: Befreiung von O2 ist ja kein Problem


Das stimmt, mit 15% Gutschein is sie für 84,15€ zu haben




Wo bekommt man den 15% Gutscheint?

Garcia: Das stimmt, mit 15% Gutschein is sie für 84,15€ zu haben
Wo bekommt man den 15% Gutscheint?


Gehe in deiner DHL-Filiale und greife dir Teilnehmerkarten für das Gewinnspiel ab. Mit etwas Glück gewinnst du von den drei Basisgewinnen (5%, 10%, 15%) einen 15er Rabattkode. Du kannst dir theoretisch soviel Teilnehmerkarten abgreifen wie dort Vorrat ist ;-)


reporter: Gehe in deiner DHL-Filiale und greife dir Teilnehmerkarten für das Gewinnspiel ab. Mit etwas Glück gewinnst du von den drei Basisgewinnen (5%, 10%, 15%) einen 15er Rabattkode. Du kannst dir theoretisch soviel Teilnehmerkarten abgreifen wie dort Vorrat ist




Welches Gewinnspiel?

Na, das mit dem "läuft und läuft" stimmt leider nur bedingt, man schaue sich nur mal die Anzahl an defekten 7270er an, die versteigert werden. Die Kondensatoren haben da ein Verfallsdatum, was nach Ablauf der Garantie ziemlich heftig zuschlägt.

Avatar
Anonymer Benutzer

Es soll ja die Version V3 sein. Die ist für den Preis dann wirklich TOP !!! Das Modell 7270 ist zwar 6 Jahre alt, allerdigns haben die Version V2 bzw. vor allem V3 nichts mehr mit der V1 gemeinsam. Man hätte dem V3er Kind eigentlich nen neuen Namen geben müssen. Die V3 unterstützt z. B. nen DECT-Repeatermodus etc. V2 bzw. V3 tun das nicht. Die Box bekommt natürlich noch Updates, allerdings keine Labor-Versionen mehr (BETA), was ja völlig OK ist.

AVM bietet auf seine Produkte doch wenn ich mich nicth vertue 5 Jahre Garantie. Da es die V3 Variante ja noch gar keine 5 Jahre gibt, müsste noch ne Ecke Restgarantie vorhanden sein.

Die 7390 möchte ich persönlich nicht mal geschenkt haben. Die ist mit der 7270 nicht vergleichbar. Sinnlose Sync. Verluste bei ADSL u. VDSL, ein langsamer Gigabit Switch und ne wirklich miese DECT-Reichweite sind meine Erfahrungen mit dem Modell... Dann lieber die 7360 bzw. 7360 SL, besserer Chipsatz und wirklich gutes Gerät; auch wenn sie nicht ganz so viel kann wie die 7390...

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

bei der Post gibt es Gutscheine für meinpaket. Da man sich eine Wachsschicht zum Freirubbeln eingespart hat, kann man Anhand der Nummern quasi sehen, welchen Rabatt man bekommt. JYG... waren bei uns immer die 15%, GF7... 10%... usw





Garcia: Welches Gewinnspiel?




phale:
bei der Post gibt es Gutscheine für meinpaket. Da man sich eine Wachsschicht zum Freirubbeln eingespart hat, kann man Anhand der Nummern quasi sehen, welchen Rabatt man bekommt. JYG… waren bei uns immer die 15%, GF7… 10%… usw



Online gibt es die nicht?

hier mal ein paar 10%

GF7-XRBA-AHUN-KNX2
GF7-JIXE-GZR4-R5HK
GF7-HAGO-WT5H-JWXD
GF7-B9J9-ZZXK-H5XD

nein



Garcia: Online gibt es die nicht?


bzw. jetzt ja, hier

Gutscheine kombinieren geht bei Meinpaket nicht oder?



phale:
hier mal ein paar 10%


GF7-XRBA-AHUN-KNX2
GF7-JIXE-GZR4-R5HK
GF7-HAGO-WT5H-JWXD
GF7-B9J9-ZZXK-H5XD




89 Cent gespart lol
Avatar
Anonymer Benutzer

Die 15% Gutscheine fangen mit J an, nur für den Fall, dass Jemand zur Post rennt und nicht weiß, was er so frei gerubbelt hat...

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

OHA2FRITZBOX7270

Hallo,

hat noch jemand einen 15% JYG Gutschein und würde ihn mir per email zukommen lassen?
Wäre super Nett

Gruß

Dennis

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler