Fritzbox für Oma

15
eingestellt am 11. Jun
Hallo zusammen, suche eine einfache fritzbox für die Oma, sollte eben iptelefonie der Telekom unterstützen und wenig kosten, 7430 ist glaube ich ausrechend oder gibt's da noch etwas was ihr empfehlen könnt?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
7362SL
Bearbeitet von: "obi90" 11. Jun
Gestern 5,95€ die Fritzbox 7590
Bearbeitet von: "Reca" 11. Jun
15 Kommentare
7362SL
Bearbeitet von: "obi90" 11. Jun
Gestern 5,95€ die Fritzbox 7590
Bearbeitet von: "Reca" 11. Jun
Recavor 1 h, 57 m

Gestern 5,95€ die Fritzbox 7590


wurde doch eh storniert
brandy1986vor 1 m

wurde doch eh storniert


Bei mir (noch) nicht.
Die 3390 würde reichen
ich habe die 7411 für'n sehr schmalen Taler bei eBay Kleinanzeigen für meine Schwiegermutter besorgt. Funktioniert tadellos
XadreSvor 12 m

Die 3390 würde reichen


Bekommt aber keine Updates mehr. Die 7362SL gibt's meistens billiger (20 incl. Versand mit ein wenig Geduld) und wird noch versorgt!
tholvor 1 m

ich habe die 7411 für'n sehr schmalen Taler bei eBay Kleinanzeigen für m …ich habe die 7411 für'n sehr schmalen Taler bei eBay Kleinanzeigen für meine Schwiegermutter besorgt. Funktioniert tadellos


Tippfehler – 7412?
frankenwald42vor 5 m

Tippfehler – 7412?



dachte ich mir auch. Bin bisher zufrieden. Hatte die 7412 an einem Kabelanschluss als Router angeklemmt, als Übergang und um mal zu schauen ob das Festnetztelefon ersetzt werden kann. Einzig was nichtr so klappen will ist nun leider die Telefonie über die Box per FritzFon App. Kann aber auch an Kabel liegen, dass dies sich nicht mit der Fritze versteht. Ansonsten hab ich, obwohl Antennen fehlen, eine meist bessere Downloadrate als zuvor mit einem Asus Routre mit 2 Antennen. Updatestand müsste aktuell 6.83 sein oder eine LAborversion (auf die ich aber verzichte)
Bearbeitet von: "cityhawk" 11. Jun
Recavor 4 h, 59 m

Bei mir (noch) nicht.


Bei mir mittlerweile schon
Wofür braucht die Oma ne Fritzbox, bzw. warum reicht nix einfacheres? Meine Oma konfiguriert selten die Filter oder VPN...
obi9011. Jun

7362SL


Eben. Der Kauf einer 7430 macht m.E. gar keinen Sinn - kostet doppelt so viel und kann weniger (nur 100-MBit-LAN statt Gigabit-LAN).
Hab mir eine 7412 für 20 Euro in der Bucht geschossen. Tut was sie tun toll (VDSL50). Dazu ist ihr Stromverbrauch geringer als bei den "dickeren" Fritten.
Daher kann ich Sie Deiner Oma empfehlen.
Bearbeitet von: "icke77" 14. Jun
icke77vor 10 h, 30 m

Hab mir eine 7412 für 20 Euro in der Bucht geschossen. Tut was sie tun …Hab mir eine 7412 für 20 Euro in der Bucht geschossen. Tut was sie tun toll (VDSL50). Dazu ist ihr Stromverbrauch geringer als bei den "dickeren" Fritten.Daher kann ich Sie Deiner Oma empfehlen.


Ich nicht, denn die 7412 wird keine Funktionsupdates mehr erhalten.

Der Stromverbrauch ist maximal 2 bis 3 Watt geringer als der der 7362 SL, und letztere hat auch von der Funktionalität her diverse Vorteile gegenüber der ungefähr gleich teuren 7412, daher macht ein Kauf der 7412 m.E. genauso wenig Sinn wie der der 7430. Es gibt derzeit nur eine wirklich gute Wahl, das ist die 7362 SL.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 14. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler