Führerschein Programm + evtl. noch App gesucht. Empfehlungen.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, der es auch erst vor kurzem hatte.
Ich suche für die Klasse B und A1 ein Lernprogramm für de PC und (falls es gegeben ist) auch noch per App.
Wäre nett, wenn jemand seine Erfahrungen teilen könnte.

15 Kommentare

Hey,
haben deine Eltern vielleicht eine ADAC Mitgliedschaft wenn ja, dort gibt es ein Führerscheintrainer.
Desweiteren benutzen die meisten Fahrschulen inzwischen App's oder Programme die Pflicht sind, ohne dort einen bestimmten %-Satz an Erfüllte Aufgaben zuhaben wirst du erst garnicht zur Prüfung zugelassen.

Meine Fahrschule hatte 360° Online von Clickandlearn, damit konnte ich Online im Browser sowie per App lernen. Das war eigentlich ganz gut.


Gruß!

iFührerschein 2016 (<- aktuelle Version, ändert jedes Jahr den Namen) kann ich SEHR empfehlen, weil:

- Genau wie in der Prüfung
- Updates kostenlos
- alle Klassen

Kostet 12,99 Euro und ist jeden Cent wert. Ist "eine" App für iPad und iPhone. Eines von beiden brauchst du natürlich. Üben am PC entfällt damit. Kann aber sein, dass es das auch für den PC und / oder Android gibt. Anbieter / Hersteller ist Fahrschule.de.

Lass dir nichts in der Fahrschule andrehen. Die dort verkaufte App ist meist genau diese hier. Kauf dir eine 15 Euro-Itunes-Karte im Angebot im Suprmarkt. Das sparst du noch ein paar Euros. Schriftliches Lehrmaterial, Bücher usw. brauchst du mit dieser App definitiv NICHT.

ADAC

pinarella

...

Danke, habe ich auch schon gesehen und war mein favorit. Wie sieht es denn nach april aus? Heißt es dann '17? Habe alle plattformen. Ist halt schade, dass ich dann nur ipad oder handy nehmen kann wegen android und ios.

raubengel

...


Nix adac
Ich bin etwas spät dran für mein alter
Trotzdem danke.

iFührerschein und von der fahrschule die 360° - die decken alles ab. iFührerschein find ich übersichtlicher, 360° hat die ausführlicheren und besseren erklärungen..

Die App von büffeln war ok
http://www.bueffeln.net/Apps/Detail.aspx?tid=b1414956-ec6c-470d-82b9-50c5f8044b42

War selbst auch spät dran. Hab bei den U-Bahn-Fahrten zur Arbeit bzw. nach Hause die >1200 Fragen 2 mal durchgearbeitet und bin dann zur Theorie gegangen.

Die kostenpflichtigen Prüfungen in der App habe ich nie gemacht. Bei zwei, drei Fragen nochmal interessehalber den Fahrlehrer gefragt, weil die App nichts erklärt. Ist aber auch egal für die Prüfung.

pinarella

iFührerschein 2016 (


Sehr gute App!
Kann ich nur empfehlen!
@ TE besorg dir die App

Ich empfehle auch iführerschein, letztens C Ce damit gemacht.

Einfach die ADAC App nehmen. Damit kann man super die Führerscheinprüfung bestehen!

pinarella

...



Der Name (also nur die Jahreszahl darin) ändert sich immer mit dem neuen Jahr. Also 2017 wird sie erst ab nächstem Jahr heißen.
Es kommen zwischendurch (alle paar Wochen) immer Updates mit dem dann aktualisierten Fragenkatalog. Man kann in der App den für einen selbst gültigen Fragenkatalog auswählen.

Du machst A1 (ist das noch der 125er Schein) und Auto zusammen?
Warum nicht den richtigen Motorrad-Schein?

Danke zusammen.

puzzle123

Du machst A1 (ist das noch der 125er Schein) und Auto zusammen? Warum nicht den richtigen Motorrad-Schein?



Das stimmt allerdings. Es macht wesentlich mehr Sinn, direkt den großen zu machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…79
    2. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)1112
    3. Päckchen aus China beim zoll1122
    4. Krokojagd 2016127359

    Weitere Diskussionen