Fully MTB Mountainbike Kaufberatung

4
eingestellt am 15. Apr
Moin,
Mich hat es vom platten Land in den Nordschwarzwald gezogen und nun will ich das Radeln wieder etwas intensivieren und bergab könnte das bald mein geliebtes Hardtail Bulls Copperhead 3 aus 2012 an seine Grenzen bringen.

Aktuell gibt es das Focus Jam 6.7 Seven (2020) bei fahrradxxl.de für 1959€ und zusammen mit nem 10% Gutschein landet man bei knappen 1700€. Finde ich recht fair den Kurs und denke für die Gegend hier ist das ein super Bike.
Das 6.8 Nine bekäme man dort für knapp 2000€. Allerdings sind mir die 29er reifen evt. zu groß??! (Bisher nur Erfahrung mit 26er)
Da ich nur ca 171 cm groß bin, denke ich ein 44er Rahmen und die 27,5 Zoller sollten eher passen? Oder was meint ihr?

Was sagen die Profis hier zu dem Rad? Oder habt ihr Empfehlungen für ein anderes Bike in Preissegment?

Danke allen für ihre Meinung!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Ergänzung. Probefahrt würde dann natürlich noch entsprechend folgen wenn ich 1-2 Räder ins Auge gefasst habe
Ich würde canyon empfehlen. Muss man zwar selbst montieren, da sie nur online verkaufen und verschicken, aber das ist kein Hexenwerk. Preis/Leistung super.
Das Montieren ist kein Problem. Bist halt bei dem neuen bei 2199€. Ich weiß, für das gebotene ist das ein super Preis/Leistungsverhältnis, aber zB das Focus Jam für aktuell 1700€ ist dann schon ne Schippe drunten :/
Bearbeitet von: "ndenk" 15. Apr
Wenn du mal schnell fahren willst dann sind die neuen Modelle meist nicht so toll da die nur noch 1 kettenblatt haben mit max 34 zähnen. Vor ein paar Jahren hatten die alle noch 2 oder 3 Fach kettenschaltungen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler