Funktion: Markierung ab welcher Stelle man neue Deals noch nicht gesehen hat ähnlich der Kommentare

12
eingestellt am 24. Aug 2017
Ich bin eigentlich immer auf mydealz.de/new unterwegs, schau öfters täglich auf die Seite und scroll dann immer bis mir die Deals bekannt vorkommen. Im Kommentarbereich gibt es die (sehr sehr coole) Funktion, dass ein blauer Balken erscheint, ab welcher Stelle die Kommentare neu sind seit man das letzte Mal auf der Dealseite war.
Genau das gleiche wäre extrem nützlich in der Deal-Listenansicht, zumindest unter "Aktuell". Was meint ihr?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Admin
Ist auch ein Feature, dass wir uns wünschen. Ist wohl leider verdammt ressourcenfressend, weil es gar nicht so einfach ist genau zu bestimmen wo man exakt aufgehört hat zu lesen und das für hundertausende Menschen zu erfassen. Die Schwierigkeit ist ja eben, dass Du im Browser scrollst und nicht sozusagen auf unserm Server. Ist aber auf jeden Fall ein Thema was wir in der Zukunft lösen möchten, vielleicht auch erstmal einfach nur für registrierte User, was zumindest schonmal die Datenmenge etwas leichter zu handeln machen würde.

@joethi Das war mal so, ist aber seit dem Relaunch nicht mehr so. Wenn ein Deal ein paar Minuten in der Dealschleife hängt und dann freigeshcaltet wird, wird er ganz oben einsortiert. In unserm "Edit Log" sehen wir die echte Erstellungszeit, damit der Newbie gegebenenfalls aber trotzdem eben den Deal "bekommt".
Bearbeitet von: "admin" 24. Aug 2017
Einfach die 3-4 neuesten Deals bewerten. Dann beim nächsten Scrollen nach rotem + oder blauem - oben im Deal achten
12 Kommentare
+1!
+1!!
Hahahaha, gute Idee.
Wird niemals kommen.
Da bin ich auch dafür, aber erst sollte man korrekt sortieren.

Das mit dem solange runterscrollen, bis es mir bekannt vorkam, habe ich anfangs auch so gemacht. Dann habe ich bemerkt, das ich so einige Dealz übersehen habe. Die Sortierung erfolgt nach dem Zeitpunkt der Dealerstellung und nicht nach dem Zeitpunkt, wann der Deal freigeschaltet wird. Wenn also ein Deal z.B. erst eine Stunde in der Mod-Schleife hängt, dann wird er bei Freischaltung nicht ganz oben eingereiht, sondern weiter unten. Bei doppelten Dealz ist das vielleicht ganz sinnvoll, weil z.B. ein neuer User, der lange auf die Freischaltung seines Dealz wartet, nicht dafür bestraft werden sollte, wenn in der Zwischenzeit ein alter Hase den gleichen Deal aufmacht. Aber normalerweise ist diese Sortierung ungünstig.

Erst wenn das geändert wurde, ist dieses Feature mit dem blauen Balken sinnvoll.
Admin
Ist auch ein Feature, dass wir uns wünschen. Ist wohl leider verdammt ressourcenfressend, weil es gar nicht so einfach ist genau zu bestimmen wo man exakt aufgehört hat zu lesen und das für hundertausende Menschen zu erfassen. Die Schwierigkeit ist ja eben, dass Du im Browser scrollst und nicht sozusagen auf unserm Server. Ist aber auf jeden Fall ein Thema was wir in der Zukunft lösen möchten, vielleicht auch erstmal einfach nur für registrierte User, was zumindest schonmal die Datenmenge etwas leichter zu handeln machen würde.

@joethi Das war mal so, ist aber seit dem Relaunch nicht mehr so. Wenn ein Deal ein paar Minuten in der Dealschleife hängt und dann freigeshcaltet wird, wird er ganz oben einsortiert. In unserm "Edit Log" sehen wir die echte Erstellungszeit, damit der Newbie gegebenenfalls aber trotzdem eben den Deal "bekommt".
Bearbeitet von: "admin" 24. Aug 2017
Früher war's doch so, wenn man die "New"-Seite aufgerufen hat..die Zahl der seit dem letzten Aufruf neu dazugekommenen Deals war.
Das gibt's ja auch nicht mehr.
Außerdem ist es ja so ( zumindestens bei mir im Chrome), das ..wenn man nen Deal über den "zurück" Pfeil verlässt..und weiter runterscrollt.. beim Übergang von der aktuellen Seite auf die nächste plötzlich Deals vom Vortag angezeigt werden.
Nicht schön
krokodeal124. Aug 2017

Früher war's doch so, wenn man die "New"-Seite aufgerufen hat..die Zahl …Früher war's doch so, wenn man die "New"-Seite aufgerufen hat..die Zahl der seit dem letzten Aufruf neu dazugekommenen Deals war.Das gibt's ja auch nicht mehr.Außerdem ist es ja so ( zumindestens bei mir im Chrome), das ..wenn man nen Deal über den "zurück" Pfeil verlässt..und weiter runterscrollt.. beim Übergang von der aktuellen Seite auf die nächste plötzlich Deals vom Vortag angezeigt werden.Nicht schön



Den Bug mit den alten Deals habe ich auch ständig mit Chrome Android. Es hilft nur neu laden, oft ist es mehrmals notwendig.
+1
admin24. Aug 2017

Ist auch ein Feature, dass wir uns wünschen. Ist wohl leider verdammt …Ist auch ein Feature, dass wir uns wünschen. Ist wohl leider verdammt ressourcenfressend, weil es gar nicht so einfach ist genau zu bestimmen wo man exakt aufgehört hat zu lesen...


Nachvollziehbar, da Inhalte dynamisch nachgeladen werden – und: immer mehr als man bereits tatsächlich gesehen hat. Ich möchte aber meinen, gleich ob ein solcher Balken um zehn oder zwanzig Deals "ungenau" funktioniert, so wäre das vielen egal. Ein solcher Balken reduziert in einer Liste mit ein paar Hundert Einträgen die Suchzeit deutlich.
Einfach die 3-4 neuesten Deals bewerten. Dann beim nächsten Scrollen nach rotem + oder blauem - oben im Deal achten
Verfasser
admin24. Aug 2017

Ist auch ein Feature, dass wir uns wünschen. Ist wohl leider verdammt …Ist auch ein Feature, dass wir uns wünschen. Ist wohl leider verdammt ressourcenfressend, weil es gar nicht so einfach ist genau zu bestimmen wo man exakt aufgehört hat zu lesen und das für hundertausende Menschen zu erfassen. Die Schwierigkeit ist ja eben, dass Du im Browser scrollst und nicht sozusagen auf unserm Server. Ist aber auf jeden Fall ein Thema was wir in der Zukunft lösen möchten, vielleicht auch erstmal einfach nur für registrierte User, was zumindest schonmal die Datenmenge etwas leichter zu handeln machen würde.@joethi Das war mal so, ist aber seit dem Relaunch nicht mehr so. Wenn ein Deal ein paar Minuten in der Dealschleife hängt und dann freigeshcaltet wird, wird er ganz oben einsortiert. In unserm "Edit Log" sehen wir die echte Erstellungszeit, damit der Newbie gegebenenfalls aber trotzdem eben den Deal "bekommt".



Das mit der Datenmenge kann ich nachvollziehen aber beim anderen Punkt bin ich mir jetzt nicht ganz sicher, ob ich hier richtig verstanden werde. Ich meinte nicht, dass man sich beim Runterscrollen die Position merken muss sondern dass beim Neuladen der Seite der Balken über dem letzten "obersten" Deal steht. Man muss quasi nur speichern was beim letzten Aufruf der Seite der oberste Deal war. Auch kann man das ja einfach als Cookie speichern, das muss ja gar nicht bei euch gespeichert sein.
kermit00724. Aug 2017

Einfach die 3-4 neuesten Deals bewerten. Dann beim nächsten Scrollen nach …Einfach die 3-4 neuesten Deals bewerten. Dann beim nächsten Scrollen nach rotem + oder blauem - oben im Deal achten



Genau so mache ich es auch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler