Funktionieren diese billig USB Sticks aus China am Smart TV ?

Hallo,
auf Ebay habe ich gesehen, dass dort für gerademal 13,58EUR 512GB USB 2.0 Sticks angeboten werden.
Ich würde gerne so einen Stick für meinen Smart TV nutzten. Nur für USB Recording über DVB-C.
DVB-C hat glaube ich +-1MB/s.

Geht sowas mit solchen billig Sticks ? Oder haben die gar keine 512GB tatsächlichen Speicher bzw. sind so langsam, das gar nix geht...

z.b solch einen meine ich: ebay.de/itm…887

Beliebteste Kommentare

Wer erwartet denn ernsthaft bei einem Preis von 14 € einen 512 GB USB-Stick......

20 Kommentare

Extremely poor quality. I had to throw them out or risk severe data loss.

The flash drive is not working. Normally not formatted. Constantly fails.

its not 256gb instead 8gb. wtf. dont order from this seller

FAKE 512GB FLASH DRIVE. BEWARE!

Item not as describe only 28 gb instead of 128

Wer erwartet denn ernsthaft bei einem Preis von 14 € einen 512 GB USB-Stick......

Vergiss es,Habe 3 Sticks mit 128 GB bei verschiedenen Anbietern bei Ali für 9,99 Euro gekauft.Einer davon hatte wirklich das angegebene Volumen.Ist ein Glücksspiel.

mh, naja ... der händler hat insgesamt 6278 postive bewertungen. da ist es fast normal 144negative zu haben.
das sind gerademal 1,44%.

klar, du hast dir jetzt die negativen kommentare rausgegriffen. es gibt aber auch auch hundete postive über den stick.

deshalb ja meine frage.
klar, der stick ist mit sicherheit brutalst langsam. deshalb auch der preis ( so dachte ich mir eben )
mir reichen aber ja 1-2mb/s. deshalb die frage.

also ihr mient das taugt nix für usb recording ?

In 5 Jahren gut möglich.

maxl1231

Wer erwartet denn ernsthaft bei einem Preis von 14 € einen 512 GB USB-Stick......


Wie kommst du denn darauf, dass DVB-C nur 1 - 2 MBit/s hätte?

Da haben ja bei einigen Sendern schon bei den Tonspuren mehr...

Sebastian3

Wie kommst du denn darauf, dass DVB-C nur 1 - 2 MBit/s hätte? Da haben ja bei einigen Sendern schon bei den Tonspuren mehr...




MB pro Sekunde ... nicht Mbit

naja, ich weiß es nicht genau ... aber wenn ich von 1MB/s ausgehe ... dann sind das 60MB/min bzw 5400MB/90min.
Wenn ich auf der HD ein Tatort aufgezeichnet habe, dann belegte der immer sowas in dem Dreh ...so 5 bis 10GB.
Daher schlussfolgere ich, dass der Stream so in etwa 1 bis 2 MB/sekunde haben muss.... dann sollte der langsame Stick doch funktionieren oder nicht ?

Das Problem ist halt, dass die Bitrate variabel ist und schwankt...

Ein langsamer Stick kann reichen. Kann bei schnellen und vielen Bildänderungen aber auch an die Grenzen kommen. Gerade bei Actionfilmen und ähnlichem.

Auf dramexchange.com kann man sich jederzeit die aktuellen Handelspreise von Flashspeicher anschauen. Und wenn 512 GB Flashspeicher alleine ~70€ kosten und man noch einen Controller, Platine und ein Gehäuse braucht um daraus ein USB Stick zu bauen, wird das zu 100% kein echter 512 GB Stick sein.

heise.de/new…tml

Kauf den doch einfach .. Teste den Stick mit diversen Tools und dann vollpacken mit Filmen. 2 Wochen testen ... wenn es klappt = Freu Dich Wenn nicht: Paypal -> Paket nicht angekommen = Geld zurück

Die USB-Sticks haben nicht die angegebene Kapazität. Bei denen wurde nur der Controller manipuliert damit mehr angezeigt wird. In Wirklichkeit haben die 1GB bis 8GB.

Am Anfang funktionieren die auch ganz normal, bis die eigentliche Kapazität erreicht ist. Danach beschreibt sich der Stick wieder von vorn und überschreibt die Daten.

EDIT: Google mal nach "USB Stick fake"

usb-festplatte-china.jpg

ah ok, also nicht kaufen.
danke für die infos. ir kam das auch merkwürdig vor, deshlab meine frage hier an die experten.
danke

peter_schlaumeier

mh, naja ... der händler hat insgesamt 6278 postive bewertungen. da ist es fast normal 144negative zu haben. das sind gerademal 1,44%. klar, du hast dir jetzt die negativen kommentare rausgegriffen. es gibt aber auch auch hundete postive über den stick. deshalb ja meine frage. klar, der stick ist mit sicherheit brutalst langsam. deshalb auch der preis ( so dachte ich mir eben ) mir reichen aber ja 1-2mb/s. deshalb die frage. also ihr mient das taugt nix für usb recording ?


Ok, das mit der Prozentrechnung über wir aber nochmal...

peter_schlaumeier

mh, naja ... der händler hat insgesamt 6278 postive bewertungen. da ist es fast normal 144negative zu haben. das sind gerademal 1,44%. klar, du hast dir jetzt die negativen kommentare rausgegriffen. es gibt aber auch auch hundete postive über den stick. deshalb ja meine frage. klar, der stick ist mit sicherheit brutalst langsam. deshalb auch der preis ( so dachte ich mir eben ) mir reichen aber ja 1-2mb/s. deshalb die frage. also ihr mient das taugt nix für usb recording ?




stimmt ;-)

Orlyowl

Kauf den doch einfach .. Teste den Stick mit diversen Tools und dann vollpacken mit Filmen. 2 Wochen testen ... wenn es klappt = Freu Dich Wenn nicht: Paypal -> Paket nicht angekommen = Geld zurück


Danke das du zum Betrug aufrufst.

Orlyowl

Kauf den doch einfach .. Teste den Stick mit diversen Tools und dann vollpacken mit Filmen. 2 Wochen testen ... wenn es klappt = Freu Dich Wenn nicht: Paypal -> Paket nicht angekommen = Geld zurück


Wieso? Es ist kein Paket mit einem 512GB Stick angekommen.

Orlyowl

Kauf den doch einfach .. Teste den Stick mit diversen Tools und dann vollpacken mit Filmen. 2 Wochen testen ... wenn es klappt = Freu Dich Wenn nicht: Paypal -> Paket nicht angekommen = Geld zurück


Falscher Artikel != Paket nicht angekommen.

Wenn "vorsätzlich" ein FAKE 512GB Stick verschickt wurde .. ist auch "vorsätzlich" nix angekommen

Wenn der Stick OK sein sollte, ist doch alles super.

gutermann

Danke das du zum Betrug aufrufst.



Das geht halt schneller. Kannst ja gerne deinen 1GB Stick auf eigene Kosten nach China zurück senden.

Orlyowl

Kauf den doch einfach .. Teste den Stick mit diversen Tools und dann vollpacken mit Filmen. 2 Wochen testen ... wenn es klappt = Freu Dich Wenn nicht: Paypal -> Paket nicht angekommen = Geld zurück


Du musst doch denken ich bin mit dem Klammersack gepudert wurden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB46
    2. Krokojagd 2016129380
    3. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4385
    4. Paketbetrug - Was tun?3136

    Weitere Diskussionen