Funktionierende Suchfunktion für Mydealz

Ich lasse mir ja gerne vorwerfen, dass ein Deal, den ich erstellt habe, schon existiert, wenn ich nicht ordentlich danach gesucht habe.
Allerdings erwarte ich auch, dass die Suchfunktion auf mydealz richtig funktioniert.
Eine aktuelle Suche nach "sandisk" liefert mir kein aktuelles Ergebnis zum Angebot der 128GB microSD von Sandisk bei amazon.
Sollte es das Angebot tatsächlich schon geben, dann sollte es die Suche auch finden und anzeigen!

16 Kommentare

+1
find die suchfunktion auch sehr sehr schlecht

Also wenn ich nach "Sandisk" suche, finde ich folgendes ohne Probleme:

mydealz.de/dea…973

Aber ja, die Suche klappt nicht immer. Daher als Tipp: Vor Erstellung einfach noch per Google suchen.

Tipp des Tages, direkt aus dem Herzen von Neuland: Google

patela

Tipp des Tages, direkt aus dem Herzen von Neuland: Google


Na dann wäre der Tip doch die Suchfunktion auf mydealz durch die von google zu ersetzen.

Wie schwer kann es sein als Herr über die Mydealzdaten eine Suchfunktion zu implementieren, die in den Daten sucht?
Google hingegen hat immer nur die Daten, die es beim letzten crawl gefunden hat, die sind immer älter als die Mydealz zur gleichen Zeit bekannten Daten.

Als Informatiker macht die aktuelle Suchfunktion nach einer einfachen Aufwandsbetrachtung einfach keinen Sinn.
1 x richtige Suchfunktion implementieren: einmalig x Stunden
Bei jedem Deal den Dealersteller zusätzlich noch bei Google Suchen lassen: deutlich mehr Zeit

Ersteres ist nur Abhängig von dem einmaligen Aufwand der Implementierung, letzteres ist Abhängig von der Anzahl der Deals.
O(1) vs. O(n) - da sollte jeder Programmierer wissen, was zu tun ist.

patela

Tipp des Tages, direkt aus dem Herzen von Neuland: Google


Zwei Dinge werden sich bei mydealz nie ändern:
- die Suchfunktion
- quengelnde User

patela

Tipp des Tages, direkt aus dem Herzen von Neuland: Google



ähhhm...wenn ich eine seite wie mydealz betreibe, dann sollte man auch eine vernünftige suchfunktion haben und nicht über einen drittanbieter eine suchfunktion benutzen müssen, um auf der eigentlichen seite was zu finden

wurscht

Als Informatiker macht die aktuelle Suchfunktion nach einer einfachen Aufwandsbetrachtung einfach keinen Sinn. 1 x richtige Suchfunktion implementieren: einmalig x Stunden Bei jedem Deal den Dealersteller zusätzlich noch bei Google Suchen lassen: deutlich mehr Zeit Ersteres ist nur Abhängig von dem einmaligen Aufwand der Implementierung, letzteres ist Abhängig von der Anzahl der Deals. O(1) vs. O(n) - da sollte jeder Programmierer wissen, was zu tun ist.

3. Semester? Viel mehr kanns nicht sein. Dein Betrachtungen sind viel zu theoretisch. Eine skalierende Suchfunktion zu bauen kann durchaus ziemlich kompliziert sein.
So wie ich die MyDealzPlattform kennengelernt habe wird hier ziemlich viel LegacyCode eingesetzt den man nicht so einfach ändern kann.
Das ganze Thema ist vor dem Hintergrund, dass seit längerem an einer neuen Plattform (from scratch) gearbeitet wird auch rel. hinfällig. Da werden einfach keine Ressourcen verwendet um "hier" noch großartig was zu verbessern. Diese werden lieber auf das neue Projekt verwendent.
Deine Betrachtung und Einschätzung des Aufwands ist einfach etwas sehr gewagt ohne Kenntnis der kompletten Umstände, daher die Einschätzung, dass du dich in einer frühen Phase deines Studiums ohne großartige Praxiserfahrung befindest.
Um ein bisschen Bullshitbingo zu spielen, oft und oft auch leider sind Businessplans die härtesten constraints die man beim Programmieren hat.
iA ist deine Kritik rel. verständlich, aber bei er Suche nach "sandisk" ist der o.g. Deal von Xeswinoss der 7. Treffer.

Flux

Also wenn ich nach "Sandisk" suche, finde ich folgendes ohne Probleme: http://www.mydealz.de/deals/amazon-cyber-monday-week-sandisk-ultra-microsdhc-mit-32gb-8-99-microsdxc-128gb-39-637973 Aber ja, die Suche klappt nicht immer. Daher als Tipp: Vor Erstellung einfach noch per Google suchen.



Dann gib mal "SanDisk" auf der Hauptseite ein ... und wundere Dich !!!

Darin liegt die Krux, das Thema miserable SuFu auf der Hauptseite ist seit Jahren bekannt ... ändern tut sich leider nix.

Flux

Also wenn ich nach "Sandisk" suche, finde ich folgendes ohne Probleme: http://www.mydealz.de/deals/amazon-cyber-monday-week-sandisk-ultra-microsdhc-mit-32gb-8-99-microsdxc-128gb-39-637973 Aber ja, die Suche klappt nicht immer. Daher als Tipp: Vor Erstellung einfach noch per Google suchen.




Auch hier - kein Problem und der Deal wird gefunden. Musst halt auch was nach unten scrollen - dann siehst du den Deal.

Also das "Problem" ist zu 90% der Suchende, denn die Mydealz-Suche funktioniert gut, aber nur mit einzelnen Begriffen, wie "Sandisk" "Conrad" ggf. auch noch "Sandisk Conrad" aber nicht "Sandisk xcjbnv jrjgqjr ewfargjq ekgr qkegjk kgr conrad". Die restlichen 10% sind ggf. die Suche aber auch Dealersteller schuld, da die Suche leider zwischen "-" und " " etc. unterscheidet, also "XB-100" bringt andere Ergebnisse als "XB 100"...

HaiOPai

Dann gib mal "SanDisk" auf der Hauptseite ein ... und wundere Dich !!! Darin liegt die Krux, das Thema miserable SuFu auf der Hauptseite ist seit Jahren bekannt ... ändern tut sich leider nix.

Seit der "Zusammenlegung" der beiden System vor ein paar Monaten sind diese beiden Suchfunktionen identisch. Auch hier ist der o.g. Deal der 7./8. Treffer. je nach dem ob man den Thread hier als Treffer ignoriert.screenshot2015-11-250nsuae.jpg

Zum Glück ist das Thema Suche in Datenbanken ein völlig neues Feld der Informatik für das es weder Lösungen nocht Veröffentlichungen gibt
Es kostet die Admins bestimmt weniger Zeit auf Dublettensuche zu gehen als es kosten würde die Suchfunktion zu verbessern oder (das haben schon ganz andere gemacht) tatsächlich durch die Googlesuche zu ersetzen.

@ExtraFlauschig
Und natürlich habe ich die Aufwandbetrachtung nur oberflächlich gemacht, für alles andere ist mir meine Zeit zu Schade.
Zudem habe ich natürlich - wie bei Diskussionen mit ordentlich Polemik meinen Standpunkt unterstrichen.
Aber egal wie detailliert man die Aufwandsbetrachtung durchführt. Eine einmal durchzuführende Arbeit ist asymptotisch immer besser als eine jedesmal durchzuführende Arbeit.

Hut ab, dass du aus zwei Sätzen zur Aufwandsbetrachtung auf den Bildungsstand schließen kannst.
Allerdings solltest du diese Hohe Kunst des Galskugellesens noch perfektionieren, denn du liegst Lichtjahre daneben.

Anscheinend sind viele zu doof zum suchen sie ist nicht die beste aber ich hab da nie probleme mit gehabt.

ExtraFlauschig

Auch hier ist der o.g. Deal der 7./8. Treffer. je nach dem ob man den Thread hier als Treffer ignoriert.



Und als ich gesucht hatte (keine Angst, mittlerweile sehe ich den Deal auch), gab es ganze 4 sandisk Deals vom heutigen Tag in der Suchantwort. Die 128GB microSD war nicht dabei.
"Erstaunlicherweise" kann ich das nicht mit einem Screenshot belegen, denn zu der Zeit dachte ich nicht an einen Fehler der SuFu.

wurscht

Hut ab, dass du aus zwei Sätzen zur Aufwandsbetrachtung auf den Bildungsstand schließen kannst. Allerdings solltest du diese Hohe Kunst des Galskugellesens noch perfektionieren, denn du liegst Lichtjahre daneben.

Ich habe es daraus geschlossen, dass du der Meinung bist, dass eine einfache Aufwandsabschätzung im O-Kalkül übertragbar ist um damit den Aufwand für ein Softwareprojekt/-task abzuschätzen.
wurscht

Eine einmal durchzuführende Arbeit ist asymptotisch immer besser als eine jedesmal durchzuführende Arbeit.

Du verallgemeinerst bei der Aussage. Die zwei wichtigsten Punkte lässt du unter den Tisch fallen. Wer muss die "Arbeit" durchführen? Nicht der Betreiber. Wie lange ist "immer"? In dem Fall bis zur Veröffentlichung der neuen Plattform.
wurscht

Und als ich gesucht hatte (keine Angst, mittlerweile sehe ich den Deal auch), gab es ganze 4 sandisk Deals vom heutigen Tag in der Suchantwort. Die 128GB microSD war nicht dabei. "Erstaunlicherweise" kann ich das nicht mit einem Screenshot belegen, denn zu der Zeit dachte ich nicht an einen Fehler der SuFu.

War wohl eher, wenn überhaupt, ein Fehler in der Dealbeschreibung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die SuFu seit deiner Suche ein Update erhalten hat.

An sich liegt es fast immer an dem Suchenden, kenn es selber, kurz beispielsweise "sandisk" eingegeben, ohne zu scrollen nichts gefunden 'geil direkt deal erstellen. Die meisten sind einfach zu faul mal zu Scrollen oder ggf. einfach anstatt nur "sandisk" einzugeben vllt die genauere Artikel Bezeichnung dann wird man so gut wie immer fündig.

Und wenn ein Deal mal doppelt ist, ja und dann ist das halt so, nur weil der Deal dann cold bewertet wird bzw. gelöscht wird, kommt man ja nicht in Knast oder wird gesperrt. X)

gif_600x323_a28dc3.gif

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Zalando 20 % Gutschein11
    2. Suche Lieferando / Lieferheld Gutschein33
    3. Suche Völkner Gutschein33
    4. Vodafone Vertragsverlängerung mit Galaxy S7 für 940€ auf 2 Jahre, sinnvoll?33

    Weitere Diskussionen