Für jedes "+" oder "-" eine Begründung abgeben!

14
eingestellt am 10. Nov 2010
Hallo an alle die sich hier her verirrt haben!

Ich bin sehr begeistert von diesem Angebot hier, aber dennoch gibt es ein paar Dinge die mich wirklich sehr stören und ich schlage sogar gleich eine mögliche Lösung des Problems vor und meckere nicht nur rum.
Ich würde es sinnvoll finden, wenn man das einrichten kann! Ein Vorteil wäre, das nur die Leute einen Deal, Gutschein oder Freebie bewerten können, die den Artikel sich mal durchgelesen haben und nicht alle die in der Überschrift was "interessantes" oder für sich "bedeutendes" gelesen haben, ohne die wirklichen Fakten zu kennen.
Eben gerade sind wieder 2 Paradebeispiele unterwegs.

1. mydealz.de/dea…753
-> Alle in den Kommentaren finden dieses Angebot HOT, aber dennoch sind "-22°". Wie kann man das begründen??
2. mydealz.de/dea…754
-> Hier sagen die Kommentare COLD, aber die Gradanzeige ist bei "+3". Wenn man sich den Deal kurz mal richtig angeschaut hätte und mal eine Minute Google gewidmet hätte, würde man auf bessere Preise stoßen.

Ich bin mir sicher das das System hier gut ist, aber leider noch nicht sehr gut. Wie schon gesagt, ich finde man sollte für jede Bewertung ein Kommentar abgeben.
Außerdem ist die Überlegung einen dritten Button, neben dem "+" und "-", einzuführen, auch nicht schlecht. Den so kann jeder seine Meinung ausdrücken und mit dem dritten einfach sagen das ihm der Deal nicht interessiert.
Ich hoffe, ich stoße hiermit nicht nur auf taube Ohren und es würde sich vielleicht das eine oder andere ändern.
Zusätzliche Info
14 Kommentare
gebannt

Da wäre dann aber die Idee mit dem 3. button, meines Erachtens die beste. Denn so wird nicht mehr auf "-" gespammt sondern einfach auf "Interessiert mich nicht". Ich denke das hätte eine große Auswirkung auf so manche Artikel.
Und das ist auch leicht umzusetzen.

aber alle die es nicht interessiert, die können doch einfach garnicht voten?

ich verstehs auch nicht - mein Angebot von DJ Hero war knapp 50% günstiger als Vergleichsangebote, und wurde bei Amazon jetzt leider um satte 100EUR angehoben. Trotzdem sprang die Anzeige von 0° bis 15° rauf und runter und das ohne Kommentare (bis auf einen Positiven).

Hätte mal gern gesehen, wo das Angebot bitte nicht HOT gewesen wäre, aber was solls, anstatt zu bewerten ob der Preis HOT oder nicht ist, wird (fast) nur bewertet wen es interessiert und wen nicht - daswar eigentlich nicht Sinn des Ganzen oO

Denke auch ein "interessiert mich nicht" - Button wär ganz sinnvoll, da scheinbar die meisten geil aufs voten sind oder aber die Einführung eines Zwangskommentars bei nem Cold-Vote (die Mühe zu kommentieren machen sich leider die wenigsten)

Man könnte vielleicht automatisch eine Kommentarpflicht einführen wenn man negativ bewertet.

Verfasser

Auf jeden Fall gibt es im Moment zu viele Unwissende die dann dementsprechend auch ohne Ahnung voten, was ich echt sehr Schade finde. Ich hoffe das man da echt Abhilfe schaffen kann.
Was sagen die Admins eigentlich zu diesem Problem? Wäre schön auch mal eine Meinung von diesen zu lesen.

Es gibt z.b. Freebies die wirklich kostenlos sind. Man bekommt aber nur ein sinnloses Pröbchen. "Interessiert mich nicht" . währe da gut. Denn es ist 100% ein Freebie. Ich persönlich Vote da nicht.

Außerdem ist es nicht schön wenn es Deals mit –30 ohne Kommentar gibt.
Da müsste es ja irgendwo einen Haken geben.
Wen jemand ein Haken findet bitte die Andren Warnen!
Es ist hier niemand Perfekt.

Interessant währe es auch zu wissen wie viele Abgestimmt haben.
Es ist ein Unterschied ob 3+/5- oder 300+/302- bei beiden steht ZZ -2 da.

Eine automatische - Kommentarpflicht bläht nur die Kommentare auf(302-).

Schön währe auch ein 5. Block wo man Deals einstellen kann die man selbst nicht richtig einschätzen kann.
Dort ist man vorsichtiger oder Wartet auf die Kommentare der Profis unter uns.
Gut, es gibt „Diverses“, aber da schauen wohl die wenigsten rein.

Verfasser

Ich denke, dass es dann gar nicht mehr so etwas wie "+300" geben würde. Weil ich kann mir gut vorstellen von den 600 die den Deal bewertet haben wird sich nicht jeder ihn richtig angeschaut haben. Ich kann mir gut vorstellen, dass wenn schon "+100" dasteht, die meisten auch einfach ein "+" geben. Aber das kann ich nicht beweisen.

Eine Kommentarfunktion bei negativer Bewertung fände ich auch sehr gut, denn gerade bei schlechten Angeboten schadet es nicht, alle auf bessere hinzuweisen bzw. auf die Fehler. Ansonsten frag ich mich manchmal auch, ob hier nich einfach nach persönlichen Geschmack gewertet wird, denn dazu sollte das Forum nicht da sein.

ich verlinke eine frühere diskussion zur fairness bei den bewertungen

mydealz.de/gru…573

dort wurde sich u.a. ebenfalls für einen dritten button ausgesprochen

Verfasser

Aber jetzt brauchen wir noch einmal die Meinung eines Admins, der auch hier was zu sagen hat. Damit auch was passieren kann.

oder man benötigt für ein minus, zwei klicks.. also wird weitergeleitet.. die sinnlosklicker würde das nerfen..

Verfasser
ThinkSmart

oder man benötigt für ein minus, zwei klicks.. also wird weitergeleitet.. die sinnlosklicker würde das nerfen..



Das denk ich nicht. Wer nur klickt, damit er jedes Angebot "bewertet" hat, wird auch zweimal klicken. Außerdem wo wäre der wirkliche Nutzen? Die andern Vorschläge wären viel effektiver und auch aussagekräftiger.
Adenylatcyclase

aber alle die es nicht interessiert, die können doch einfach garnicht voten?



Erkläre das mal einen nicht rational denkenden Menschen...

Vielleicht könnten man bei jedem hot/cold-Voting hinterher noch einige (möglichst wenige) Detailfragen stellen.

z.b. Du hast COLD gevotet, warum?:
1. Angebot gibst so jede zweite Woche
2. Gabs schon deutlich günstiger
3. Aktuell günstigeren Preis gefunden bei: _________.
4. Finde den Anbieter unseriös.
5. Interessiert mich nicht!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler