Für Uns Shop - wie reklamiere ich einen beschädigten Artikel?

29
eingestellt am 9. Mai
Hallo, ich hoffe, dass mir hier einer helfen kann. Ich habe per Mail beim Für Uns Shop in Dillingen einen Dampfgarer und Geschirrspüler bestellt. Nach dem Auspacken des Dampfgarers zeigte sich unter dem Styropor eine leichte, seitlich gelegene Verbiegung des Metallblechs. Daraufhin fragte ich mich natürlich, ob das Blech schon vor der Montage verbogen war oder ob der Schaden erst hinterher entstanden ist und womöglich auch innen etwas beschädigt ist. Der Verkäufer aus Dillingen sagt, Kundendienst kontaktieren. Kundendienst sagt, Händler kontaktieren oder Reparatur-Service buchen. Ich möchte ein nagelneues Gerät aber nicht reparieren lassen und riskieren, dass später wieder Probleme auftreten, sondern gleich ein neues kriegen. Hat jemand einen Rat für mich?

1376845.jpg
Zusätzliche Info
29 Kommentare
14 Tage Widerrufsrecht, da online bestellt (?), also kannst du es zurück schicken. Der Fehler besteht ja schon die ganze Zeit? Oder wie kann man das mit der „Montage“ verstehen? Was hast du montiert ?
Wenn dein Gerät innerhalb der Gewährleistung kaputt geht, kannst du nicht einfach ein neues erwarten und es austauschen. Der Händler hat das Recht auf Nachbesserung.
shockwaveklc09.05.2019 15:24

14 Tage Widerrufsrecht, da online bestellt (?), also kannst du es zurück …14 Tage Widerrufsrecht, da online bestellt (?), also kannst du es zurück schicken. Der Fehler besteht ja schon die ganze Zeit? Oder wie kann man das mit der „Montage“ verstehen? Was hast du montiert ?Wenn dein Gerät innerhalb der Gewährleistung kaputt geht, kannst du nicht einfach ein neues erwarten und es austauschen. Der Händler hat das Recht auf Nachbesserung.


Mit Montage meine ich, ob beim Zusammenbau des Gerätes ein verbogenes Blech verwendet wurde oder ob das Gerät im fertigen Zustand vor dem Versand beschädigt wurde - Letzteres wäre ja ein Hinweis dafür, dass auch innen etwas kaputt gegangen sein könnte.
Widerrufsrecht habe ich natürlich, aber sagt die BSH dann nicht, ich hätte den Schaden verursacht? Meine einzigen Zeugen sind die Fahrer, neben denen ich die Pakete geöffnet habe. Die haben sich auch Fotos davon gemacht sicherheitshalber.
Also was nun: Es war schon bei Ankunft so? Oder du hast es beim Auspacken/Montage verbogen?

Wie dem auch sei: Da ist sowieso nichts beschädigt oder defekt im Inneren. Ich würde einen nachträglichen Rabatt aushandeln und mir den Stress sparen.
Bearbeitet von: "HelauHelauHelau" 9. Mai
HelauHelauHelau09.05.2019 15:33

Also was nun: Es war schon bei Ankunft so? Oder du hast es beim …Also was nun: Es war schon bei Ankunft so? Oder du hast es beim Auspacken/Montage verbogen?Wie dem auch sei: Da ist sowieso nichts beschädigt oder defekt im Inneren. Ich würde einen nachträglichen Rabatt aushandeln und mir den Stress sparen.

Es war bei Ankunft so. Sorry wenn ich es missverständlich ausgedrückt habe.
Le-liz09.05.2019 15:33

Mit Montage meine ich, ob beim Zusammenbau des Gerätes ein verbogenes …Mit Montage meine ich, ob beim Zusammenbau des Gerätes ein verbogenes Blech verwendet wurde oder ob das Gerät im fertigen Zustand vor dem Versand beschädigt wurde - Letzteres wäre ja ein Hinweis dafür, dass auch innen etwas kaputt gegangen sein könnte. Widerrufsrecht habe ich natürlich, aber sagt die BSH dann nicht, ich hätte den Schaden verursacht? Meine einzigen Zeugen sind die Fahrer, neben denen ich die Pakete geöffnet habe. Die haben sich auch Fotos davon gemacht sicherheitshalber.


Die ersten 6 Monate, muss der Händler beweisen, dass der Fehler nicht von Anfang an bestand und du ihn nicht erst verursacht hast. Du hast ja auch deine Zeugen.
Dein Ansprechpartner ist jedenfalls der Händler. Wenn es ein Transportschaden ist, muss der Händler sich mit dem Spediteur auseinander setzen.

Die Spedition hat den Schaden bei Anlieferung gesehen, notiert, und Fotos gemacht? Haste dem Händler die Bilder geschickt?
HelauHelauHelau09.05.2019 15:43

Dein Ansprechpartner ist jedenfalls der Händler. Wenn es ein …Dein Ansprechpartner ist jedenfalls der Händler. Wenn es ein Transportschaden ist, muss der Händler sich mit dem Spediteur auseinander setzen.Die Spedition hat den Schaden bei Anlieferung gesehen, notiert, und Fotos gemacht? Haste dem Händler die Bilder geschickt?


Es ist kein Transportschaden. Die Spedition hat trotzdem Fotos gemacht. Dem Händler hab ich sie geschickt, er sagt aber, der BSH Kundendienst sei dafür zuständig. Jetzt verstehe ich, warum die meisten Menschen lieber bei Saturn, MediaMarkt oder Amazon ihre E-Geräte kaufen. Die hätten das prompt ausgetauscht.
Le-liz09.05.2019 15:53

Es ist kein Transportschaden. Die Spedition hat trotzdem Fotos gemacht. …Es ist kein Transportschaden. Die Spedition hat trotzdem Fotos gemacht. Dem Händler hab ich sie geschickt, er sagt aber, der BSH Kundendienst sei dafür zuständig. Jetzt verstehe ich, warum die meisten Menschen lieber bei Saturn, MediaMarkt oder Amazon ihre E-Geräte kaufen. Die hätten das prompt ausgetauscht.



Jup. Das ist immer die selbe Leier. Setz dem Händler eine Frist zur Nacherfüllung.
Alles richtig gemacht, weil erstmal bei Diverses beschwert. Was soll jetzt noch schiefgehen?
Le-liz09.05.2019 15:33

Meine einzigen Zeugen sind die Fahrer, neben denen ich die Pakete geöffnet …Meine einzigen Zeugen sind die Fahrer, neben denen ich die Pakete geöffnet habe. Die haben sich auch Fotos davon gemacht sicherheitshalber.


Wieso nehme ich etwas an, wenn ich schon sehe, das es einen vorborgenen Schaden beinhalten könnte?????
Le-liz09.05.2019 15:53

Die hätten das prompt ausgetauscht.


Da wirste aber dein blaues Wunder erleben...

Ich würde einfach von meinem Widerrufsrecht gebrauch machen und das Teil wieder zurückschicken. Wie hast du denn bezahlt?

Le-liz09.05.2019 15:33

Widerrufsrecht habe ich natürlich, aber sagt die BSH dann nicht, ich hätte …Widerrufsrecht habe ich natürlich, aber sagt die BSH dann nicht, ich hätte den Schaden verursacht?


Nö, es wird innerhalb der ersten 6 Monate immer davon ausgegangen, das das schon vor dem versand so war, andersrum muss BSH der Händler nachweisen können das du selber das Paket kaputt gemacht hast.
sin471109.05.2019 18:44

Wieso nehme ich etwas an, wenn ich schon sehe, das es einen vorborgenen …Wieso nehme ich etwas an, wenn ich schon sehe, das es einen vorborgenen Schaden beinhalten könnte?????


Hab mir erstmal gedacht, ist ja nicht so wild, aber hinterher wurde mir vom Küchenstudio (von dem die Geräte eingebaut werden sollen) dazu geraten, es lieber austauschen zu lassen
Leon.Belmont09.05.2019 18:53

Da wirste aber dein blaues Wunder erleben...Ich würde einfach von meinem …Da wirste aber dein blaues Wunder erleben...Ich würde einfach von meinem Widerrufsrecht gebrauch machen und das Teil wieder zurückschicken. Wie hast du denn bezahlt? Nö, es wird innerhalb der ersten 6 Monate immer davon ausgegangen, das das schon vor dem versand so war, andersrum muss BSH der Händler nachweisen können das du selber das Paket kaputt gemacht hast.


Das werde ich machen. Danke an alle, die geholfen haben
Meiner Meinung nach keine online Bestellung. Einfach beim Händler vor Ort per E-Mail bestellt.

Aber zur Problematik, eigentlich sollte Für Uns sehr kulant sein. Du bist gehe ich mal von aus kein Mitarbeiter von Siemens oder?
pepsicola1013409.05.2019 22:32

Meiner Meinung nach keine online Bestellung. Einfach beim Händler vor Ort …Meiner Meinung nach keine online Bestellung. Einfach beim Händler vor Ort per E-Mail bestellt. Aber zur Problematik, eigentlich sollte Für Uns sehr kulant sein. Du bist gehe ich mal von aus kein Mitarbeiter von Siemens oder?



Hast du deine Pepsicola mit einer Flasche Korn runtergespült?
Persona_non_grata09.05.2019 22:47

Hast du deine Pepsicola mit einer Flasche Korn runtergespült?


Nein, hast du versucht besonders witzig zu sein?
Persona_non_grata09.05.2019 22:47

Hast du deine Pepsicola mit einer Flasche Korn runtergespült?


Aber um dir recht zu geben habe extra mein Gesetz in die Hand genommen und Paragraph 312 ff greifen
pepsicola1013409.05.2019 22:50

Nein, hast du versucht besonders witzig zu sein?



Nein, ganz im Gegenteil. Satzbau und Sinnhaftigkeit ist bei deinem Schreiben überhaupt nicht gegeben.
Deswegen die Frage nach einem evtl. erhöhten Alkoholkonsum.
Bearbeitet von: "Persona_non_grata" 9. Mai
Persona_non_grata09.05.2019 22:58

Nein, ganz im Gegenteil. Satzbau und Sinnhaftigkeit ist bei deinem …Nein, ganz im Gegenteil. Satzbau und Sinnhaftigkeit ist bei deinem Schreiben überhaupt nicht gegeben. Deswegen die Frage nach einem evtl. erhöhten Alkoholkonsum.


Also du bist doch seit 2010 auf Mydealz aktiv, ich denke du hast schon viel schlimmere Kommentare gelesen.

Außerdem verstehe ich nicht so ganz was man an meinem Satz nicht versteht ?
Und nein Alkohol spielt keine Rolle! Eher Müdigkeit, denn so Gesetze sind mein Job und das kann manchmal echt anstrengend sein.
pepsicola1013409.05.2019 23:01

Also du bist doch seit 2010 auf Mydealz aktiv, ich denke du hast schon …Also du bist doch seit 2010 auf Mydealz aktiv, ich denke du hast schon viel schlimmere Kommentare gelesen.Außerdem verstehe ich nicht so ganz was man an meinem Satz nicht versteht ?Und nein Alkohol spielt keine Rolle! Eher Müdigkeit, denn so Gesetze sind mein Job und das kann manchmal echt anstrengend sein.



Das sich hier viele Möchtegern-Anwälte auf MD tummeln, ist ja bekannt.

"Aber zur Problematik, eigentlich sollte Für Uns sehr kulant sein." Satzbau
"Du bist gehe ich mal von aus kein Mitarbeiter von Siemens oder?" Sinnhaftigkeit im Inhalt (Fehlende Interpunktion)
Persona_non_grata09.05.2019 23:07

Das sich hier viele Möchtegern-Anwälte auf MD tummeln, ist ja b …Das sich hier viele Möchtegern-Anwälte auf MD tummeln, ist ja bekannt."Aber zur Problematik, eigentlich sollte Für Uns sehr kulant sein." Satzbau"Du bist gehe ich mal von aus kein Mitarbeiter von Siemens oder?" Sinnhaftigkeit im Inhalt (Fehlende Interpunktion)


Okay sorry Komma Fehler. Gebe ich zu!
Anwalt bin ich nicht, was auch gut so ist. (Dennoch bin ich (im Gegensatz zu dir?!) mit dem Umgang von Gesetzen geschult und arbeite tagtäglich damit.
pepsicola1013409.05.2019 22:32

Meiner Meinung nach keine online Bestellung. Einfach beim Händler vor Ort …Meiner Meinung nach keine online Bestellung. Einfach beim Händler vor Ort per E-Mail bestellt. Aber zur Problematik, eigentlich sollte Für Uns sehr kulant sein. Du bist gehe ich mal von aus kein Mitarbeiter von Siemens oder?


Danke für die Antwort. Nein, ich bin kein Mitarbeiter.
Le-liz10.05.2019 09:52

Danke für die Antwort. Nein, ich bin kein Mitarbeiter.


Erkundige dich am besten noch mal bei BSH die sollten das klären können mit ihren Shops.
pepsicola1013409.05.2019 22:32

Meiner Meinung nach keine online Bestellung. Einfach beim Händler vor Ort …Meiner Meinung nach keine online Bestellung. Einfach beim Händler vor Ort per E-Mail bestellt. Aber zur Problematik, eigentlich sollte Für Uns sehr kulant sein. Du bist gehe ich mal von aus kein Mitarbeiter von Siemens oder?


Vor Ort per E-Mail bestellt sehe ich keinen Ausschlussgrund für Vebrraucherschützende Widerrufsrechte § 355. §§ 312g, 312c I fordert nur Fernkommunikationsmittel. E-Mail würde ich als ein solches sehen.
_Grav1ty_10.05.2019 10:43

Vor Ort per E-Mail bestellt sehe ich keinen Ausschlussgrund für …Vor Ort per E-Mail bestellt sehe ich keinen Ausschlussgrund für Vebrraucherschützende Widerrufsrechte § 355. §§ 312g, 312c I fordert nur Fernkommunikationsmittel. E-Mail würde ich als ein solches sehen.


Richtig da hast du auch recht, habe auch nochmal nachgelesen
pepsicola1013410.05.2019 10:44

Richtig da hast du auch recht, habe auch nochmal nachgelesen



Du bist ja richtig gut geschult mit Gesetzten. Beruf verfehlt?
Persona_non_grata11.05.2019 07:21

Du bist ja richtig gut geschult mit Gesetzten. Beruf verfehlt?

Ich weiß nicht warum du so beleidigend sein musst. Wie gesagt war der Tag lange und ich habe mich ja dann auch verbessert.
Ich denke du hast definitiv kein Plan von Gesetzen sonst wüsstest du wie schwer es manchmal ist. Es gibt genug Dinge die im Gesetz nicht eindeutig stehen und nur in Kommentaren.

Und Beruf habe ich denke ich nicht verfehlt, sonst hätte mich mein Arbeitgeber schon entlassen wollen.

Ich bin jetzt raus, ist nicht so mein Niveau, mich beleidigen zu lassen.
Bearbeitet von: "pepsicola10134" 11. Mai
bitte auf dem Laufenden halten was rauskommt am Ende. Danke!


puzzle12313.05.2019 21:57

bitte auf dem Laufenden halten was rauskommt am Ende. Danke!


Ich hatte den Kundenservice nochmal angerufen und diesmal hatte ich eine nette Dame am Telefon. Sie sagte, dass ich das Widerrufsformuler ausfüllen und drauf vermerken solle, dass der Dampfgarer beschädigt angekommen ist und außerdem von der Spedition bei Abholung neu verpackt werden muss.
Das nur zur Info, falls noch jemand davon betroffen ist. Allerdings werde ich die Sache doch auf sich beruhen lassen - auf Drängen meines Mannes hin, der der Meinung ist, dass innen drin höchstwahrscheinlich nichts kaputt ist. Hoffen wir's...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen