G3Ferrari/Pizzaofen Boden wird nicht heiß genug

19
eingestellt am 9. Dez 2020
Vorweg: Ganz ehrlich, ja, ich komm mir auch blöde vor auf mD Fragen zu einem Pizzaofen zu stellen, aber der G3 ist hier ja äußerst beliebt und es gibt zu jedem Thema einen Experten auf mD.

Ich fass mich kurz: Hab zum Black Friday auf Otto den G3 Ferrari geschossen und seitdem 3 mal damit Pizza gemacht und jedes mal etwas enttäuscht gewesen. Auch mit genug Zeit zum vorheizen scheint der Stein nicht heiß genug zu werden. Der braucht 5-7 Minuten bis die Farbe des Pizzabodens von "norwegischer Babypopo" zu "das scheint nicht mehr Roh zu sein" zu wechseln. Währenddessen ist die Oberseite aber schon jenseits von "perfekt".

Keine Spur von Leoparding. Bei Rezensionen wie "Achtung, die Pizzaboden verkohlt sehr schnell" kommen bei mir nur Fragezeichen auf. Davon ist meine Erfahrung weit entfernt.

Hab leider keine Möglichkeit die Temperatur des Bodens zu messen. Gemodded hab ich den Ofen natürlich auch nicht. Hab auch verschiedene Teige mit unterschiedlichen Hydrationen probiert. Sogar parallel dazu im normalen Backofen mit dem selben Teig/Zutaten getestet. Die Ergebnisse im normalen Ofen waren deutlich besser.

Was meint ihr: Klassischer Fall von Layer 8 Fehler oder defektes Teil? Otto anschreiben?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
19 Kommentare
Dein Kommentar