Gaaming Maus ( bis 50€)

10
eingestellt am 23. Feb
Suche eine Gaming Maus für bis zur 50€
iwelche empfehlungen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Warum löschst du den Thread von vorhin und machst einen neuen auf?
Bei Mäusen ist es immer sehr schwer, pauschale Empfehlungen auszusprechen, weil letztlich jeder einen anderen Geschmack bzw. Griff hat. Ich würde dazu raten, einfach mal ein paar Mäuse im örtlichen Saturn/Mediamarkt auszuprobieren, damit du einen Eindruck dafür bekommst, in welche Richtung es gehen soll.
iXoDeZz23.02.2020 14:10

Bei Mäusen ist es immer sehr schwer, pauschale Empfehlungen auszusprechen, …Bei Mäusen ist es immer sehr schwer, pauschale Empfehlungen auszusprechen, weil letztlich jeder einen anderen Geschmack bzw. Griff hat. Ich würde dazu raten, einfach mal ein paar Mäuse im örtlichen Saturn/Mediamarkt auszuprobieren, damit du einen Eindruck dafür bekommst, in welche Richtung es gehen soll.



Dort gibt es keine Linkshänder Mäuse.

Eigentlich gibt es keine Linkshänder Mäuse, ausser die razer deathadder.
iXoDeZz23.02.2020 14:10

Bei Mäusen ist es immer sehr schwer, pauschale Empfehlungen auszusprechen, …Bei Mäusen ist es immer sehr schwer, pauschale Empfehlungen auszusprechen, weil letztlich jeder einen anderen Geschmack bzw. Griff hat. Ich würde dazu raten, einfach mal ein paar Mäuse im örtlichen Saturn/Mediamarkt auszuprobieren, damit du einen Eindruck dafür bekommst, in welche Richtung es gehen soll.


Leider die einzig richtige "Empfehlung" Nicht die Antwort, die man hören will, aber nun mal die Richtige. Technisch sind doch alle auf einem hohen Niveau. Aber eine Maus muss passen und das ist individuell.
Unomagan23.02.2020 16:04

Dort gibt es keine Linkshänder Mäuse.Eigentlich gibt es keine Linkshänder M …Dort gibt es keine Linkshänder Mäuse.Eigentlich gibt es keine Linkshänder Mäuse, ausser die razer deathadder.


Es gibt allerdings zahlreiche Mäuse, die symmetrisch aufgebaut sind und sich insofern sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder eignen.
iXoDeZz23.02.2020 16:13

Es gibt allerdings zahlreiche Mäuse, die symmetrisch aufgebaut sind und …Es gibt allerdings zahlreiche Mäuse, die symmetrisch aufgebaut sind und sich insofern sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder eignen.


wie er wohl auf linkshänder kommt? davon lese ich im thread nix
speedcheat23.02.2020 17:39

wie er wohl auf linkshänder kommt? davon lese ich im thread nix


Doch, doch, stand vorhin tatsächlich im Thread drin
iXoDeZz23.02.2020 16:13

Es gibt allerdings zahlreiche Mäuse, die symmetrisch aufgebaut sind und …Es gibt allerdings zahlreiche Mäuse, die symmetrisch aufgebaut sind und sich insofern sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder eignen.


Nur das die Daumentasten ja meist links sind.
Die Deathadder Left handed wäre theoretisch was, aber (momentan) über dem 50€ Budget
25147983-6SY3S.jpg
geizhals.de/zow…tml


Ohne Schnickschnack, kein Treiber/Software nötig, guter Sensor
Kennt jmd sich mit Razer deathadder elite aus?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler