Galaxy A3, A5 was für Klassen sind diese?

Ich sehe gerade, wenn man ein Handy unter 250 Euro sucht, dass man bei A5 preislich ganz gut klar kommt.
Aber auf der Spezifikation steht nur 1.5GB RAM statt 2GB.
Ich kenne 1.5GB RAM von S3 Neo und von solchen etwas älteren Modellen... aber jetzt ist ja 2016 und nicht mehr 2014...

Deswegen bin ich gerade etwas irritiert was für Klassen diese Galaxy A3 und A5 sind.
Gibt es denn Android Handys für unter 250 Euro die gut wären? Auf Mydealz sehe ich entweder nur China Handys oder S6 mit teueren Vertrag, was trotzdem am Ende günstig ist, da S6 etc. selber teuer ist. xD



Euch einen schönen Feierabend!

SB und A
- letsgoo

14 Kommentare

Euch einen schönen Feierabend!


Du bist wohl Beamter. X)

Euch einen schönen Feierabend!


oder Bäcker

Euch einen schönen Feierabend!



xD hahaha.............

Es gibt das A3 und das A5 in "alt" und die neuen 2016er Versionen (A3 2016 für ~300€ und A5 2016 für ~400€). Um es ganz kurz zu machen: beide Varianten (alt + neu) sind überteuert. Es gibt valide Alternativen.

Du musst schon etwas mehr Infos über deine Vorlieben äußern:
Wie groß soll es sein?
Wie wichtig ist Kamera, Akkulaufzeit etc.?
Soll es eher gut aussehen (Aluminium-Gehäuse z.B.) oder ist die Funktionalität wichtig (wechselbarer Akku)?
Brauchst du Dual-SIM? Brauchst du einen microSD-Kartenslot?
Kommen für dich bei Android alle Hersteller-Aufsätze in Frage? Gerade Samsung-Fans hängen sogar oftmals an der Samsung-Oberfläche, andere hassen sie hingegen.
Wie wichtig sind dir zukünftige Updates?
Das müsste man eigentlich alles wissen. Ein Smartphone solltest du nicht nur wegen einem Deal kaufen, auch wenn das natürlich dank der vielen Deals hier teilweise sehr schwer fällt und man gerne mal nur etwas kauft, weil es im Angebot ist.

Ach ja, um die eigentliche Frage zu beantworten:

Galaxy A3, A5 was für Klassen sind diese?

Die A-Modelle von Samsung sind Geräte, die eher Wert auf das Äußere und die Verarbeitung legen. Die Hardware da drin ist eher schlecht im Vergleich zu anderen Geräten der Preisklasse. Das A3 ist eher ein Einsteiger-Gerät, das A5 geht noch als Mittelklasse durch. Wie Xeswinoss geschrieben hat, gibt es inzwischen aber die 2016er Versionen, die ein deutliches Upgrade zum Vorjahr sind. Die alten A-Modelle würde ich nicht mehr kaufen.

Ich habe das alte A3 für < 200 Euro aus den WHDs geholt. Kurz davor gab es ein Angebot bei redcoon o. Media Markt, wo es für 149 verkauft wurde. Für das alte A3 spricht, dass es ein kleines (4.5) Zoll Display hat und das es relativ edel (vollmetall) aussieht, wobei das durch die Hülle wegfällt. Leider gibt es keine Android 6 und ist auch nicht angekündigt.

In der Preisklasse < 200 Euro gibt es bessere Smartphones, außer Du willst explizit eins mit 4.5 Zoll.

Euch einen schönen Feierabend!



hey... ich bin auch Beamter und heute sicherlich bis 18 h auf Arbeit... und zwar nicht zum schlafen...

Coke

hey... ich bin auch Beamter und heute sicherlich bis 18 h auf Arbeit... und zwar nicht zum schlafen...


Nee, das muss du schon hinter dir haben, wenn du hier postest.
Die 4 Stunden bis 18 Uhr musste jetzt also wach durchhalten?

Coke

hey... ich bin auch Beamter und heute sicherlich bis 18 h auf Arbeit... und zwar nicht zum schlafen...



mist erwischt... erstmal nen Kaffee machen...

Danke

Galaxy A3, A5 was für Klassen sind diese?



Danke für die ausführliche Antwort.
Ja... Größe sollte halt "normal" sein und nicht diese Note-Größe. Also zw. 4 bis 4.9 Zoll.
Bei Akku ist ja wichtig, dass man diese austauschen kann und sollte halt 1 Tag halten.
Kamera eigentlich egal. Gut wenn es für denselben Preis besser ist. Aber mit der Kamera von Galaxy S3 kam man auch klar, also ist eher eine Nebensache. Nur ein LED-Blitz sollte halt da sein.
DUAL Sim wäre gut, aber ich habe kaum was gefunden, die Dual SIM + Speicherkarte und trotzdem Android in diesem Preisbereich ist und von bekannten Marken stammen.

Ich weiß, dass man schon einiges überlegen muss vor dem Kauf, aber ich glaube ab 200 Euro sind die meisten im brauchbaren Bereich, deswegen war die Grenze auf 250 Euro gesetzt.

:-)

Die haben fast diegleichen Specs wie die S-Minis oder?

letsgoo

Bei Akku ist ja wichtig, dass man diese austauschen kann und sollte halt 1 Tag halten.



Dann noch eine Ergänzung zum alten A3: Akku nicht austauschbar!

Also unter 5 Zoll eine Empfehlung zu geben fällt mir schwer. Da gibt es wirklich kaum gute Geräte. Es gibt zwar ein paar Ausnahmen (Sony z.B. mit der Compact-Reihe), aber das sind Geräte jenseits der 250€. Meine Empfehlung wäre: Erstmal irgendwo in einen Media Markt, Saturn etc. gehen und dir die 5 Zoll Geräte anschauen. Bei 5 Zoll hast du wirklich eine riesige Auswahl, einfach mal paar Geräte in die Hand nehmen. Wenn dir das dann immer noch zu groß ist, dann musst du zwangsläufig zwischen einigen wenigen Geräten wählen und da ist das A3 (2016) dann wohl fast alternativlos (zumindest auf dem europäischen Markt).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Whatsapp-Sim in Dual-Sim Smartphone99
    2. Hilfe - alle Android Apps weg59
    3. Unitymedia internetseite keine preise33
    4. Problem mit lokal.com User2437

    Weitere Diskussionen