Gamer PC

22
eingestellt am 19. Jul 2017
Huhu.

Hab mir am Sonntag bei der Multimedia Aktion von Otto den PC hier gegönnt.

Preis war 999€ - 10% Multimediarabatt -10% Sammelbestellerrabatt -50€ Acer Cashback Aktion

Macht 750€. Taugt das was für den Preis. Grüße.
1025318-Dr1v9.jpg
Zusätzliche Info
Diverses
22 Kommentare
hätte gern noch 8gb mehr speicher und ein i7 sein dürfen, aber glaube das wäre für den Preis nicht drinne. Hab mir schon länger die Hardware Preise nicht mehr angeschaut... und eine 1060 mit nur 3GB ram ist eine unverschämtheit!
Bearbeitet von: "Niiker" 19. Jul 2017
Wie bekommt man 10% Sammelbesteller Rabatt bei Otto?
Preis ist ok wenn man nicht selbst zusammenbauen kann/will, ansonsten kriegt man da sicherlich was deutlich besseres zusammen. Die Grafikkarte ist halt ein wenig schwach und 8GB Ram ist heutzutage auch nicht mehr die Welt, gibt viele Spiele/Anwendungen die bereits mehr fordern
Bearbeitet von: "Amselchen" 19. Jul 2017
Rein gefühlt halte ich den Preis für die Zusammenstellung als nicht ideal bzw. zu teuer.

Ob I5 oder AMD ist eine Glaubensfrage (pers. würde ich aber bei Neu eher zu AMD tendieren)
Eine 256 SSD + 2TB HDD kosten aktuell auch fast nichts mehr
8 GB ist derzeit für neue eigentlich zu wenig, auch wenn die RAM-Preise derzeit eher zu hoch sind
Und eine 3GB NV1060 ist auch eher ein (fauler) Kompromis

Das Gehäuse ist eh Geschmackssache...wenn man von der UVP ausgeht hört sich der Preis ja gut an, aber wenn man genauer hinschaut, dann erkennt man den Sand in den Augen...
Naja... dann kommt wieder "Fertig PC" Vs. "Selbstbau bzw. teil Selbstbau" ... für mich definitiv viel zu teuer für die Komponenten. Aber nun gut, schlecht ist das Ding ja nicht.... nur 8GB Ram ist auch nicht grad der Knaller...
Gab es nicht letztens für 799€ ein 1600 mit ner 1060? Wäre imho der bessere Deal gewesen.
Wenn Gaming, dann die ROG-Serie, das Gaming Zeug von Asus oder die HP Omen-Serie.
also erst kaufen und dann fragen . für den preis kann man schon ein i7 , 16gb ram und eine bessere Grafik erwarten. Würde ja auch zusammenbauen. Gehäuse ist auch nicht mein Geschmack
Hallo 30 Tage Rückgaberecht ich konnte für 750€ effektiv nichts besseres konfigurieren bei alternate und co
Puh ich hatte lieber auf die SSD und große Festplatte verzichtet und dafür ne bessere Grafikkarte + Prozessor.
optimuss19. Jul 2017

Gab es nicht letztens für 799€ ein 1600 mit ner 1060? Wäre imho der bes …Gab es nicht letztens für 799€ ein 1600 mit ner 1060? Wäre imho der bessere Deal gewesen.


Für 699 war das.
janryker19. Jul 2017

Puh ich hatte lieber auf die SSD und große Festplatte verzichtet und dafür …Puh ich hatte lieber auf die SSD und große Festplatte verzichtet und dafür ne bessere Grafikkarte + Prozessor.




Auf ne SSD zu verzichten ist das dümmste was man (vor allem bei Windows 10) machen kann. Man hätte halt sparen können in dem man nur eine 120GB SSD und ne 1TB HDD nimmt. Macht aber sowieso nur eine Ersparnis von maximal 50€.
Würde ich sein lassen. Lieber AMD 1600 mit gtx 1060 6GB, die 3GB ist wesentlich langsamer und selbst für FullHD zu wenig.
Der Preis ist aber gerade noch ok.
Würde auf sowas warten: mydealz.de/dea…641
Alternativ selbst bauen!
synemon19. Jul 2017

Auf ne SSD zu verzichten ist das dümmste was man (vor allem bei Windows …Auf ne SSD zu verzichten ist das dümmste was man (vor allem bei Windows 10) machen kann. Man hätte halt sparen können in dem man nur eine 120GB SSD und ne 1TB HDD nimmt. Macht aber sowieso nur eine Ersparnis von maximal 50€.


Wie viel FPS macht denn die SSD aus
Lieber 1070 und 16gb sowie i7 7700k
Deine wird aber ausreichen für alle Spiele in den 2 Jahren auf mittel
janryker19. Jul 2017

Wie viel FPS macht denn die SSD aus


Nahezu keine FPS, allerdings verkürzt sie die Ladezeiten in den Spielen erheblich und allgemein Windows läuft wesentlich besser und schneller.
synemon20. Jul 2017

Nahezu keine FPS, allerdings verkürzt sie die Ladezeiten in den Spielen …Nahezu keine FPS, allerdings verkürzt sie die Ladezeiten in den Spielen erheblich und allgemein Windows läuft wesentlich besser und schneller.


Siehst du und die mich zählen fps. Daher ist es für mich "das Dümmste was man machen kann", bei einem Gamer PC an der Grafikkarte zu sparen .
Jetzt ist halt der schlechteste Zeitpunkt um sich was neu aufzubauen. Grafikkartenpreise sind wegen dem Mining in die Höhe geschossen. Intel hat seine nächste CPU Generation gegen die Wand gefahren und hat im "Mittelfeld" gegen AMD nichts anzubieten.

State of the Art ist derzeit ein AMD Ryzen 1600 gepaart mit einer Full HD GPU - GTX 1060 mit 6GB oder RX 580. Hier hat man aktuell gut Power durch die CPU und aufgrund der 6kerne noch in die Zukunft investiert. Außerdem kann man auf der Plattform noch spätere neue CPU-Generationen verwenden. Die Grafikkarte kann dann gerne in 1-2 Jahren ausgetauscht werden.

Wieso sollte man sich jetzt einen alten I5 kaufen? Der ist obsolet. Du kannst auch nicht mehr upgraden auf neue CPU-Generationen. Dazu die 1060 mit 3GB RAM, würde ich nicht kaufen.
Der hier Ok?
14466572-faZpi.jpg
Der hier Ok?
14466625-b9wwv.jpg
wesentlich besser ja! Würde hier aber noch nach nem Ram Deal Ausschau halten oder 16GB Crucial Ram dazubuchen. Oft ist das nicht mal Dual Channel in diesen Fertigdingern.
Was meint ihr denn zu dem hier...
14476345-LOLF5.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler