Gamer PC

8
eingestellt am 14. Jul
Moin Leute,

Brauche mal eure Meinung.
Ich wurde beauftragt, ein Gamer PC für jemanden zu kaufen. Es soll ein Geburtstagsgeschenk der Eltern werden. Die Eltern haben 0,0%Ahnung von der Materie. Ich leider nur so 10%
Nun habe ich etwas recherchiert und auch im Bekanntenkreis gefragt und raus gekommen ist das (siehe Bild)
Ist der Preis in Ordnung? Wichtig ist den Eltern eine Garantie, daher fällt das selbst einkaufen der Einzelkomponenten und bauen komplett raus.
Oder soll man einen bereits vorgebauten aus dem Saturn kaufen?!

Bedanke mich jetzt schon mal
1406746-ZHY5A.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

8 Kommentare
Naja, in der Preisklasse würde ich einen Ryzen 3xxx nehmen. Ansonsten solider PC.
MarcoJoo14.07.2019 23:10

Naja, in der Preisklasse würde ich einen Ryzen 3xxx nehmen. Ansonsten …Naja, in der Preisklasse würde ich einen Ryzen 3xxx nehmen. Ansonsten solider PC.


Ist denn deiner Meinung nach dann auch das Preis Leistungs Verhältnis ok?
Bei dem PC passt vorne und hinten nix, für den Preis ein b450 Mainboard, eine schlechte SSD und eine 2070 non super...
Da gibt's hier auf Mydealz wesentlich bessere Angebote.
Für den Preis ziemlich teuer und obendrein hat das Kolink Observatory recht laute Lüfter....

Nicht falsch verstehen: die Konfiguration an sich ist super, aber eben nur empfehelnswert, wenn das ganze Teil <900€ kosten würde.
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Jul
Reca14.07.2019 23:13

Ist denn deiner Meinung nach dann auch das Preis Leistungs Verhältnis ok?


Für 1100€ bekommt man sicher auch einen mit Ryzen 3600(x) und 2070s.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 14. Jul
Reca14.07.2019 23:13

Ist denn deiner Meinung nach dann auch das Preis Leistungs Verhältnis ok?


Ich finde es okay.
Der ähnlich ausgestattete von „PC Games Hardware“ (PCGH) kostet 1600€ (inkl Windows 10).
alternate.de/PCGH/Performance-PC-AMD-Edition-Komplett-PC/html/product/1496127

Die Aussage von sladen bezieht sich imho auf Einzelkauf der jeweiligen Komponenten mittels Deals. Da kann man sicher noch paar Euro sparen.
Aber nicht jeder mag die PC Komponenten über 10 Händler kaufen.

Aber ich finde dein Preis (1100€) ist ein gutes P/L Verhältnis.
Und vielleicht noch den 3600 wie schon MarcoJoo sagt.
Bearbeitet von: "jens075a7" 14. Jul
würde im PCMR discord umr rat fragen
die hier etwas optimieren22310357-K0F0h.jpg
Bearbeitet von: "Ryker" 15. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen