"Gaming" am TV ruckelt über Gaming PC

4
eingestellt am 22. MärBearbeitet von:"HappyHuy"
Hallo liebe MyDealz-Community,

ich hoffe auf Rat/ Hilfe von euch :).

Ich habe mein Gaming PC an meinen 4K Fernseher angeschlossen und wollte darüber spielen. Der Fernseher zeigt das gleiche an wie mein erster Monitor (Dupliziert 2560x1440). Leider ruckelt der Inhalt auf dem TV während das am Monitor alles flüssig läuft. Streams und etc. laufen alle flüssig am TV über den PC. Bloß wenn ich anfange zu spielen fängt es an zu ruckeln. Dabei sind das einfache Games wie Overcooked, LEGO Marvel (um mit der Familie zu spielen).
Wenn ich über eine Konsole spiele habe ich dieses Problem nicht.

- der "Gaming Modus" am TV bringt gar nichts
- die Hz Zahl habe ich auf 60 Hz runtergestellt aber das bringt auch nichts
-

Meine PC-Spezifikationen:
Ryzen 2700x 8x 3.70GHz
16GB RAM 3200Mhz
RTX 2080Ti

Monitor:
Acer XF270HU WQHD 2560x1440 144Hz
über Displayport angeschlossen

ein weiterer Zweitmonitor WQHD 60 Hz ist auch angeschlossen.

TV:
Sony KD-65XE9005 (laut NVIDIA Systemsteuerung übernimmt das TV die gleiche Hz Zahl wie der PC also 144 Hz)
über HDMI 2.0b ("Premium" von Ultra HDTV) angeschlossen

Vielleicht kennt sich einer damit aus. Bei Fragen gerne fragen.
Vielen Dank für die Hilfe.

Liebe Grüße
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Der Fernseher kann keine 144Hz darstellen, vermutlich liegt es daran. Stell mal auf 120Hz um und probier es damit.
Ich hatte mal mit einem Philips TV das Problem, dass dieser bei 2560x1440 nur 30Hz angezeigt hatte. Musste bei der Hdmi Schnittstelle erst eine spezielle Funktion aktivieren. Versuch mal ob es bei Full HD bzw. 4K auch ruckelt. Ich benutze primär einen LG 65 C97 zum Spielen und ebenfalls eine 2080Ti. Habe keine Probleme spiele aber vorrangig auf 4K.
25441514-m5k3s.jpg
Welchen HDMI Standard hat denn dein Verbindungskabel?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler