Gaming Battle Arena in der Wohnung einrichten

10
eingestellt am 7. Mai
Hallo,

Wegen Studium, Freundin, Arbeit usw. bin ich fast nie dazu gekommen die neuesten
Games zu zocken.

Da ich demnächst (paar Monate bis Jahre) Ruhe und Zeit für mich alleine habe, wollte ich mir eine Gaming Battle Arena einrichten. Dazu soll ein Zimmer in meiner Wohnung in ein Spaßzimmer umgebaut werden.

Hier eine kleine Liste von Dingen, die angeschafft werden sollen:

- 4K TV für die Wand (am Besten Curved)
- PS4 Pro
- XBox One (evtl. auf Scorpio warten)
- HTC Vive
- Gaming PC
- Gaming Sessel (für PC)
- Wasser Sessel (für die Konsolen)
- Philips Hue Lightstripe (für die Stimmung)
- Mini Bar mit Snacks und Alkohol
- Soundsystem (Bose...?)

Als Gaming PC habe ich an den hier gedacht:
mysn.de/xmg…ime
Da ist eine 1080TI drin. Bin aber leider zu lange raus aus dem Thema und kann nicht beurteilen, in wie weit der PC sich eignet.

Habt ihr schon mal Erfahrungen mit solchen Vorhaben gehabt?
Was würdet ihr empfehlen für:

- Gaming Sessel
- 4K TV
- Gaming PC
- Soundsystem

Danke!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Arrogantvor 36 m

Als Aktien Millionär würde ich meine Lebenszeit nicht mit Videospielen v …Als Aktien Millionär würde ich meine Lebenszeit nicht mit Videospielen verheizen.



Wohl wahr.
Ich würde mein Geld in Schnaps und Nutten investieren, den Rest würde ich verprassen.
10 Kommentare

Als Aktien Millionär würde ich meine Lebenszeit nicht mit Videospielen verheizen.
Bearbeitet von: "Arrogant" 7. Mai

Arrogantvor 36 m

Als Aktien Millionär würde ich meine Lebenszeit nicht mit Videospielen v …Als Aktien Millionär würde ich meine Lebenszeit nicht mit Videospielen verheizen.



Wohl wahr.
Ich würde mein Geld in Schnaps und Nutten investieren, den Rest würde ich verprassen.

Nach "Studium, Freundin, Arbeit u.s.w." nun ein "paar Monate bis Jahre" "Ruhe und Zeit für mich alleine"? Klingt irgendwie nicht so toll - entweder Altersrente, Unfall/Erkrankung, Langzeit-Hartz-IV-Erwartung, Gefängnis oder letzte Lebensphase. "Genug Geld gescheffelt, ausgesorgt" wäre ja quasi für immer und auch kein Grund für Partnerschaftslosigkeit. Aber gibt ja sicher auch Erfreulichere oder Banaleres. (-;=

Verfasser

Turaluraluraluvor 2 m

Nach "Studium, Freundin, Arbeit u.s.w." nun ein "paar Monate bis Jahre" …Nach "Studium, Freundin, Arbeit u.s.w." nun ein "paar Monate bis Jahre" "Ruhe und Zeit für mich alleine"? Klingt irgendwie nicht so toll - entweder Altersrente, Unfall/Erkrankung, Langzeit-Hartz-IV-Erwartung, Gefängnis oder letzte Lebensphase. "Genug Geld gescheffelt, ausgesorgt" wäre ja quasi für immer und auch kein Grund für Partnerschaftslosigkeit. Aber gibt ja sicher auch Erfreulichere oder Banaleres. (-;=

Nein, nein, alles gut. Arbeite und habe ausgesorgt, sodass ich mit 45-50 in Rente gehen kann. Jetzt will ich erst mal meine Freiheit genießen.

Wenn du in der Nähe von Frankfurt wohnst, kann ich dir eine Firma empfehlen. Haben bei uns Planung, Design und Installation übernommen. Insbesondere Sound- und Lichtkonzept haben uns überzeugt. Im Gaming-Bereich bieten die auch Leistungen an.

der wievielte Account ist das eigentlich?

Starker Troll-Account

okolytavor 12 h, 41 m

der wievielte Account ist das eigentlich?


Ist unser Bekannter MrGeldGeil

Scheint so, als ob sein Megajob in Frankfurt leider geplatzt ist und der Arbeitgeber hat wohl gemerkt, dass da nur Vakuum innner Birne ist

Der arme Kerl...
Bearbeitet von: "Mitleser80" 8. Mai

okolytavor 14 h, 40 m

der wievielte Account ist das eigentlich?



Hehe, ja, stimmt, hatte ich übersehen. Das war doch der, der einen Kredit aufnehmen wollte für die Wohnungsmiete, obwohl er ja fett im Big Business steckte bei 'ner Großinvestmentmegabank. Und so weiter... (-:=

Ein 5.1 Soundsystem
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text