(Gaming)-Laptop bis 1200€

6
eingestellt am 4. Apr
Guten Abend,

wir suchen derzeit ein neues Laptop bis 1200€. Mindestanforderungen sind 16GB Ram, 256GB SSD, wenn es geht die neue Generation Ryzen oder die 10. Generation Intel - gerne auch I7. Der Laptop sollte auch ab und zu für Spiele hinhalten, eine integrierte Grafikkarte ist also nicht angepeilt, da sollte schon ein bisschen "Power" sein. Hat jemand ein paar Ideen? Wir sind leider ziemlich ideenlos und haben nach mehreren Stunde nicht den passenden Laptop gefunden.

Vielen Dank im Voraus! :-)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

6 Kommentare
1.199€
geizhals.de/asu…=de

Alternativ mit geringfügig schwächerer CPU und nur 8GB RAM, dafür nur 899€:
geizhals.de/asu…tml
Brauchst nur noch eine günstige Windows Lizenz und ein weiteres 8 GB RAM Modul dazu kaufen. Spart gutes Geld.

mE die Variante für 899€ gutes P/L Verhältnis. RTX 2060 (Mobile) für 900€ mit 512GB SSD
Bearbeitet von: "BlackTiger" 4. Apr
Ryzen 4000 oder Intel 10th Gen H?
Du scheinst dich ja eigentlich damit beschäftigt zu haben, aber auf der anderen Seite auch nicht? Die sind doch erst vor paar Tagen auf den Markt gekommen und natürlich noch nirgends lieferbar......das wird also noch nix.

Ansonsten sind die ASUS TUF 15 Modelle derzeit recht stark. Insbesondere die Version mit 120Hz und GTX 1660 TI: geizhals.de/asus-tuf-gaming-fx505du-al052-stealth-black-90nr0272-m04790-a2141889.html?show_description=1

Ansosnten kannst du hoffen, dass mein spanischer Deal vllt. nochmal aktiv wird, wenn die Tastatur nicht stört: mydealz.de/deals/amazones-asus-tuf-notebook-156-fhd-ips-120hz-r7-3750h-16gb-ram-512gb-ssd-rtx-2060-qwerty-rgb-tastatur-freedos-22kg-1547935
Bearbeitet von: "MarzoK" 4. Apr
Ja, stimmt. Die neueste Generation muss es nicht zwingend sein. :-)

Danke! Die Specs sehen echt gut aus. Gibt es das auch noch evtl. etwas dezenter? würde den Laptop gelegentlich in die Uni mitnehmen.

Wünsche euch einen schönen Sonntag!
keinetastatur05.04.2020 10:09

Ja, stimmt. Die neueste Generation muss es nicht zwingend sein. :-)Danke! …Ja, stimmt. Die neueste Generation muss es nicht zwingend sein. :-)Danke! Die Specs sehen echt gut aus. Gibt es das auch noch evtl. etwas dezenter? würde den Laptop gelegentlich in die Uni mitnehmen.Wünsche euch einen schönen Sonntag!


Dann sag so etwas doch gleich? Dann kommt es ja nicht nur auf die Leistung, sondern auch Akkulaufzeit an.....bei einem Gaminf Notebook wird das schwierig.

gute Akkukaufzeit und häufig günstig, sind die HP Pavilion 15 Gaming mit Ryzen. Sehen aber noch mehr nach "Gaming" aus.
Das dezente Lenovo Y540 wäre ja auch häufiger im Angebot, aber die Akkulaufzeit ist wieder ziemlich schlecht. Ansosnten gibts ab und zu das ASUS Zephyrus G, welches dedzent, Leistungstark und ne gute Akkulaufzeit hat.....aber seltener im Angebot.
(ich rede natürlich auch immer von der GTX 1660 TI Konfig)
MarzoK05.04.2020 14:37

Dann sag so etwas doch gleich? Dann kommt es ja nicht nur auf die …Dann sag so etwas doch gleich? Dann kommt es ja nicht nur auf die Leistung, sondern auch Akkulaufzeit an.....bei einem Gaminf Notebook wird das schwierig.gute Akkukaufzeit und häufig günstig, sind die HP Pavilion 15 Gaming mit Ryzen. Sehen aber noch mehr nach "Gaming" aus.Das dezente Lenovo Y540 wäre ja auch häufiger im Angebot, aber die Akkulaufzeit ist wieder ziemlich schlecht. Ansosnten gibts ab und zu das ASUS Zephyrus G, welches dedzent, Leistungstark und ne gute Akkulaufzeit hat.....aber seltener im Angebot.(ich rede natürlich auch immer von der GTX 1660 TI Konfig)


Habe mich leider noch nicht komplett entschieden. Aber es scheint wohl ein Zwischending aus Gaming und Alu-Business-Ding zu werden. Asus hat hier interessante Sachen im Angebot, Lenovo aber auch. Dell ist einfach zu teuer... Naja, eigentlich würde ich mir gerne einen Razer holen, der ist aber zu unvernünftig. ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler