Gaming Laptop ca. 700 €

6
eingestellt am 29. Okt 2016
Habe hier einen gefunden und wollte mal eure Meinung wissen ob der gut ist? expert.de/sho…tml

Wenn ihr natürlich was besseres habt in der Preis klasse lasse ich mich gern beraten

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
6 Kommentare

Waren die U Prozessoren auf Energie sparen ausgelegt anstatt Leistung?

Verfasser

Keine Ahnung deswegen Frage ich ja nach.

Für Spielen ist die Grafikkarte meines Erachtens viel wichtiger als der Prozessor, der natürlich auch nicht abstinken sollte. Soll es denn 17 Zoll sein?

Einen guten Überblick über die Grafikleistung bekommst du in dieser Liste: notebookcheck.com/Mob…tml - die 940MX liegt dort auf 177 wobei es dort noch massive Leistungsunterschiede wegen dem verwendeten Speicher gibt. Das Modell von Expert hat allerdings 2 GB GDDR5 und ist damit gut dabei.

In der Preisklasse um 700€ gibt es jedoch bereits diverse Laptops mit GTX950M (los gehts ab 629€) und nicht viel drüber dann mit der GTX 960M (ab ca. 750€ - das erste Modell für 699€ ist ohne Festplatte/SSD). Die 950M ist in der Liste oben auf 101, die 960M auf 87. Wenn du in der Liste auf die jeweilige Grafikkarte klickst und runterscrollst findest du dort dann auch immer Links zu Spieleleistung (fps-Werte der beliebtesten Titel).

Verfasser

ja ein 17 zoll sollte es sein aber 3D spiele tauglich brauch er nicht sein. Er sollte halt auch die nächste 3 Jahre und etwas länger auch noch kommende spiele zum laufen zu bringen. Ich brauche keine High and Grafik sein er sollte nur flüssig laufen.

Gaming Laptop ist schon mal etwas, was nicht existiert und wenn dann weit weg von deiner angegebenen Preisklasse . Wenn man sich mal zu den Komponenten , speziell zur Grafikkarte informiert , wird man erkennen, dass damit sicherlich keine Spiele in dem nächstes 3 Jahren flüssig dargestellt werden können.
notebookcheck.com/NVI…tml

Ich verstehe nicht , wie man dafür sein Geld rauswerfen möchte. "Gaming" in 1366x768 oder darunter auf minimalen Einstellungen . Yippie dann lohnt sich es ja richtig überhaupt die Spiele zu kaufen, wenn diese dann das Aussehen von Spielen von vor 5 Jahren haben. Das diese Frage nach einem Gaming Notebook immer wieder auftritt ist mir wirklich ein Rätsel.
Steck dein Geld in ein Tablet und den Rest in einen Desktop oder versenke 700€ für "Gaming" und freu dich darauf, jedes Spiel am Anfang in den Optionen schön runter zu drehen und den bewegten Bildchen das Aussehen von vor ein paar Jahren zu geben, mit etwas Glück, ist es dann sogar ruckelfrei spielbar.
Achja es gibt übrigens zig Treffer wenn man nach Gaming , spiele, Notebook, Laptop etc. hier bei MyDealz sucht.
Bearbeitet von: "OoExTasYoO" 31. Okt 2016

Verfasser

Mir geht es hauptsächlich um die Story der Spiele deswegen müssen sie nicht hochauflösend sein sie sollten aber alle spielbar sein auf normaler Grafik. ich muss nicht jeden Grashalm sehen in 100 meter Entfernung bei den spielen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text