eingestellt am 28. Okt 2022
Hi,

leider bin ich ein völliger noob im Bereich Laptop und Systemvoraussetzungen..
die Spiele die ich damit zocken will stehen oben.
In welchem Bereich muss ich da für full hd suchen?
Ne 3050 dürfte vermutlich schon reichen, oder?
welcher Prozessor wäre interessant?

Beste Grüße und danke für den Input
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

6 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    "reichen" tut auch ne integrierte Grafik......die Frage ist eher, was für FPS man (gerade bei eSports Titeln) erreichen möchte? --> Auch hier reicht bereits relativ wenig aus, jedoch wird das Display dann zum Problem, denn nahezu alle Gaming-Notebooks im unteren Preisbereich setzen auf Panels, die, dank geringer Schaltzeiten, nicht in der Lage sind die beworbenen 144Hz/120Hz auch ernsthaft wiederzugeben.
    Avatar
    Autor*in
    Dann ist das vermutlich mein aktuelles Problem mit dem Office Notebook meiner Frau FPS sind ganz ok mit der vega 8 (über 60), aber es wirkt trotzdem nicht flüssig. 🙈
  2. Avatar
    Leauge? Muss man das kennen?
    Avatar
    Vermute er meint League of Legends
  3. Avatar
    es kommt ja auch sehr auf dein Budget an
  4. Avatar
    Display:
    Zunächst solltest du dir die Frage beantworten ob du wirklich beide genannten Spiele darauf spielen möchtest. Du redest hier von einem MOBA (League of Legends) und einem FPS (Valorant). Bei einem MOBA wirst du nicht wesentlich von einem Display mit 144 Hz oder höher profitieren, bei einem FPS hingegen schon. Willst du wirklich einen FPS wie Valorant auf dem Teil spielen solltest du nach Geräten mit einer hohen Bildschirmaktualisierungsrate (120 Hz oder höher) suchen und auch sicherstellen, dass das Gerät die dafür benötigten Frames pro Sekunde (FPS) zur Verfügung stellen kann. Bei einem 144 Hz Notebook bist du aber schon im hohen dreistelligen oder niedrigen vierstelligen Bereich.

    Prozessor:
    Der Prozessor ist bei beiden genannten Spielen für dich von entscheidender Rolle. Beide Spieler tendieren dazu eher von der CPU/Prozessor als von der GPU/Grafikkarte abhängig zu sein. Daher solltest du in deinem Vergleich zunächst Wert auf einen starken Prozessor legen.

    Grafikkarte:
    Die Grafikkarte bzw. Grafikeinheit sollte natürlich nicht all zu schwach sein. Die von dir benannte RTX 3050 sollte aber definitiv für beides reichen. Du solltest dennoch sichergehen, dass du jetzt nicht unbedingt einen Intel Prozessor mit Grafikeinheit benutzt und du sonst keine Grafikeinheit (wie eine RTX 3050 o.ä.) in deinem Notebook zur Verfügung hast. Auch wenn der Vergleich etwas hinkt -> Auf meinem Early 2020 MacBook Pro mit Intel CPU/GPU läuft League of Legends nur auf mittleren oder niedrigen Einstellungen flüssig über 60 FPS (aber eben auch auf Retina Auflösung, also 2560x1600. Da du hier nur nach Full HD suchst, können da die Anforderungen natürlich deutlich geringer ausfallen.

    Zusatztipp:
    Wenn du ein geeignetes Gerät gefunden hast schau dir vor dem Kauf Benchmarks auf YouTube mit dem Prozessor oder der Grafikeinheit ein. Such dann einfach z.B. nach "Valorant Benchmark Intel 12xxx" bzw. "Valorant Benchmark RTX 3050...". Meistens kannst du bei derart populären Spielen auch direkt das Notebookmodell suchen z.B. "ASUS TUF xx Valorant Benchmark" und so sehen was das Gerät leisten kann.

    Mit konkreten Geräten kann ich dir nicht helfen, aber das machst du schon. Hoffe dir haben die Tipps geholfen.
Avatar
Top-Händler