Gaming Monitor für PS4 Pro gesucht

9
eingestellt am 16. Aug
Hi..ich bin auf der Suche nach einem guten PS4 Monitor und bräuchte eure Tipps

Anforderung
32“
4K
HDR
Sollte auch für kommende PS5 nutzbar sein
Preis erstmal egal

Auf was muss man achten?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Gaming Monitore sind der größte Rotz. Da sind Fernseher schon um Welten besser, mittlerweile auch schon mit Freesync und VRR. Kauf dir lieber nen 2019er LG OLED Fernseher, der ist wenigstens mit VRR gewappnet und das wird die PS5 mit einer ziemlich hohen Sicherheit unterstützen.
Kommt wegen der 32“ Grenze nicht in Frage aber danke
Leon.Belmont16.08.2019 09:42

Gaming Monitore sind der größte Rotz. Da sind Fernseher schon um Welten b …Gaming Monitore sind der größte Rotz. Da sind Fernseher schon um Welten besser, mittlerweile auch schon mit Freesync und VRR. Kauf dir lieber nen 2019er LG OLED Fernseher, der ist wenigstens mit VRR gewappnet und das wird die PS5 mit einer ziemlich hohen Sicherheit unterstützen.


Quatsch. VRR ist auch nur Freesync.

Oled würde ich auch nicht empfehlen, da wir ja nicht wissen was er spielt. Bei zb. kompetetiv Matches bist du da eher im Nachteil.

@daTo Mit deinen genannten Punkten kannst du dir selbst auf Geizhals.de einen guten Monitor aussuchen. HDR würde ich eher weglassen, da die Monitore meist nicht so Leuchtstark sind.

Wenn der Preis nicht ganz so wichtig ist, würde ich als Kriterium noch IPS Panel wählen.
Bearbeitet von: "Cross85" 16. Aug
geizhals.de/?ca…t=t

Gibt wenig Monitore. Die einzelnen Tests darfst du selbst durchlesen HDR taugt mit 300cd/m² aber nichts.
Leon.Belmont16.08.2019 10:25



man kann auch das Kümmel spalten!
Im Grunde macht es aber das gleiche:)
Cross8516.08.2019 10:12

Quatsch. VRR ist auch nur Freesync. Oled würde ich auch nicht …Quatsch. VRR ist auch nur Freesync. Oled würde ich auch nicht empfehlen, da wir ja nicht wissen was er spielt. Bei zb. kompetetiv Matches bist du da eher im Nachteil.@daTo Mit deinen genannten Punkten kannst du dir selbst auf Geizhals.de einen guten Monitor aussuchen. HDR würde ich eher weglassen, da die Monitore meist nicht so Leuchtstark sind.Wenn der Preis nicht ganz so wichtig ist, würde ich als Kriterium noch IPS Panel wählen.


Erstmal Danke...aber andere raten von IPS für Gaming ab?
daTo16.08.2019 10:33

Erstmal Danke...aber andere raten von IPS für Gaming ab?


"wEiL Tn HaT 1Ms ReAktTIonSzEit"

Das viel schlechtere Bild steht in keiner Relation zur der minimal besseren Umschaltzeit. Bei der PS4 noch wesentlich egaler, weil man sowieso nur bei 60Hz rumdümpelt. Zockt man auf hohem Niveau (HOCH, eben nicht der 0815 Bob von Mydealz), dann kann man sich 240Hz/TN gönnen. Sonst rate ich von TN nur ab. Aber manche sehen auch keinen Unterschied zwischen IPS und TN - dann sieht man aber auch keinen Unterschied in der Reaktionszeit.

Ansonsten: Tests lesen. Beispiel -> rtings.com/mon…0-b , Punkt Motion Blur. So kann man vergleichen. Aber vertrau keiner einzigen Herstellerangabe. 1ms? Der Monitor hat alles nur keine 1ms. 1:1000000000 Kontrast? Alles, nur nicht das.
daTo16.08.2019 10:33

Erstmal Danke...aber andere raten von IPS für Gaming ab?



Kompetetiv bzw. Progamer nehmen am liebsten TN-Panel, da sie Reaktionschnell sind. Farben sowie Blickwinkel sind eher nicht so.

IPS Panel sind auch Reaktionsschnell, haben aber einen besseren Blickwinkel und eine deutlich bessere Farbdarstellungen.
Nachteil oft Probleme mit IPS Glow.

Als Alternative gibt es noch VA Panel die auch oft in Tv Geräten verwendet werden, im Grunde ein Kompromiss nur etwas langsamer. Können je nach Panelgüte schlieren auftreten. Dennoch hab auch ich ein solchen Monitor und bin zufrieden
Bearbeitet von: "Cross85" 16. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen