gaming notebook

Moin moin,

Ich suche seit ca einem Monat einen brauchbaren deal für ein notebook, auf dem ich auch spiele zocken kann. Skyrim ist dabei wohl auf absehbare Zeit das grafisch aufwendigste.
Irgendwie finde ich aber nicht wirklich was brauchbares zu einem fairen preis.
Gerne darf das book auch "klein" sein und b ware etc ist auch kein Problem.
500€ sollten nicht zu sehr Überschritten werden.
Bin für jeden Tipp dankbar

Pierre

5 Kommentare

500€ sollten nicht zu sehr Überschritten werden.


X)

Bin für jeden Tipp dankbar


Kauf dir einen PC, da hast du mehr von!
Gaming, Laptop und ein Budget von 500 EUR sind einfach nicht unter einen Hut zu bringen.

Kauf dir echt lieber einen pc, jeder der etwas Ahnung hat weiß, das ein 500€ pc einen 900€ laptop platt macht was gaming performance angeht..

Für das Geld , wenn überhaupt geht nur ein pc .
500€ und gaming Notebook sivd ein Paradoxon

Ich schließe mich dem Gesagten an. Du hast selbst nichts gefunden, weil du dich in der Preisklasse wirklich schwer tun wirst. Allenfalls auf dem Gebrauchtgerätemarkt könntest du fündig werden, aber du kaufst dabei immer etwas die Katze im Sack.

Für 500€ kannst du dir allenfalls einen spieletauglichen Desktop-Rechner zusammenstellen. Ob du das willst, das kann mal dahinstehen. Zumindest sagt dir der Vergleich aber, das du bei den gleich leistungsstarken aber unlängst teureren spieletauglichen Notebooks nur super schwer fündig wirst. Wenn du daran Interesse hast und Hilfe brauchst die Hardware zu finden, dann biete ich die auch gerne an.

Zuletzt noch ein paar mahnende Worte (ich generalisiere mal):
Die "richtigen Spielenotebooks" sind meistens gigantische und schwere Teile, preislich für Otto-Normal-Mydealzer unerschwinglich oder beides. Viel mit Mobilität ist da nicht, weil deren Akku vom Gerät leergesaugt wird, wie ein Glas Wasser in der Wüste.

Ansonsten kriegst du höchstens noch "spieletaugliche" Notebooks, aber die sind meistens auch nur "meh". Dabei kommst du um eine dedizierte Grafikkarte nicht herum. Vor allem diese produziert aber viel zusätzliche Abwärme, die sich auf dem kleinen Raum schlecht abtransportieren lässt. Leise geht entsprechend auch kaum. Komfort sieht anders aus.

Vielleicht um die Frage anders aufzurollen: Wie genau willst du denn das Gerät verwenden bzw. warum muss es ein Notebook sein?

Erst mal danke für die 'Hilfe'....
Es muss ein notebook sein, weil ich keinen festen Wohnsitz habe und ein Tower meinen Backpacker Rucksack doch etwas über strapazieren würde...
Letztendlich brauche ich keine high performance was die Grafik an geht, nur eben irgendwas, wo man auch mal drauf zocken kann... Ich habe mir vor 3 Jahren einen MEDION erazer für 649€ gekauft und der hat für all meine Bedürfnisse völlig ausgereicht... Würde mir den gleichen wieder kaufen (nach 3 Jahren ja vielleicht auch etwas günstiger) aber ich finde irgendwie nichts vergleichbares...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [S] Saturn Gutschein (z.B. Newsletter o.ä.) [B] digitalo Gutschein 6,66€22
    2. Digitalo Gutschein ab maximal 50 Euro MBW22
    3. Telekom Magenta Mobile M11
    4. Need Help, Versand bei GearBest68

    Weitere Diskussionen