Kategorien

    Gaming Notebook

    Hallo.

    Ich suche ein Gaming Notebook im Preisbereich bis ca.900 Euro. Habe als Beispiel dafür das gefunden: m.notebooksbilliger.de/not…n=2

    Kann mir jemand was dazu sagen? Oder kann mir jemand ein besseres empfehlen?


    10 Kommentare

    Eine 960m mit nur 2GB Speicher würde ich heute nicht mehr zum Spielen kaufen, 4GB DDR5 sollten es heutzutage schon sein.

    Das Gerät hat auch kein Betriebssystem, benötigst du das auch noch? Soll's 17 Zoll sein oder tut es auch 15 Zoll? Ist am Budget noch was zu machen? Sonst würde ich zu diesem 15 Zoll Gerät tendieren, da es mit Gutschein (endet an 15.02.) aktuell 14 Prozent Rabatt gibt, dann liegst du bei ca 1030 Euro (+ Versand): dell.com/de/…top
    Bearbeitet von: "Rayzor" 12. Feb

    Die maximale Performance bis 900€ solltest du aktuell mit diesem Gerät bekommen: geizhals.de/len…=de - dort ist eine GTX 1050Ti verbaut wenn auch nur mit 2GB Grafikspeicher. Diese soll bereits etwa 30% schneller sein als eine GTX 965M die auch noch schneller ist, als die GTX 960M in dem von dir herausgesuchten Modell.

    Die Ausstattung mit (wenn auch recht kleiner) SSD und Festplatte und Quad-Core i5-7300HQ (Turbotakt 3,5GHz) ist für das Geld echt nicht übel. Möchte man mit einer der aktuellen Grafikkarten 4GB Grafikspeicher muss man ab 980€ (mit 1050) bzw. 1000€ (1050Ti) anlegen.

    Die GTX 960M ist natürlich auch durchaus noch ok, passende Geräte starten jedoch bereits bei ca. 750€.

    Verfasser

    Danke schon mal. Ich habe mein Budget schon um 100 auf 900 Euro erhöht. Dort ist aber Sendepause. 15" ist natürlich okay. Der I5 Prozessor ist im Vergleich zu einem I7 nicht wesentlich schlechter oder?

    Bei manchen Notebooks steht " Gaming Notebook ". Wodrin unterscheiden diese sich? Sind diese besser gekühlt z.B.? Es sollte jedenfalls ein nicht spiegelndes also ein mattes Display haben.

    marknewlezvor 42 m

    Danke schon mal. Ich habe mein Budget schon um 100 auf 900 Euro erhöht. …Danke schon mal. Ich habe mein Budget schon um 100 auf 900 Euro erhöht. Dort ist aber Sendepause. 15" ist natürlich okay. Der I5 Prozessor ist im Vergleich zu einem I7 nicht wesentlich schlechter oder? Bei manchen Notebooks steht " Gaming Notebook ". Wodrin unterscheiden diese sich? Sind diese besser gekühlt z.B.? Es sollte jedenfalls ein nicht spiegelndes also ein mattes Display haben.



    Der wesentliche Unterschied zwischen dem i7-6700HQ und dem i5-7300HQ liegt in dem fehlenden HT. Beide haben 4 Kerne jedoch hat der i7-6700HQ noch 4 "virtuelle Kerne" die bei passender Software schon einen Unterschied machen aber eben nicht extrem. Bei Spielen wirst du (bis vielleicht auf exotische Ausnahmen) wohl keinen Unterschied merken, zwischen GTX 960M und 1050Ti allerdings schon. Einfach bei den beiden Links mal runterscrollen, da sieht man dann fps-Werte von aktuellen Spielen. Da sind beispielsweise Watch Dogs 2 und Dishonored in Full-HD mit maximalen Einstellungen nicht mehr spielbar mit der 960M, mit der 1050Ti jedoch schon noch.

    Die Bezeichnung Gaming Notebook ist reines Marketing. In der Regel ist dann die Optik einfach auffälliger und natürlich eine gesonderte (dedizierte) Grafikkarte verbaut, dort sind aber durchaus schwächere Modelle verbaut aber durch den Namen verkauft es sich einfach besser. Am Ende sind die Geräte natürlich immer ein Kompromiss da eben auf wenig Raum recht viel Leistung untergebracht und gekühlt werden muss. Möchte man aber eben ein mobiles Gerät haben, kann man im Zweifel nur das beste für das eigene Budget finden.

    Verfasser

    Der geizhals.de/ace…=de ist weg gegangen durch die Rakuten Aktion für 880 Euro ca. Ich habe zu lange überlegt...

    Da war aber auch "nur" eine 1050 ohne Ti verbaut auch wenn die 4GB Speicher hatte.

    Verfasser

    Uelpsenstruelpsvor 48 m

    Da war aber auch "nur" eine 1050 ohne Ti verbaut auch wenn die 4GB …Da war aber auch "nur" eine 1050 ohne Ti verbaut auch wenn die 4GB Speicher hatte.



    geizhals.de/len…=de der ist besser?

    Sollte meines Erachtens das leistungsstärkste sein was man für 900€ bekommt. Hat aber kein Windows. Ist halt mit den 2GB Grafikspeicher auch immer nur ein Kompromiss aber die Grafik ist halt ca. 30% schneller.

    Wenn es zwingend 4GB Grafikspeicher sein sollen, bist du bei noch 50€ mehr. Wäre dann das Angebot hier: one.de/sho…984 (Vorteil wären eben die 4GB Grafikspeicher, dazu noch ein i7-7700HQ und Windows ab Werk, dafür aber keine SSD). Mit dem Gutschein 5%GS sollten es dann 950€ (nächster Preis ist 1050€ dafür mit Windows, ist im PVG auch ohne Windows von Notebook.de drin) sein und damit auch noch ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis.

    P.S.: Wenn du unsicher bist, kannst es ja auch mal mit einem Deal einstellen von den Angeboten probieren und schauen wie die Reaktionen sind, gab beide Angebote in ähnlicher Form bereits, das Lenovo aber mit 1050 ohne Ti und das Acer noch etwas teurer und mit vermutlich falschem Preisvergleich, wenn du das recycelst ist der Aufwand recht gering
    Bearbeitet von: "robafella" 14. Feb

    Verfasser

    Was hältst du denn von dem: mydealz.de/dea…984

    Den könntest du dir mal anschauen: mydealz.de/dea…441
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Pc Lautsprecher22
      2. Suche Smartphone - Mein erstes?45
      3. Suche Guthabenkonto für Fanclub33
      4. 3ds xl33

      Weitere Diskussionen